Download the detailed scientific programme

click here

 

 

We will have four days of scientific programme with two parallel sessions and four plenary lectures.

Plenary Lectures

Invited plenary speakers are

  • Eva Ringler (VetMed Uni Vienna, University of California Los Angeles) 
  • Nikolay Poyarkov (University of Moscow) 
  • Mathieu Denoel (University of Liege)
  • Maria Schindler (Donau Auen National Parc)



Sessions/Workshops

Currently special sessions/workshops are planned on topics such as

  • Batrachochytrium salamandrivorans
  • Anuran Larvae
  • Developmental biology of reptiles
  • Phylogeography of European Amphibians and Reptiles
  • Micro-computed tomography


Further proposals for sessions and workshops are warmly welcome. Please contact andreas.maletzky@sbg.ac.at.

Scientific committee

The members of the scientific committee are (in alphabetical order)

  • Böhme Wolfgang (Museum König Bonn, Germany)
  • Cogalniceanu Dan (University Ovidius Constanta, Romania)
  • Corti Claudia (Universita degli studi Firenze, Italy)
  • Crnobrnja-Isailovic Jelka (University of Nis, Serbia)
  • Fritz Uwe (Senckenberg Natural History Collections Dresden, Germany)
  • Gollmann Günter (University of Vienna, Austria)
  • Hödl Walter (University of Vienna, Austria)
  • Kaliontzopoulou Antigoni (CIBIO, University of Porto, Portugal)
  • Lötters Stefan (University of Trier, Germany)
  • Maletzky Andreas (University of Salzburg, Austria)
  • Mikulicek Peter (Comenius University of Bratislava, Slovak Republic)
  • Poboljsaj Katja (Centre for Cartography of fauna and flora Ljubljana, Slovenia)
  • Sillero Neftali (University of Porto, Portugal)
  • Steinfartz Sebastian (Technische Universität Braunschweig, Germany)
  • Ursenbacher Sylvain (University of Basel, Switzerland)
  • Vences Miguel (Technische Universität Braunschweig, Germany)
  • Vörös Judit (Hungarian Natural History Museum Budapest, Hungary)
  • Wielstra Ben (University of Sheffield, England)
  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
    Monika Leisch-Kiesl (Linz) spricht am 23. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
    25.05.18 KREATIV: Wissenschaft
    29.05.18 Was bedeutet freie Kultur-, Medienarbeit und Projektarbeit?
    29.05.18 Entrepreneurship ABC: Innovationen in Ökosystemen
    29.05.18 Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive
    29.05.18 Kanonische Texte
    29.05.18 Democracy in the EU: How much has changed?”
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg