Bachelorstuduim Politikwissenschaft

Warum gibt es Krieg? Was hält die EU zusammen? Wie funktioniert Politik in anderen Ländern? Interessieren Sie sich für diese und ähnliche zentrale Fragen? Dann sind Sie in einem Studium der Politikwissenschaft richtig aufgehoben!

Das Bachelorstudium Politikwissenschaft bietet eine fundierte Ausbildung, um die komplexe Welt der Politik besser zu verstehen. Es beschäftigt sich u. a. mit politischen AkteurInnen und Institutionen, der politischen Kultur verschiedener Länder und ihrer BürgerInnen.

Im Bachelorstudium werden die Kernfächer 

  • Politische Theorie und Ideengeschichte
  • Österreichische Politik
  • Vergleichende Politikwissenschaft
  • Internationale Beziehungen sowie
  • Politik der Europäischen Union

gelehrt.

Zusätzlich werden Einführungen in die Methoden qualitativer und quantitativer Sozialforschung angeboten. Im Anschluss kann das Masterstudium Politikwissenschaft studiert werden.

Ausführliche Informationen zum Bachelorstudium finden Sie in der linken Navigation unter "Bachelor 2013" (für Sie maßgeblich, wenn Sie sich vor dem WS 2016/17 inskribiert haben) bzw. "Bachelor 2016" (für Sie maßgeblich, wenn Sie sich im WS 2016/17 oder danach inskribiert haben).

Seit dem WS 2017/18 wird außerdem das Bachelorstudium Philosophie, Politik und Ökonomie (PPÖ) angeboten (siehe ebenfalls linke Navigation).

 

  • ENGLISH English
  • News
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg