Faculty & externe Expert/inn/en (Cognitive Neuroscience)

DSP Cognitive Neuroscience: Faculty

BLECHERT, Jens Psychology, CCNS Coordinator
HÖDLMOSER, Kerstin Psychology, CCNS Deputy coordinator
WEISZ, Nathan Psychology, CCNS Deputy coordinator
BRAUN, Mario Psychology, CCNS Faculty
HÖLLER, Yvonne Neurology, CCNS Faculty
HUTZLER, Florian Psychologie, CCNS Faculty
KERSCHBAUM, Hubert Biology, CCNS Faculty
KRONBICHLER, Martin Psychology, CCNS Faculty
PERNER, Josef Psychology, CCNS Faculty
PLETZER, Belinda Psychology, CCNS Faculty
RÖHM, Dietmar Linguistics, CCNS Faculty
SCHABUS, Manuel Psychology, CCNS Faculty
TRINKA, Eugen Neurology Faculty
WILHELM, FrankPsychologyFaculty
External Experts
BRAET Caroline, Prof. Dr.  University of Gent,
Belgium         
VOEGELE Claus, Prof. Dr. University of Luxemburg,
Luxemburg
FINLAYSON Graham PhDUniversity of Leeds
HELDMANN Marcus, Dr. University of Lübeck,
Germany
YANAGIDA Takuya, Dr. University of Vienna, Austria
ZIEGLER Johannes, Dr. CNRS, Marseille,
France
JACOBS Arthur, Prof. Dr. Freie Universität Berlin,
Germany
Van SOMEREN, Eus University of Amsterdam,
The Netherlands
SADEH Avi, Prof. Dr. The School of
Psychological Sciences, Tel Aviv
University, Israel
TAROKH Leila, PhD Department of Child and
Adolescent Psychiatry, Bern
University Hospital, Switzerland
PEIGNEUX Philippe, Prof. Dr. Unité de Recherches en
Neuropsychologie et
Neuroimagerie Fonctionnelle,
Université Libre de Bruxelles, Belgium
FELL Jürgen, PD Dr. University of Bonn, Germany
MORMANN Florian, Prof. Dr.  University of Bonn, Germany
JACOBS-Le Van Julia, Prof. Dr. University of Freiburg, Germany
CARREIRAS Manuel, Prof. Dr. Basque Center on Cognition,
Brain and Language, Spain
JACOBS Arthur, Prof. Dr. Dahlem Institute for the
Neuroscience of Emotion,
Free University of Berlin,
Germany
MC ARTHUR Genevieve, Prof. Dr. Department of Cognitive Science,
Macquarie University,
Australia
CAHILL Larry, Prof. Dr. Center for the Neurobiology
of Learning and Memory, 
University of California, USA
HOEFT Fumiko, MD, PhD

Department of Psychiatry,
University of California, USA

WEISKOPF Nikolaus, PhD Wellcome Trust Centre for
Neuroimaging, University
College London, UK
DEVILN Joseph T., PhD Cognitive, Perceptual and
Brain Sciences, University
College London, UK
RECANATI Francois, Prof. Dr. Institut Jean Nicod, Ecole
Normal Superieur, Paris
KOVÁCS Ágnes, Dr. Department of Cognitive
Science, Central European
University, Budapest.
HAMILTON Antonia, Dr. Institue of Cognitive
Neuroscience, University
College London, UK
BORNKESSEL-
SCHLESEWSKY 
Ina, Prof. Dr.
School of Psychology, Social
Work and Social Policy,
University of South Australia,
Australia
WILBUR Ronnie B., Prof. Dr. Speech, Language, and
Hearing Sciences Department,
Purdue University, USA
SCHLESEWSKY Matthias,
Dr. Prof.
Department of English and
Linguistics, Johannes Gutenberg
University Mainz, Germany
MAQUET Pierre, Prof. Dr. Department of Neurology,
Cyclotron Research Centre,
Université de Liège, Belgium
BÄUML Karl-Heinz T., Prof. Dr. Department of Psychology, 
Regensburg University, Germany
JENSEN Ole, Prof. Dr. Donders Institute for Brain,
Cognition and Behavior,
Radboud University, The
Netherlands
WALKER Matthew, Prof. Dr. Institute of Neurology, Faculty
of Brain Sciences, University
College London, UK
KOEPP Matthias, Prof. Dr. Institute of Neurology, Faculty
of Brain Sciences, University
College London, UK
RYVLIN Philippe, Prof. Dr. Hôpital Neurologique,
Hospices Civils de Lyon, France
EHLERS Anke, Prof. Dr. Oxford Centre for Anxiety
Disorders and Trauma,
Department of Experimental
Psychology, University of
Oxford, UK
MICHAEL, Tanja, Prof. Dr. Department of Psychology, 
Division of Clinical Psychology
and Psychotherapy, University
Saarbrücken, Germany
SPOORMAKER, Victor, PhD Max-Plack-Institute for
Psychiatry, Munich, Germany

TIMKO Alix C., PhD

Children's Hospital of Philadelphia, USA

  • ENGLISH English
  • News
    Johann Scheutz und Stephan Elspass, beide Germanisten, referieren am MO 25.11. in der Panoramabar in Lehen darüber, wie sich die gesprochene und geschriebene Sprache in Österreich verändern.
    Am DO 21.11.19 präsentiert Manfred Mittermayer, Leiter des Literaturarchivs an der Universität Salzburg, das Buch "Franz Michael Felder: Aus meinem Leben". Dazu gibt es eine Lesung von Schauspieler Werner Friedl.
    Die SchülerUNI "Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?" stieß auf großes Interesse. Das Team rund um DDr. Belinda Pletzer vom Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) gab Einblick in den Forschungsalltag.
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    Vortragende: Frau Prof.in Qiong Zhang - Zeit: Mittwoch, 20. November 2019, 18.00 Uhr - Ort: Bibliotheksaula, Universitätsbibliothek, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg.
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Am MO 2.12. findet im Unipark Nonntal ein Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit (IMAREAL) statt. Die Begrüßungsworte spricht Rektor der Universität Salzburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 20.11.19 Vortrag im Rahmen der Agorá: „A New World with a Spin: Discourses on the Globe in Early Modern China“
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
    22.11.19 Exkursion: Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    25.11.19 Klever Dance Company beim Dialoge Festival: Tanztheater im Dialog mit der Gesellschaft
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg