PREISTRÄGER/INNEN des Kurt-Zopf-Förderpreises seit 2011

JAHR PREISTRÄGER/INPUBLIKATION
2018 DÖTTERL, Stefan Univ.-Prof. Dipl.-Biol. DrJOURNALBEITRAG
Heiduk, A; Brake, I; von Tschirnhaus, M; Göhl, M; Jürgens, A; Johnson, SD; Meve, U; Dötterl, S. (2016)
Ceropegia sandersonii mimics attacked honey bees to attract kleptoparasitic flies for pollination.
In: Current Biology, 26, 2787-2793
SCHABUS, Manuel
Univ.-Prof. Mag. Dr.
JOURNALBEITRAG
Schabus, M., Griessenberger, H., Gnjezda, M.-T., Heib, D. P. J., Wislowska, M., & Hoedlmoser, K. (2017)
Better than sham? A double-blind placebo-controlled neurofeedback study in primary insomnia.
In: BRAIN, 140 (4), 1041–1052
TRUTSCHNIG, Wolfgang
Assoz.-Prof. Dipl.-Ing. Dr.
JOURNALBEITRAG
Manuela Schreyer, Roland Paulin, Wolfgang Trutschnig (2017)
On the exact region determined by Kendall’s tau and Spearman’s rho.
In: Journal of the Royal Statistical Society Series B-Statistical Methodology, 79 (2), 613-633
2017 BLEULER
Anna Kathrin
Assoz.-Prof. Dr.
MONOGRAPHIE
Bleuler, Anna Kathrin
Essen - Trinken - Liebe. Kultursemiotische Untersuchung zur Poetik des Alimentären in Wolframs 'Parzival'.
Bibliotheca Germanica. Tübingen/Basel: Narr - Francke - Attempto
FELTEN
Elias
Assoz.-Prof. PD Mag. Dr.
MONOGRAPHIE
Felten, E.
Koalitionsfreiheit und Arbeitsverfassungsgesetz.
Wien: Manz Verlag
2016 AUGSTEN, Nikolaus
Univ.-Prof. Dipl.-Ing. Ph.D.
JOURNALBEITRAG
M. Pawlik, N. Augsten (2015)
Efficient Computation of the Tree Edit Distance.
In: ACM Transactions on Database Systems (TODS), 40 (1), Art.:3, 3:0-3:40
BLECHERT, Jens
Univ.-Prof. Dr.
JOURNALBEITRAG
J. Hofmann, E. Ardelt-Gattinger, K. Paulmichl, D. Weghuber, J. Blechert (2015)
Dietary Restraint and Impulsivity Modulate Neural Responses to Food in Adolescents with Obesity and Healthy Adolescents.
In: Obesity, Volume 23, Issue 11, 2183–2189
UHL, Andreas
Univ.-Prof. Mag. Dr.
JOURNALBEITRAG
S. Hegenbart, A. Uhl (2015)
A scale- and orientation-adaptive extension of Local Binary Patterns for texture classification.
In: Pattern Recognition, 48, 2633-2644
2015 WOLF, Norbert Christian
Univ.-Prof. Mag.Dr.phil.
MONOGRAPHIE
Norbert Christian Wolf (2014)
Eine Triumphpforte österreichischer Kunst. Hugo von Hofmannsthals Gründung der Salzburger Festspiele.
Salzburg/Wien: Jung und Jung
2014 ABERGER, Fritz
Ao. Univ.-Prof. Mag. Dr.
JOURNALBEITRAG
M. Eberl, S. Klingler, D. Mangelberger, A. Loipetzberger, H. Damhofer, K. Zoidl, H. Schnidar, H. Hache, H. C. Bauer, F. Solca, C. Hauser-Kronberger, A. N. Ermilov, M. E. Verhaegen, C. K. Bichakjian, A. A. Dlugosz, W. Nietfeld, M. Sibilia, H. Lehrach, C. Wierling, F. Aberger (2012)
Hedgehog-EGFR cooperation response genes determine the oncogenic phenotype of basal cell carcinoma and tumour-initiating pancreatic cancer cells.
In: EMBO Molecular Medicine, 4(3), 218-233
HÜSING, Nicola
Univ.-Prof. Dr.
JOURNALBEITRAG
A.Feinle, F. Lavoie-Cardinal, J. Akbarzadeh, H. Peterlik, M. Adlung, C. Wickleder, N. Hüsing (2012)
Novel Sol-Gel Precursors for Thin Mesoporous Eu3+-Doped Silica Coatings as Efficient Luminescent Materials.
In: Chemistry of Materials, 24(19), 3674-3683
JONAS, Eva
Univ.-Prof. Dr.
JOURNALBEITRAG
E. Jonas, & I. Fritsche (2013)
Destined to die but not to wage war: How existential threat can contribute to escalation or de-escalation of violent intergroup conflict.
In: American Psychologist, 68(7), 543-558
2013 WOLF, Norbert Christian
Univ.-Prof. Mag.Dr.phil.
MONOGRAPHIE
Norbert Christian Wolf (2011)
Kakanien als Gesellschaftskonstruktion. Robert Musils Sozioanalyse des 20. Jahrhunderts. Literaturgeschichte in Studien und Quellen.
Wien/Köln/Weimar: Böhlau
2012 BRANDSTETTER, Johann
Univ.-Prof. Dr.
JOURNALBEITRAG
Eckhard, U., Schönauer E., Nüß D., Brandstetter, H (2011)
Structure of collagenase G reveals a chew and digest mechanism of bacterial collagenolysis.
 In: NATURE STRUCTURAL & MOLECULAR BIOLOGY, 18, 1109-1114
PERNER, Josef
O. Univ.-Prof. Dr.
JOURNALBEITRAG
Perner, J.; Mauer, M.C. & Hildenbrand, M. (2011)
Identity: Key to childrens's understanding of belief.
In: Science 333, 474-477
2011 DÜR, Andreas
Univ.‐Prof. Mag. Dr.phil. MA. Ph.D.
MONOGRAPHIE
Andreas Dür (2010)
Protection for Exporters: Power and Discrimination in Transatlantic Trade Relations, 1930-2010.
Ithaca: Cornell University Press
  • News
    Durch die Corona-Krise findet die Lehre über E-Learning statt – eine Challenge für die Lernplattform Blackboard. Darum wird jetzt technisch aufgerüstet.
    Welche Herausforderungen hat die Corona-Pandemie für den Journalismus gebracht? Können die Medien das gesteigerte Interesse an ihren Angeboten in nachhaltige (digitale) Geschäftsmodelle überführen?
    CHRISTIAN KRATTENTHALER, Universität Wien, hält im Rahmen der Vortragsreihe „Musik & Mathematik" am Dienstag, 9. Juni 2020, 17 Uhr, einen Online-Vortrag als Webex-Meeting.
    Du suchst nach einem spannenden, interessanten und lehrreichen Masterstudium? Dann bist du im Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte genau richtig! Wir freuen uns darauf unser Masterstudium am Montag den 8.Juni 2020 um 17:00 Uhr online vorzustellen.
    „UNInteressant? – Ideen, die unser Leben verbessern“: Unter diesem Motto startet die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) eine Online-Kampagne, an der sich alle 22 öffentlichen Universitäten gemeinsam mit dem Wissenschaftsfonds FWF beteiligen.
    Schlafstörungen gelten als „Volkskrankheit“ und erreichen in Krisenzeiten ihren Höhepunkt. Kerstin Hödlmoser und das Team des Schlaflabors an der Universität Salzburg (Fachbereich Psychologie/CCNS) sind im März einem Aufruf des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefolgt, Studierenden Informationen in Form von Kurztexten oder Videobotschaften zur Verfügung zu stellen.
    Die Zielgruppe der virtuellen Workshops des Programms Studieren.Recherchieren an der PLUS sind alle Schüler*innen und Studieninteressierte, die noch Informationen brauchen, um sich für ein Studium/Studienort zu entscheiden. Grundlegend sollen Interessen reflektiert werden, zu denen anschließend recherchiert wird.
    01.09.-12.09.2020, https://ditact.ac.at. Auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation finden die ditact_womens IT summer studies der Universität Salzburg eine Woche später als geplant statt und zwar von 01.09.-12.09.2020.. Die meisten Kurse werden online abgehalten.
    Auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation haben wir gemeinsam mit dem Rektorat der Universität Salzburg und dem Land Salzburg beschlossen, dass die ditact eine Woche später als geplant beginnt und von 01.09.-12.09.2020 stattfindet.
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    „Solidarität und ethische Verantwortung in Zeiten globaler Herausforderungen – Eine international-vergleichende Studie im Spiegel der Corona-Krise“
    Dienstag, 9. Juni 2020, 17 Uhr - Join Webex-Meeting: https://uni-salzburg.webex.com/uni-salzburg/j.php?MTID=m78aa13739796f21914aecfff67626ea6 Zugangsdaten: Meeting number (access code): 840 389 463 | Meeting password: YeNtSjk3h23
  • Veranstaltungen
  • 10.06.20 Aufleuchten statt Ausbrennen – Hamsterrad oder Karriereleiter – so erkennt man den Unterschied
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg