Angebote der Doctorate School PLUS

Fakultätsübergreifendes Lehrangebot der DSP: SoSe 17

UE Doktorats-Management: Tools aus Projekt- und Zeitmanagement nutzen

Dr. Sabine Reithofer-Reinhardt

Start: 17.03. Infos, Termine & Anmeldung

SE Academic Writing (Schreibwerkstatt für Doktorand/inn/en - Englisch)

Mag. Eva Maria Kubin

06.04.
11.05.

Infos, Termine & Anmeldung

UE Von A(rgumentieren) bis Z(itieren): Schreibwerkstatt für Doktorand/inn/en

Dr. Carmen Sippl

Start

28.04.

Infos, Termine & Anmeldung

UE Concepts of Responsible Research and Innovation in your Field

Dr. Natascha Miljkovic

18.05.
08.06.

Infos, Termine & Anmeldung

UE PhD Workshop Series in Statistics and Applied Data Science II

Univ.-Prof. Dr. Arne Bathke
Ass.-Prof. Dr. Wolfgang Trutschnig
Mag. Georg Zimmermann
Univ.-Prof. Dr. Hannes Winner

16.05.
23.05.
13.06.

Infos, Termine & Anmeldung

Sommersemester 2017

Summer School Salzburg
Bildung des Subjekts

Inhalt & Programm

Weitere Informationen & Anmeldung (bis 10. Juli 2017) auf:

www.summerschoolsalzburg2017.sbg.ac.at

26.09. - 27.09.
FB Erziehungswissenschaft

Interdisziplinäres Doktorandenseminar SoSe 2017

offen für alle Fakultäten

Univ.-Prof. Dr. Stefan Kirste
Univ.-Prof. Dr. Otto Lagodny
Univ.-Prof. Dr. Hannes Winner

Details finden Sie im Informationsblatt

Vorbesprechung:
27. März, 19:00 Uhr, HS 222


Anmeldung: doris.hemetmair@sbg.ac.at

Science Slam Salzburg

Wissenschaftler/innen präsentieren ihre aktuelle Forschung in jeweils 6 Minuten pointiert, verständlich und unterhaltsam. Ein Beamer ist nicht vorgesehen, kreative Hilfsmittel (Demoobjekte, Statisten, Soundeinspielungen, ...) sind hingegen sehr empfohlen, um auch komplexe Inhalte eindrücklich zu vermitteln.  

Alle Fachrichtungen und Themen sind willkommen!  

Alle Wissenschaftler/innen der PLUS, die mit ihren Projekten am Science Slam 2017 teilnehmen, erhalten € 300,00 für ihre Aufwände.  

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

14. März 2017, 20:00 Uhr, ARGEkultur

Anmeldung:
info@scienceslam.at oder
berhard.weingartner@tuwien.at

Go International - Studieren und Forschen in den USA

Informationsveranstaltung des Büro für Internationale Beziehungen über USA-Stipendien für Studierende, Doktorand/innen und Postgraduierte

Details zur Veranstaltung finden Sie hier.

15. März, 14:30 Uhr
SR 2.206 Unipark Nonntal

Hinweis für Wissenschafterinnen: ab Herbst startet das neue Förderprogramm "Karriere_Mentoring III" der Universitäten Krems, Linz und Salzburg.

Das Programm startet mit einem kick-off für alle Teilnehmerinnen am 13. September 2017 in Gmunden und endet im Februar 2019.

Nähere Informationen erhalten Sie in Kürze auf der Website www.uni-salzburg.at/gendup und Frauenförderung.

Informationsveranstaltung Karriere_Mentoring III

20. März, 16:00 Uhr
SR 204 Kaigasse 17

  • ENGLISH English
  • News
    Der Salzburger Biowissenschaftler Robert R. Junker wird für seine Arbeiten zur Biodiversität mit einer 1,2 Millionen dotierten START- Förderung ausgezeichnet. Ein Ziel von Junkers Projekt „Sequentielle Entstehung von Funktionaler Multidiversität“ ist es, ein umfassendes Verständnis für die Ökosystemprozesse zu erlangen, um so zukünftige Naturschutzmaßnahmen besser planen und ergreifen zu können.
    Die Salzburger Hochschulwochen finden unter dem Titel „ANGST?“ vom 30. Juli bis 5. August in der Großen Aula sowie in Hörsälen der Theologischen Fakultät statt.
    Ass. Prof. Dr. Susanne Auer-Mayer vom Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht der Universität Salzburg wurde von Bundespräsident Alexander van der Bellen mit dem Herbert Tumpel Preis für ihre Habilitationsschrift „Mitverantwortung in der Sozialversicherung“ gewürdigt. Der Preis wird im Rahmen des Theodor Körner Fonds vergeben.
    Tanja Angelovska und Dietmar Roehm (beide von der PLUS) sind als einzige österreichische Wissenschaftler als assoziierte Mitglieder des internationalen Forschungszentrums CARILSE (Centre for Applied Research and Innovation in Language Sciences and Education) an der University of Portsmouth nominiert worden.
    Im Jahr 2018 fördert die Europäische Kommission über alles Wissenschaftsdisziplinen hinweg 42 Masterstudiengänge im Programm Erasmus+. Fünf davon werden von österreichischen Universitäten koordiniert, gleich zwei von der Universität Salzburg: Digital Communication Leadership und Digital Earth
    Bundesminister Heinz Faßmann zeichnete kürzlich die Didaktik der Naturwissenschaften (Universität Salzburg - School of Education) für ihre hohe Qualität aus. Die Arbeitsgruppe erhielt wiederholt die Auszeichnung „Regional Educational Competence Center (RECC)“. Dabei wurde die Leistung in Biologie, Chemie, Geometrisches Zeichnen/Darstellende Geometrie, Informatik, Mathematik, Mediendidaktik und Physik honoriert.
    Die 6. Salzburg Summer School findet vom 3. bis 4. September 2018 statt. Zwei Tage lang wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Vom Hortus Medicus zur Pharmaforschung. Eine Ausstellung des Verbandes Botanischer Gärten 2018
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg