Marion Zöggeler

Fachbereich School of Education / Fachdidaktik der Naturwissenschaften (FD NW)
Hauptbetreuer Ass.-Prof. Priv.-Doz. Dr. Günter Maresch
Nebenbetreuer Ao. Univ.-Prof. Dr. Karl Fuchs
Beginn WS 2017/18
Kontakt marion.zoeggeler(at)sbg.ac.at
Thema der Dissertation Didaktische fächerübergreifende Studien zu Mathematik – Geometrie – Raumvorstellung – Physik

Abstract

tba

CV

seit 2017:  Doktoratsstudium an der School of Education der Universität Salzburg

seit 2013: Mitarbeit in der Kerngruppe Mathematik des deutschen Schulamtes Bozen und Organisation von Kursen zur LehrerInnenfortbildung

2012 bis 2017: Lehrtätigkeit am Realgymnasium und an der Technologischen Fachoberschule und an der Fachoberschule für Tourismus und Biotechnologie in Meran (Südtirol)

2012: Abschluss des Lehramtsstudiums für die Gegenstände Physik und Mathematik an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck

2008 bis 2012: Tutorien in „Analysis 1“, „Analysis 2“, „Lineare Algebra“, „Mathematische Methoden für Physiker“ und „Mathematik für Wirtschaftsstudenten“ an der Universität Innsbruck

Forschungsschwerpunkte

Mathematische Modellierung

Förderung des Raumvorstellungsvermögens

Forschendes Lernen im Mathematik- und Physikunterricht

Unterrichtskonzepte zur Quantenphysik

Tagungsbeiträge

Zöggeler, M. (2019). Mathematische Leistung, physikalische Fähigkeiten und Raumvorstellungsvermögen. Vortrag in der Mentoring Session der Winter School des DSP-Kollegs „Kompetenzforschung in der Lehrer/innenbildung“ der Paris Lodron Universität Salzburg, der Universität zu Köln und der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, 06.02.-08.02.2019 an der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, Schweiz.

Zöggeler, M. (2018). Didaktische fächerübergreifende Studien zu Mathematik – Geometrie –Raumvorstellungsvermögen – Physik. Inwieweit hängen Raumvorstellungsvermögen und mathematische und physikalische Fähigkeiten und Kompetenzen zusammen? Posterpräsentation bei der Winter School des DSP-Kollegs „Kompetenzforschung in der Lehrer/innenbildung“ der Paris Lodron Universität Salzburg, der Universität zu Köln und der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, 21.02.-23.02.2018 an der Paris Lodron Universität Salzburg, Österreich.

Zöggeler, M. (2018). Didaktische fächerübergreifende Studien zu Mathematik – Geometrie –Raumvorstellungsvermögen – Physik. Inwieweit hängen Raumvorstellungsvermögen und mathematische und physikalische Fähigkeiten und Kompetenzen zusammen? Vortrag in der Mentoring Session der Winter School des DSP-Kollegs „Kompetenzforschung in der Lehrer/innenbildung“ der Paris Lodron Universität Salzburg, der Universität zu Köln und der Pädagogischen Hochschule St. Gallen, 21.02.-23.02.2018 an der Paris Lodron Universität Salzburg, Österreich

Publikationen

Zöggeler, M., & Maresch, G. (2019). Raumvorstellungsvermögen und mathematische Kompetenzen - Vorstellung einer Studie bei zweitsemestrigen Lehramt-Mathematik-Studierenden. In G. Maresch, K. J. Fuchs, S. Plangg & M. Zöggeler (Hrsg.), Mathematik im Unterricht (Jahrgang 9, S. 29-38). Salzburg: Paris Lodron Universität Salzburg.

Maresch, G., Fuchs, K. J., Plangg, S., & Zöggeler, M. (Hrsg.) (2019). Mathematik im Unterricht (Band 9). Salzburg: Paris Lodron Universität Salzburg.

Zöggeler, M., & Maresch, G. (2018). Raumvorstellungsvermögen und mathematische Kompetenzen. Vorstellung einer Studie bei Zweitsemestrigen Mathematik-Lehramt-Studierenden. Mathematik im Unterricht, 9, 29-37.

Maresch, G.,Fuchs, K. J., Plangg, S., Borovcnik, M., & Zöggeler, M.(Hrsg.). (2017). Mathematik im Unterricht (Bd. 8). Salzburg: Paris Lodron Universität Salzburg.

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg