Leitfaden zur Planung von Auslandsaufenthalten

WAS? Studienaufenthalt / Praktikum

WANN? Welches Semester / Vorlesungsfreie Zeit

WOHIN? EU / Europa / weltweit / an welche Universität / Institution

WIE? Organisieren / Finanzieren

Studienaufenthalt im Ausland

(1) Rechtzeitig mit der Planung beginnen

  • ca. zwei Semester Vorlaufzeit
  • Studienplan und individuellen Studienfortschritt beachten, geeignete/s Semester wählen
  • Informationen einholen Homepages (SoE; International Office), eigenständige Recherche
  • Infoevents

(2) Universität / Land auswählen

(3) Bewerbung(en) vorbereiten

  • Fristen recherchieren (PLUS intern, Stipendien, Erasmus, Joint-Study, Zieluniversität etc.) 
  • Bewerbungsmodalitäten recherchieren
  • Voraussetzungen recherchieren (z.B. Sprachtest)
  • Anrechnungsfragen klären (Learning Agreement) 

(4) zeitgerecht bewerben 

  • Bearbeitungszeiten beachten
  • Zusage abwarten

(5) konkrete Planungsphase

  • Unterkunft
  • Visa
  • Flug/Anreise
  • Versicherungen

Praktika im Ausland

(1) Rechtzeitig mit der Planung beginnen

  • min. ein Semester Vorlaufzeit
  • Geeigneten Zeitpunkt wählen,   Studienplan und individuellen Studienfortschritt beachten (Kurzfristige Praktika: Februar/ September)
  • Begleitlehrveranstaltungen einplanen (können auch vor oder nach einem Auslandspraktikum absolviert werden, individuell abklären)

(2) Praktikum / Institution wählen

Kurzfristige Praktika (Bachelor):

  • Auf ECTS Äquivalenz achten
  • Uni Köln
  • DaZ/DaF-Praktika
  • eigenständig organisierte Praktika

 

Langfristige Praktika (Master):

(3) Bewerbung vorbereiten

  • Fristen recherchieren
  • Zusatzfinanzierung recherchieren (Stipendien)
  • Voraussetzungen beachten
  • Anrechenbarkeit abklären 

(4) zeitgerecht bewerben

  • Bearbeitungszeiten berücksichtigen

(5) konkrete Planungsphase

  • Unterkunft
  • Visa
  • Flug/Anreise
  • Versicherungen

 

 

 

 

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg