Aktuelle Publikationen des Fachbereichs

Juli - September 2019

Eremin A, Bulychev A A, Kluge C, Harbinson J, Foissner I. PH-dependent cell-cell interactions in the green alga Chara. Protoplasma (2019).

Gatterer H, Bernatzky G, Burtscher J, Rainer M, Kayser B, Burtscher M. Are Pre-ascent Low-Altitude Saliva Cortisol Levels Related to the Subsequent Acute Mountain Sickness Score? Observations from a Field Study. High Alt Med Biol (2019).

Goettig P, Brandstetter H, Magdolen V. Surface loops of trypsin-like serine proteases as determinants of function. Biochimie (2019).

Licha D, Vidali S, Aminzadeh-Gohari S, Alka O, Breitkreuz L, Kohlbacher O, Reischl R J, Feichtinger R G, Kofler B, Huber C G. Untargeted Metabolomics Reveals Molecular Effects of Ketogenic Diet on Healthy and Tumor Xenograft Mouse Models. Int J Mol Sci 20(16) (2019).

Limberger R, Pitt A, Hahn M W, Wickham S A. Spatial insurance in multi-trophic metacommunities.Ecol Lett (2019).

Mayr B, Niebauer J, Breitenbach-Koller H. Circulating miRNAs as predictors for morbidity and mortality in coronary artery disease. Mol Biol Rep  (2019).

Pablos I, Egger M, Vejvar E, Reichl V, Briza P, Zennaro D, Rafaiani C, Pickl W, Bohle B, Mari A, Ferreira F, Gadermaier G. Similar Allergenicity to Different Artemisia Species Is a Consequence of Highly Cross-Reactive Art v 1-Like Molecules. Medicina (Kaunas) 55(8) (2019).

Pereira G A N, da Silva E B, Braga S F P, Leite P G, Martins L C, Vieira R P, Soh W T, Villela F S, Costa F M R, Ray D, de Andrade S F, Brandstetter H, Oliveira R B, Caffrey C R, Machado F S, Ferreira R S. Discovery and characterization of trypanocidal cysteine protease inhibitors from the 'malaria box'. Eur J Med Chem 179: 765-778 (2019).

Rassi E, Dorffner G, Gruber W, Schabus M, Klimesch W. Coupling and Decoupling between Brain and Body Oscillations. Neurosci Lett 711: 134401 (2019).

Riediker M, Zink D, Kreyling W, Oberdorster G, Elder A, Graham U, Lynch I, Duschl A, Ichihara G, Ichihara S, Kobayashi T, Hisanaga N, Umezawa M, Cheng T J, Handy R, Gulumian M, Tinkle S, Cassee F. Correction to: Particle toxicology and health - where are we? Part Fibre Toxicol 16(1): 26 (2019).

Samadi N, Klems M, Heiden D, Bauer R, Kitzmuller C, Weidmann E, Ret D, Ondracek A S, Duschl A, Horejs-Hoeck J, Untersmayr E. Nitrated food proteins induce a regulatory immune response associated with allergy prevention after oral exposure in a Balb/c mouse food allergy model. Allergy (2019).

Santos da Silva E, Marques Ponte J C, Barbosa da Silva M, Silva Pinheiro C, Carvalho Pacheco L G, Ferreira F, Briza P, Alcantara-Neves N M. Proteomic Analysis Reveals Allergen Variability among Breeds of the Dust Mite Blomia tropicalis. nt Arch Allergy Immunol: 1-14 (2019).

Singer J, Achatz-Straussberger G, Bentley-Lukschal A, Fazekas-Singer J, Achatz G, Karagiannis S N, Jensen-Jarolim E. AllergoOncology: High innate IgE levels are decisive for the survival of cancer-bearing mice. World Allergy Organ J 12(7): 100044 (2019).

Stigler R G, Becker K, Hasanov E, Hormann R, Gassner R, Lepperdinger G. Osteocyte numbers decrease only in postcranial but not in cranial bones in humans of advanced age. Ann Anat 226: 57-63 (2019).

  • News
    Das Paper "The disabling effect of enabling social policies on organizational career management" von Astrid Reichel (Professorin für Human Resource Management an der PLUS) et al. wurde beim Academy of Management Meeting 2019, der mit über 10.000 TeilnehmerInnen weltweit größten und wichtigsten Management Konferenz, mit dem Emerald Best International Symposium Award ausgezeichnet.
    Univ.Doz. Dr. Dr.h.c. Jasmine Dum-Tragut erhielt die Medaille am 31. Oktober im Rahmen der Schlussveranstaltung der von ihr kuratierten Ausstellung "Fernab der Heimat - in der Heimat Schicksale armenischer Kriegsgefangener im Ersten Weltkrieg" am Genozid-Museum-Institut in Jerevan/Armenien.
    Die Salzburger Historikerin Christina Antenhofer wurde kürzlich zum Mitglied der Europäischen Akademie der Wissenschaften und Künste (Historische Klasse) ernannt.
    Vom 5. bis 22. November 2019 lädt Südwind in Zusammenarbeit mit der Universität Salzburg ExpertInnen zum Thema globale Ungleichheiten ein und bietet ein vielfältiges Programm: 13 Veranstaltungen der Reihe "REDUCE INEQUALITIES global denken - nachhaltig handeln" setzen sich aus verschiedenen Perspektiven mit globalen Fragen und deren Wechselwirkung mit der lokalen und individuellen Ebene auseinander.
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 18.11.19 WiWi-Get2gether
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
    22.11.19 Exkursion: Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg