Aktuelle Publikationen des Fachbereichs

Januar – März 2020

Aalberse RC, Mueller GA, Derksen NIL, Aalberse JA, Edwards LL, Pomes A, Lidholm J, Rispens T, Briza P. Identification of the amino-terminal fragment of Ara h 1 as a major target of the IgE-binding activity in the basic peanut protein fraction. Clin Exp Allergy 50(3): 401-405 (2020).

Althammer M, Blöchl C, Reischl R, Huber CG, Tenhaken R. Phosphoglucomutase Is Not the Target for Galactose Toxicity in Plants. Front Plant Sci 11: 167 (2020).

Barth JMI, Gubili C, Matschiner M, Torresen OK, Watanabe S, Egger B, Han YS, Feunteun E, Sommaruga R, Jehle R, Schabetsberger R. Stable species boundaries despite ten million years of hybridization in tropical eels." Nat Commun 11(1): 1433 (2020).

Budde I, Litschko C, Fuhring JI, Gerardy-Schahn R, Schubert M, Fiebig T. An enzyme-based protocol for cell-free synthesis of nature-identical capsular oligosaccharides from Actinobacillus pleuropneumoniae serotype 1. J Biol Chem (2020).

Buzhdygan OY, Meyer ST, Weisser WW, Eisenhauer N, Ebeling A, Borrett S R, Buchmann N, Cortois R, De Deyn GB, de Kroon H, Gleixner G, Hertzog LR, Hines J, Lange M, Mommer L, Ravenek J, Scherber C, Scherer-Lorenzen M, Scheu S, Schmid B, Steinauer K, Strecker T, Tietjen B, Vogel A, Weigelt A, Petermann JS. Biodiversity increases multitrophic energy use efficiency, flow and storage in grasslands. Nat Ecol Evol 4(3): 393-405 (2020).

da Silva ES, Huber S, Alcantara-Neves NM, Asam C, Silveira EF, de Andrade Belitardo EMM, Aglas L, Wallner M, Gadermaier G, Briza P, Karner I, Torres RT, Alvarez JRU, Wuenschmann S, Chapman M, Ferreira F, Pinheiro CS. N-terminal peptide deletion influences immunological and structural features of Blo t 5. Allergy (2020).

Egger F, Jakab M, Fuchs J, Oberascher K, Brachtl G, Ritter M, Kerschbaum HH, Gaisberger M. Effect of Glycine on BV-2 Microglial Cells Treated with Interferon-gamma and Lipopolysaccharide." Int J Mol Sci 21(3) (2020).

Geppert M, Schwarz A, Stangassinger LM, Wenger S, Wienerroither LM, Ess S, Duschl A, Himly M. Interactions of TiO2 Nanoparticles with Ingredients from Modern Lifestyle Products and Their Effects on Human Skin Cells. Chem Res Toxicol (2020).

Gratz IK, Campbell DJ. Resident memory T cells show that it is never too late to change your ways." Nat Immunol 21(4): 359-360 (2020).

Hufnagl K, Moussa Afify S, Braun N, Wagner S, Wallner M, Hauser M, Wiederstein M, Gadermaier G, Wildner S, Redegeld FA, Blokhuis BR, Hofstetter G, Pali-Scholl I, Roth-Walter F, Pacios LF, Jensen-Jarolim E. Retinoic acid-loading of the major birch pollen allergen Bet v 1 may improve specific allergen immunotherapy: in silico, in vitro and in vivo data in BALB/c mice. Allergy (2020).

Jaksch-Bogensperger H, Spiegl-Kreinecker S, Arosio P, Eckl P, Golaszewski S, Ebner Y, Al-Schameri R, Strasser P, Weis S, Bresgen N. Ferritin in glioblastoma. Br J Cancer (2020).

Karamanoli K, Kokalas V, Koveos DS, Junker RR Farre-Armengol G. Bacteria Affect Plant-Mite Interactions Via Altered Scent Emissions. J Chem Ecol (2020).

Mrzilkova J, Michenka P, Seremeta M, Kremen J, Dudak J, Zemlicka J, Musil V, Minnich B, Zach P. Morphology of the Vasculature and Blood Supply of the Brown Adipose Tissue Examined in an Animal Model by Micro-CT. Biomed Res Int 2020: 7502578 (2020).

Ohler LM, Lechleitner M, Junker RR. Microclimatic effects on alpine plant communities and flower-visitor interactions. Sci Rep 10(1): 1366 (2020).

Petermann JS, Roberts AL, Hemmerling C, Bajerski F, Pascual J, Overmann J, Weisser WW, Ruess L, Gossner MM. Direct and indirect effects of forest management on tree-hole inhabiting aquatic organisms and their functional traits. Sci Total Environ 704: 135418 (2020).

Petkovic I, Bresgen N, Gilardoni E, Regazzoni L, Uchida K, Aldini G, Siems W, Eckl P. In Vitro Aging of Human Skin Fibroblasts: Age-Dependent Changes in 4-Hydroxynonenal Metabolism. Antioxidants (Basel) 9(2) (2020).

Samadi N, Klems M, Heiden D, Bauer R, Kitzmuller C, Weidmann E, Ret D, Ondracek AS, Duschl A, Horejs-Hoeck J, Untersmayr E. Nitrated food proteins induce a regulatory immune response associated with allergy prevention after oral exposure in a Balb/c mouse food allergy model. Allergy 75(2): 412-422 (2020).

Soh WT, Demir F, Dall E, Perrar A, Dahms SO, Kuppusamy M, Brandstetter H, Huesgen PF. ExteNDing Proteome Coverage with Legumain as a Highly Specific Digestion Protease. Anal Chem 92(4): 2961-2971 (2020).

Xu H, Zhou G, Dotterl S, Schaffler I, Degen T, Chen L, Turlings TCJ. Distinct Roles of Cuticular Aldehydes as Pheromonal Cues in Two Cotesia Parasitoids. J Chem Ecol 46(2): 128-137 (2020)

  • News
    Durch die Corona-Krise findet die Lehre über E-Learning statt – eine Challenge für die Lernplattform Blackboard. Darum wird jetzt technisch aufgerüstet.
    Welche Herausforderungen hat die Corona-Pandemie für den Journalismus gebracht? Können die Medien das gesteigerte Interesse an ihren Angeboten in nachhaltige (digitale) Geschäftsmodelle überführen?
    CHRISTIAN KRATTENTHALER, Universität Wien, hält im Rahmen der Vortragsreihe „Musik & Mathematik" am Dienstag, 9. Juni 2020, 17 Uhr, einen Online-Vortrag als Webex-Meeting.
    Du suchst nach einem spannenden, interessanten und lehrreichen Masterstudium? Dann bist du im Zentrum für Jüdische Kulturgeschichte genau richtig! Wir freuen uns darauf unser Masterstudium am Montag den 8.Juni 2020 um 17:00 Uhr online vorzustellen.
    „UNInteressant? – Ideen, die unser Leben verbessern“: Unter diesem Motto startet die Österreichische Universitätenkonferenz (uniko) eine Online-Kampagne, an der sich alle 22 öffentlichen Universitäten gemeinsam mit dem Wissenschaftsfonds FWF beteiligen.
    Schlafstörungen gelten als „Volkskrankheit“ und erreichen in Krisenzeiten ihren Höhepunkt. Kerstin Hödlmoser und das Team des Schlaflabors an der Universität Salzburg (Fachbereich Psychologie/CCNS) sind im März einem Aufruf des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung gefolgt, Studierenden Informationen in Form von Kurztexten oder Videobotschaften zur Verfügung zu stellen.
    Die Zielgruppe der virtuellen Workshops des Programms Studieren.Recherchieren an der PLUS sind alle Schüler*innen und Studieninteressierte, die noch Informationen brauchen, um sich für ein Studium/Studienort zu entscheiden. Grundlegend sollen Interessen reflektiert werden, zu denen anschließend recherchiert wird.
    01.09.-12.09.2020, https://ditact.ac.at. Auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation finden die ditact_womens IT summer studies der Universität Salzburg eine Woche später als geplant statt und zwar von 01.09.-12.09.2020.. Die meisten Kurse werden online abgehalten.
    Die Universität bietet Entlastung für die Mehrfachbelastungen von Familien aufgrund von Covid-19 und den daraus resultierenden Herausforderungen mit dem Angebot von Lernbegleitung.
    Auf Grund der aktuellen Pandemie-Situation haben wir gemeinsam mit dem Rektorat der Universität Salzburg und dem Land Salzburg beschlossen, dass die ditact eine Woche später als geplant beginnt und von 01.09.-12.09.2020 stattfindet.
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    „Solidarität und ethische Verantwortung in Zeiten globaler Herausforderungen – Eine international-vergleichende Studie im Spiegel der Corona-Krise“
    Dienstag, 9. Juni 2020, 17 Uhr - Join Webex-Meeting: https://uni-salzburg.webex.com/uni-salzburg/j.php?MTID=m78aa13739796f21914aecfff67626ea6 Zugangsdaten: Meeting number (access code): 840 389 463 | Meeting password: YeNtSjk3h23
  • Veranstaltungen
  • 10.06.20 Aufleuchten statt Ausbrennen – Hamsterrad oder Karriereleiter – so erkennt man den Unterschied
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg