2019

Oktober

Wir haben eine neue Kollegin in unserem Team. Angelika Heißl wird bei uns als Postdoc arbeiten. Herzlich willkommen im Team, liebe Angelika!

September

Wir gratulieren Esther Schamschula für den "Best Poster Award" und Angelika Heißl für den "Best Talk Award" beim diesjährigen ÖGMBT - Kongress! Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Juli

Unser Team hat sich vergrößert. Katharina Elsensohn wird bei uns als Technische Assistentin arbeiten. Willkommen im Team, liebe Katharina!

April

Gratulation an Johanna Bergbaur für ihren bestanderen Master! Der Titel ihrer Masterarbeit lautet: "Chromosome conformation capture analysis of a putative enhancer region on chromosome 1". Wir wünschen Johanna alles Gute für ihre Fischzucht!

März

Unsere Kollegin Esther Schamschula ist eine der Gewinnerinnen des Marie-Andeßner-Dissertationsstipendiums 2019! Herzlichen Glückwunsch! Mehr Information unter: Gewinnerinnen der Marie-Andeßner-Dissertationsstipendien 2019

2018

August

Herzlichen Glückwunsch an Sissy Gunnarsdottir für das erfolgreiche Bestehen der Masterprüfung! Der Titel ihrer Masterarbeit lautet: "The functional analysis of a smoking-induced differentially methylated region on chromosome 1". Wir wünschen ihr alles Gute für ihre zukünftige wissenschaftliche Karriere!

Juli

Wir begrüßen Sarah Pichler in unserer Gruppe. Sie absolviert ein von der FFG gefördertes Praktikum. Sarahs Projekttitel lautet: "Methodological basics of molecular biology".

Januar

Wir begrüßen unseren Gastwissenschaftler Sven Rouschop, MSc von der Universität Maastricht. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Sven während seiner Forschungsarbeit in unserem Labor.

2017

Dezember

Wir begrüßen unsere neue Forschungstechnikerin Anna Strobl in unserem Labor. Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

November

Gratulation an Kristina Duswald für ihren Master-Abschluss! Der Titel ihrer Masterarbeit lautet: "Methylation patterns in patients with fatty liver disease - effect of alcohol exposure". Viel Glück wünschen wir ihr mit dem zukünftigen Studium in Linz!

Oktober

Herzlichen Glückwunsch an Christian Faltus für die Verleihung seines Doktorgrades! Der Titel seiner Dissertation lautet: "Identification of NHLRC1 as Novel Oncogene from a Lung Cancer Epigenome-Wide Association Study". Für seine weitere Karriere wünschen wir ihm alles Gute!

August

Herzlichen Glückwunsch an Sebastian Kollmann für das erfolgreiche Bestehen seiner Masterprüfung! Der Titel seiner Masterarbeit lautet: "Smoking-induced Differentially Methylated Regions as potential Lung Cancer Risk Markers and their Functional Analysis". Sebastian wird seine Doktorarbeit am Institut für Pharmakologie und Toxikologie in Wien beginnen. Für seine weitere Arbeit wünschen wir ihm alles Gute!

Mai

Herzlichen Glückwunsch an Stefanie Rauscher für das erfolgreiche Bestehen ihrer Masterprüfung! Der Titel ihrer Masterarbeit lautet:"Effects of hypomethylating agents on the methylation on epigenetic regulator gene". Stefanie wird ihre Doktorarbeit in der Gruppe von Dr. Roland Geisberger (SCRI-LIMCR, Tumorimmunologie und Chemoimmuntherapie) am SALK in Salzburg beginnen. Für ihre weitere Arbeit wünschen wir ihr alles Gute!

April

Herzlichen Glückwunsch an Theresa Schmid für das erfolgreiche Bestehen ihrer Master Prüfung! Der Titel ihrer Masterarbeit lautet:"Inducing Methylation Changes in Epigenetic Regulator Genes in Cancer Cell Lines". Theresa wurde an der Helmholtz International Graduate School aufgenommen und wird ihre Doktorarbeit in der Gruppe von Prof. Dr. Peter Lichter am DKFZ in Heidelberg beginnen. Für ihre weitere Arbeit wünschen wir ihr alles Gute!

März

Herzlichen Glückwunsch an Florian Wolff für seine erste Rezension:The double-edged sword of (re)expression of genes by hypomethylating agents: from viral mimicry to exploitation as priming agents for targeted immune checkpoint modulation".

  • News
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Am 21. Jänner 2020 besucht der Botschafter der Republik Armenien in Österreich, SE DR. Armen Papikyan, Salzburg. Anschließend an offizielle Gespräche mit dem Salzburger Bürgermeister und der Landesregierung, lädt die Abt. für Armenische Studien am ZECO Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens SE Dr. Papikyan zu einem Vortrag in englischer Sprache ein.
    Buchpräsentation mit innovativem GASTVORTRAG
    Donnerstag, 23. Jänner 2020, 19:30 Literaturarchiv Salzburg, Veranstaltungssaal (HS 2.04), Kapitelgasse 5–7, 2. Stock, 5020 Salzburg
    Der nächste Abgabetermin naht und die Arbeit ist noch immer nicht fertig? Die Universitätsbibliothek Salzburg öffnet wieder die Hauptbibliothek bis 01.00 Uhr und bietet ein attraktives Programm für alle, die ihre Arbeiten beenden wollen.
    SYMPOSION: DO 13-18h, FR 11-17.30h im Unipark Nonntal / Tanzstudio (Raum 2.105, 2. Stock, Erzabt-Klotz Str. 1) // KEYNOTE-SPRECHERINNEN: Milena Dragićević-Šešić (Belgrad) und Arianna Beatrice Fabbricatore (Paris-Sorbonne) // VORTRAGENDE: Alexandra Baybutt, Olivier Delers, Martina Fladerer, Gustavo Fijalkow, Inge Gappmaier, Massimo De Giusti, Nicole Haitzinger // https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 21.01.20 Buchpräsentation: Erfinder-Erforscher-Erneuerer, Impuls-Idee_Innovation
    21.01.20 Römischer Goldbergbau im „Karth“, einer Landschaft südöstlich von Neunkirchen, NÖ
    22.01.20 "Go International" - Praktikum im Ausland
    22.01.20 Veranstaltungsreihe "Sozialpädagogische Blicke" 2019/20
    23.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    23.01.20 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Geschichte und Museum niederschwellig. Gedanken zur Barrierefreiheit in all ihren Dimensionen
    23.01.20 10. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch
    24.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg