Abbildung 288376.JPG
Abbildung 288437.JPG

struktur und mechanismus von proteinen in der immunologie und blutgerinnung

Proteolytische Enzyme stellen ein allgegenwärtiges und zugleich unumkehrbares Mittel zur Modifikation von Proteinen dar.  Die Irreversibilität dieser proteolytischen Aktivitäten erfordert vielfältige und fein austarierte Kontrollmechanismen.  Ein Versagen dieser Regulationsmechanismen kann verheerende Folgen nach sich ziehen.  Insbesondere können molekulare Überreaktionen auch zu allergischen Reaktionen des Immunsystems führen.  Wir untersuchen diese Prozesse mit einem Spektrum molekularbiologischer, biochemischer, enzymologischer und biophysikalischer Methoden, die uns ein Verständnis dieser molekularen Maschinen auf der Basis ihrer atomaren Kristallstruktur ermöglichen.  Aus diesem Struktur-Wirkungs-Verständnis können neue Ansätze zur Diagnose und Therapie von Erkrankungen entwickelt werden.

 

Forschungsprojekte

Die Forschungsgruppe ist Teil des internationalen "PhD programs ICA" der Universität Salzburg, des FWF und Mitglied des  " Allergy-Cancer-BioNano Research Centre ".

  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg