Tag des Judentums

zum Thema „Gerechtigkeit als Anspruch“

mit Christian Rutishauser SJ und Michel Bollag (Zürich)

Termin: Mo, 15.01.2018, 15.00–18.00 Uhr

Ort: HS 101, Kath.-Theol. Fakultät

Detaillierte Informationen

 

Habilitationskolloquium

Der öffentliche Vortrag und die öffentliche Aussprache (Habilitationskolloquium) mit dem Habilitationsbewerber Univ.-Prof. Dr. Aho Shemunkasho finden am 18. Jänner 2018, um 14.00 Uhr, im HS 101 (Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg) mit dem Titel "Zwischen Annäherung und Abgrenzung: Die Beziehungen der syrisch-orthodoxen Kirche zum westlichen Christentum zur Zeit der Kreuzfahrer aus der Sicht des Chronisten Michael des Großen (+ 1199)" statt.

Der Vortrag wird in deutscher Sprache gehalten und ist öffentlich zugänglich. Alle Interessentinnen und Interessenten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen.

 

Die Weiße Rose – wider das Vergessen

Atelier Gespräch und Filmscreening "Die Weiße Rose"

In Kooperation mit dem Salzburger Landestheater und der Sentana Filmproduktion GmbH

Termin: 22. Jänner 2018, 19.00 Uhr

Ort: Jeanne-Kahn-Foyer der Universitätsaula, Hofstallgasse 2-4  

Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner im Gespräch mit dem Filmregisseur Prof. Dr. Michael Verhoeven, dem Theaterregisseur Volkmar Kamm und der Schauspielerin Janina Raspe sowie der Moraltheologin Univ.-Prof. Dr. Angelika Walser (Impulsreferat)  

Termin: 23. Jänner 2018, 11.00 Uhr

Ort: Hörsaal E.001 Thomas Bernhard, Unipark Salzburg Erzabt-Klotz-Straße 1  

Filmvorführung Die Weiße Rose (1982) in Anwesenheit von Michael Verhoeven mit anschließender Diskussion    

Anmeldung unter: ATELIER_GESPRAECH@sbg.ac.at    

Detaillierte Informationen

 

Gastvortrag von Prof. Jonathan Ben-Dov, University of Haifa, Israel

The Dead Sea Scrolls: 70 Years of Discovery and Current Challenges  

Termin: Di, 23.01.2018, 17.15 Uhr

Ort: HS 107, Kath.-Theol. Fakultät

Plakat

 

Workshop zum Thema „Spiritualität mit und für Jugendliche – Chancen und Herausforderungen“

Auf Einladung von Univ.Ass.in (Diss.) Mag.a Bernadette Schwarz (Pastoraltheologie) wird der Schweizer Theologe und Autor Stephan Sigg einen Workshop zum Thema „Spiritualität mit und für Jugendliche – Chancen und Herausforderungen“ leiten.

Termin: Mi, 24. Jänner 2018, 14.00–17.00 Uhr

Ort: HS 104, Kath.-Theol. Fakultät

 

Internationales Symposium zum großen syrischen Kirchenvater „Severus von Antiochien“

Eröffnung Symposium „Severus von Antiochien“ mit Seiner Heiligkeit Mor Ignatius Aphrem II

Syrisch-Orthodoxer Patriarch von Antiochien (Damaskus/Syrien)  

Termin: Mi, 07.02.2018, 15.00 Uhr

Ort: Bibliotheksaula Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg

Um Anmeldung zur Eröffnung wird gebeten: mast@sbg.ac.at  

Programm 

 

Kostenlose Donnerstags-Führung Reformation500 – Salzburg und der Protestantismus: Vertreibung, Propaganda und Versöhnung

Historische Hintergründe der Ausstellung und Führung mit Roland Cerny-Werner, Ass.-Prof. für Kirchengeschichte an der Universität Salzburg und Ausstellungskurator Erich Erker.

In Kooperation mit der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg

Wann: Do, 08.02.2018, 18:00 Uhr

Ort: Neue Residenz Salzburg, Mozartplatz 1, 5020 Salzburg

Kosten: Führung kostenlos, ermäßigter Museumseintritt

 

Tagung zur Förderung des interreligiösen Dialogs in St. Virgil

(Kooperationsveranstaltung) zum Thema „Religion und Staat. Trennung/Kooperation/Vereinnahmung?“

Termin: Do, 01.03.2018, 10.00 Uhr

Ort: St. Virgil

Detaillierte Informationen

 

Fakultätsklausur

Termin: Di, 06.03.2018, 8.30-17.00 Uhr

 

Symposion

Das Dialogische Prinzip - Aktualität über 100 Jahre

Termin: 8. und 9. März 2018

Ort: Europasaal in der Edmundsburg

Detaillierte Informationen

 

Public Lecture 

Dr. Atar Livneh (Ben Gurion University of the Negev)  

Thema: „Female Beauty in Second Temple Jewish Literature“    

Termin: Mo, 12.03.2018, 10.15-12.00 Uhr

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1    

Veranstalter: Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte

Plakat

Abstract

 

Sitzung der Curricularkommission

Termin: Di, 13.03.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Tag der offenen Tür 2018

Termin: Mi, 14.03.2018

Detaillierte Informationen

 

Mittagslob mit Fastensuppenessen

Termin: Do, 15.03.2018, 12.00 Uhr

Ort: TheologInnen-Zentrum Salzburg

(Anmeldung erforderlich)

 

Sitzung des Fakultätsrates

Termin: Di, 20.03.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Jenseits gelehrter Selbstgenügsamkeit

Zur öffentlichen Aufgabe der Theologie in einer turbulenten Gegenwart

Seit 2015 analysiert das Theologische Feuilleton feinschwarz.net Themen der Zeit aus theologischer Perspektive. Dem Redaktionsteam gehören namhafte TheologInnen aus dem deutschsprachigen Raum an, die sich der Umsetzung der Impulse des Zweiten Vatikanischen Konzils und damit einer Theologie verpflichtet sehen, die den ersten Satz von Gaudium et spes als Grundlage allen kirchlichen Handelns begreift. Plurale und pluralitätsfähige Positionen finden auf feinschwarz.net Raum zur Diskussion.

Am Vorabend eines Redaktionstreffens in Salzburg laden der Katholische Akademiker/innenverband Salzburg und die Katholisch-Theologisch Fakultät der Universität Salzburg zu einem Abend der Auseinandersetzung und Begegnung mit feinschwarz.net ein.

Begrüßung: Univ.-Prof. Dr. Heinrich Schmidinger, Rektor der Universität Salzburg und Vorsitzender des Katholischen Akademiker/innenverbandes Salzburg, Ao. Univ.-Prof. Dr. Alois Halbmayr, Dekan der Katholisch-Theologischen Fakultät

Statements: Prof. Dr. Rainer Bucher (Graz), Prof. Dr. Daniel Bogner (Freiburg i. Ue.), Prof.in Dr.in Birgit Hoyer (Erlangen), Prof. Dr. Michael Schüssler (Tübingen), Gerrit Spallek (Hamburg), Dr.in Franziska Loretan-Saladin (Luzern)

Moderation: Gerrit Spallek

Termin: Mi, 21.03.2018, 19.00 Uhr

Ort: HS 101, Katholisch-Theologische Fakultät Salzburg

Veranstalter: Katholischer Akademiker/innenverband Salzburg in Kooperation mit der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg

Einladung

 

Public Lecture

Gastprofessorin Dr. Ulrike Auga

Termin: Do, 12.04.2018, 10.30 – 12.00 Uhr

Ort: HS 101, Katholisch-Theologische Fakultät Salzburg

 

 

 

Tagung der Bayerischen Benediktiner-Akademie

Die Idee von „Europa“ und der europäische Bildungsgedanke

Termin: Fr, 13.04.2018, 10.00-16.00 Uhr

Ort: Rupertussaal im erzbischöflichen Palais, Kapitelplatz 2, 5020 Salzburg   

Der Erzbischof bittet um Anmeldung.

 

Lange Nacht der Forschung 2018

Termin: Fr, 13.04.2018

Ort: Kath.-Theol. Fakultät, Universitätsplatz 1

Detaillierte Informationen

 

Sitzung der Curricularkommission

Termin: Di, 17.04.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Katharinafeier 2018

Termin: Do, 26.04.2018

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Workshop

Termin: Fr, 27.04.2018

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Plakat

 

Symposium

Grenzen - 200 Jahre Päpstliche Bulle "Ex imposito"

Aspekte zur Diözesanregulierung im frühen 19. Jahrhundert und zu heutigen kirchlichen Grenzziehungen

Termin: Fr, 04.05.2018

Ort: HS 101, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Abendvortrag, 19:30

Univ.-Prof. Dr. Johann Pock (Wien)

Grenzen der Pastoral – Pastoral an Schwellen und Grenzen. Überlegungen für die Zukunft

Programm

 

Sitzung der Curricularkommission

Termin: Di, 08.05.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Gastvortrag

Prof. Dr. Peter G. Kirchschläger

„Bedingungsloses Grundeinkommen – eine menschenrechtsethische Betrachtung"  

mit anschließender Podiumsdiskussion zusammen mit Dr. Gottfried Schweiger (Zentrum für Ethik und Armutsforschung), moderiert von Univ.-Prof.in Dr.in Angelika Walser (Fachbereich Praktische Theologie)  

Die alte Idee eines bedingungslosen Grundeinkommens wird wieder intensiv diskutiert. Heute sind es die prognostizierten Veränderungen von Arbeitsmarkt und Gesellschaft durch die voranschreitende Digitalisierung und die immer deutlicher absehbaren Wachstumsgrenzen, die Zweifel an der Fortschreibung bestehender Systeme wecken. Kann man heute verantwortlich und aus guten Gründen ein bedingungsloses Grundeinkommen fordern?

Termin: Di, 08.05.2018, 18.00 Uhr

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Veranstalter: im Rahmen der Reihe Theologie im Zeichen der Zeit, veranstaltet vom Fachbereich Praktische Theologie/Zentrum für Ethik und Armutsforschung    

Foto Univ.-Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. KirchschlägerUniv.-Prof. Dr. theol. lic. phil. Peter G. Kirchschläger ist Ordinarius für Theologische Ethik und Leiter des Instituts für Sozialethik (ISE) an der Theologische Fakultät der Universität Luzern  

 

 

Plakat

 

THEOLOGIEFEST

Termin: Di, 08.05.2018

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

 

Gemeinsame Tagung mit dem Kompetenzzentrum für Diversitätspädagogik

zum Thema „Religion bildet. Diversität, Pluralität, Säkularität in der Wissensgesellschaft“ 

Termin: Do, 17.05.2018

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Detaillierte Informationen

 

Sitzung des Fakultätsrates

Termin: Di, 29.05.2018, 14.00-16.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Symposium

Eduard Macheiner als Brückenbauer

Salzburgs Kirche nach dem II. Vatikanischen Konzil und der Diözesansynode 1968

Termin: Dienstag/Mittwoch, 5./6. Juni 2018

Ort: Kardinal-Schwarzenberg-Haus Kapitelplatz 3, 5020 Salzburg

Abendvortrag, 5. Juni, 19.00 Uhr

Bischof em. Dr. Maximilian Aichern OSB (Linz)

Was können wir von Eduard Macheiner und der Diözesansynode 1968 für heute mitnehmen?

 

Im Rahmen des Erasmus+ Mobility Austauschprogramms finden in der Woche vom 4.-8. Juni 2018 drei Public Lectures mit Gastvortragenden aus Israel statt.

 

Termin: Di, 05.06.2018, 10.15 Uhr: Prof. Eran Viezel, Ben Gurion University of the Negev 

Ort: HS 106, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Plakat

Termin: Di, 05.06.2018, 17.00 Uhr: Dr. Moshe Lavee, University of Haifa

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Plakat

Termin: Do, 07.06.2018, 14.00 Uhr: Prof. Cedric Cohen-Skalli, University of Haifa

Ort: HS 103, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Plakat

 

 

Tag der Universität - vorlesungsfrei

Termin: Mi, 06.06.2018

Detaillierte Informationen

 

Fachtagung zum 100. Geburtstag von Raimon Panikkar

„The Biographical Location of Interreligious Processes in the Life and Works of Raimon Panikkar (1918-2010)“ 

Termin: 12./13.06.2018

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

 

Gastvortrag: Der Beitrag der Qumrantexte zum Verständnis der Jesusüberlieferung (Prof. Jörg Frey, Universität Zürich)

Der Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Salzburg lädt herzlich ein zum Gastvortrag "Der Beitrag der Qumrantexte zum Verständnis der Jesusüberlieferung" von Prof. Jörg Frey (Universität Zürich).

Die in den 1940er Jahren aufgefundenen Texte in Qumran am Westufer des Toten Meeres gehören zu den bedeutendsten Funden für die Bibelwissenschaft. Erst seit wenigen Jahren liegen die Texte voll­ständig in kritischen Editionen für eine wissenschaftliche Auswertung vor.

Die vorwiegend aus den drei vorchristlichen Jahrhunderten stammenden Texte bieten semantische, theologische, religions- und kulturgeschichtliche Hintergründe und differenzierte Einsichten zum jüdischen Kontext und den Anfängen der Jesusbewegung.

Professor Jörg Frey, Professor für Neutestamentliche Wissenschaft mit Schwerpunkt Antikes Judentum und Hermeneutik an der Universität Zürich, ist ausgewiesener Experte in der Qumranforschung. In seinem Vortrag widmet er sich der neutestamentlichen Bedeutung der Qumranfunde für die frühe Jesusbewegung.   

Termin: Mi, 13.06.2018, 14 Uhr c.t.

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Hörsaal 103 (3. Stock) Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

Plakat

 

Fakultätsausflug

Termin: Do, 14.06.2018

 

Sitzung der Curricularkommission

Termin: Di, 19.06.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Forschungsforum

Termin: Di, 19.06.2018, 16.00-18.00 Uhr

Ort: HS 107, Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

 

Arkadenfest

Termin: Mi, 20.06.2018, 18.15 Uhr

Ort: TheologInnen-Zentrum Salzburg

 

PHILOSOPHISCHE GESELLSCHAFT IN SALZBURG

Vortragender: Prof. Dr. Günter Figal

Thema: Ungreifbare Materien Zu Farbe und Klang in der Kunst (James Turrell, Morton Feldman)

Termin: Do21.06.2018, 18 Uhr c.t.

Ort: Hörsaal 302 im Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Detaillierte Informationen

 

67. INTERNATIONALE PÄDAGOGISCHE WERKTAGUNG SALZBURG

LEBENSRÄUME entdecken.gestalten.teilen  

Termin: Mo, 9. Juli – Fr, 13. Juli 2018

Ort: Salzburg  

Detaillierte Informationen

 

Salzburger Hochschulwochen 2018

Generalthema: Angst?

Termin: 30. Juli bis 5. August 2018

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

 

Eröffnung DES Studienjahres 2018/19

Termin: Di, 02.10.2018

09.00 Uhr, Sacellum, Hofstallgasse

Eucharistiefeier

10.00 Uhr, HS 101, Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1

Begrüßung durch Dekan Ao. Univ.-Prof. Dr. Alois Halbmayr  

Die Gastprofessoren stellen sich vor:  

Prof. Dr. Manfred Belok (Chur, Pastoraltheologie): „Herausforderungen der Pastoraltheologie heute“  

Prof. Dr. Martin Rötting (München, Religious Studies): „Zum Verhältnis von Religionswissenschaften, Theologie und Dialog der Religionen“  

Plakat

Ansprache des Dekans

 

Habilitationsverfahren Dr. Dr. Thomas Fornet-Ponse

Die konstituierende Sitzung der Habilitationskommission Dr. Dr. Thomas Fornet-Ponse findet am 02. Oktober 2018, 14.00 Uhr, in der Stuba Academica der Kath.-Theol. Fakultät statt.

Einladung zur konstituierenden Sitzung der Habilitationskommission

 

 

Eröffnungsgottesdienst Studienjahr 2018/19

Zum Studienbeginn wird Erzbischof Franz Lackner einen Ökumenischen Gottesdienst mit uns feiern - Herzliche Einladung.

Termin: Mi, 17.10.2018, 18.15 Uhr

Ort: Kollegienkirche

 

 

Sitzung der Curricularkommission

Termin: Di, 23.10.2018, 14.00 Uhr

Ort: Stuba Academica, Kath.-Theol. Fakultät

NUR FÜR MITGLIEDER

 

Öffentliche Vorstellung von Dispositionen im Dr. phil. Religious Studies

DoktorandInnen-Kolloquium an der Universität Salzburg

Termin: Di, 30.10.2018, 13.30 Uhr

Ort: HS 122, Katholisch-Theologische Fakultät

Detaillierte Informationen

 

Achter Empfang der Religionen (Schwerpunkt: Sikhismus)

Vorstellung der Sikh-Gemeinde Salzburg durch Amrit Pal Singh Bhogal

Vortrag von Christoph Peter Baumann

Termin: Mi, 07.11.2018, 18.00 Uhr

Ort: Katholisch-Theologische Fakultät, Universitätsplatz 1, 5020 Salzburg

 

Symposium & Vernissage

Stille Nacht

Weihnachten zwischen theologischem Anspruch und Populärkultur

Termin: Fr, 09.11.2018, 14.00 Uhr

Ort: Bischofshaus, Kapitelplatz 2

Detaillierte Informationen

  • ENGLISH English
  • News
    Am: 15.11.2018 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 207 der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
    Die neunte Tagung der "Salzburger interdisziplinären Diskurse" zum Thema "Kommunikation und Medien zwischen Kulturindustrie, Lebenswelt und Politik" findet am 15./16. November 2018 im Europasaal der Edmundsburg (Mönchsberg 2, Salzburg) statt.
    Tagung zu Übersetzung und Polemik im KunstQuartier // Donnerstag, 15. November, 18:30h ABENDVORTRAG: ULRICH WYSS (Frankfurt am Main): Übersetzen als Polemik – Borchardts Dante // Bergstr. 12a, 1. OG, W&K-Atelier // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Florian P. Schiestll hält am 16. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 435 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Divergent floral evolution driven by pollinators and herbivores". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Rudolf Krska hält am 16. November 2018 um 11:30 Uhr im HS 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Novel (Integrated) Methods to Control, Detect and Reduce Mycotoxins in Food and Feed". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Es ist wieder so weit, am 17. November 2018 findet das Konzert des Universitätsorchesters für dieses Semester statt.
    Der Fachbereich Psychologie lädt am 17.11.18 zum Fest-Symposium zur 20-jährigen Kooperation der Stadt Salzburg, Senioreneinrichtungen, und der Universität Salzburg, Fachbereich Psychologie, ein.
    Mo. 19.11.2018, 17.15 Uhr, HS E.001 (Unipark) - ao. Univ.-Prof. Dr. Agnethe Siquans (Wien) - Kirchenväter und Judentum
    Herr Dr. Sven Th. Schipporeit (Institut für Klassische Archäologie, Universität Wien) hält zu diesem Thema am Mi, 21. November 2018, 18.30 Uhr, in der Abgusssammlungs SR E.33, Residenzplatz 1, einen Vortrag
    Vortrag von Prof. Dr. Samuel Mössner, WWU Münster, am Mittwoch, 21.11.2018 um 18h im HS 436, Naturwissenschaftliche Fakultät
    Sebastian Meyer hält am 23. November 2018 um 14:00 Uhr im HS 436 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Biodiversity-ecosystem functioning relationships and their drivers in natural and anthropogenic systems with an emphasis on species interactions". Der Fachbereich Biowissenschaften lödt herzlich dazu ein!
    The workshop aims to examine the musicality of the body and vice versa the corporeality of music from a choreographic perspective. This approach corresponds with the extension of the concept of music as well as the questioning of performance traditions in the context of New Music, which also puts a stronger emphasis on the body.
    The relatively young democracy Poland, whose political climate has intensified considerably since the last elections, is also moving increasingly to the fore. Politically critical leaders of representative cultural organisations have been and continue to be replaced by the new administration, while independent creative artists appear to be able to find niches so far or already live outside the country.
    Vom 29.11. bis 01.12.2018 im Unipark Nonntal
    Salzburger Innovationstagung 2018 am 29.11.2018 ab 15 Uhr in der Großen Universitätsaula – ITG, Land Salzburg, Wirtschaftskammer und Salzburger Hochschulkonferenz
    Das Symposion der Katholische-Theologischen Fakultät findet am 29. und 30. November anlässlich der Aufhebung im Jahre 1938 statt. Veranstaltungsort ist der Hörsaal 101 der Theologischen Fakultät, Universitätsplatz 1.
    Am 30. November im Rahmen der Tagung Digital Humanities Austria 2018
    Am 6. Dezember 2018 finden an der Universität Salzburg die WTZ Training Days zum Thema Kommunikation, Dissemination und Verbreitung in H2020-Projekten statt.
  • Veranstaltungen
  • 15.11.18 Übersetzung und Polemik
    15.11.18 Vorträge der Salzburger Juristischen Gesellschaft
    16.11.18 Übersetzung und Polemik
    16.11.18 "Probleme des Vorsteuerabzuges mit Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug"
    17.11.18 "Probleme des Vorsteuerabzuges mit Schwerpunkt Umsatzsteuerbetrug"
    17.11.18 Übersetzung und Polemik
    17.11.18 Konzert des Universitätsorchesters Salzburg
    19.11.18 Medeas furor: Christliche Mythenkritik in Dracontius' Romulea?
    21.11.18 Zeit und Kult in der Gründungsphase der neuen Polis Rhodos
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg