Current Projects Ferreira

Since 2018:

Pollen-Signaling, Land Salzburg; Period: 2018 - 2019

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 Project Leaders: Fatima Ferreira, Michael Hauser 

_______________________________________________________________

 

Since 2015:

Science without Borders Joint mobility project with the Federal University of Uberlandia, Brasil; Period: 2015 - 2018

 Project Leaders: Peter Briza, Fatima Ferreira

_______________________________________________________________

 

Since 2015:

FWF Single Project "The interplay between tree pollen allergens and their sources"; Period: 2015 - 2018

Project Leader: Fatima Ferreira _______________________________________________________________

 

Since 2014:

EU FPR-7 project "BM4SIT - An Innovative Causal Therapy for Allergy: Safe and Rapid Induction of an Anti-Inflammatory Immune Response using Mutant Hypo-allergen and Vitamin D3"; Period: 2014 - 2019 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Project Leader: Fatima Ferreira 

_______________________________________________________________

 

Since 2013:

ERA-NET Project "GENALL"; Period: 2013 - 2018

Project Leader: Fatima Ferreira _______________________________________________________________

 

Since 2008:

ICA – Immunity in Cancer and Allergy
"PhD program (Doktoratskolleg Plus) – University of Salzburg”
Period: 2008 - 2020

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Project Leader: Josef Thalhamer

PI: Fatima Ferreira

Completed Projects Ferreira

  • Science without Borders

    Joint mobility project with the Federal University of Bahia, Brasil
    Period: 2013 - 2016


  • FWF Single Project

    “Immunomodulatory Effects of Ligand-binding to Pollen Allergens"
    Period: 2011 - 2015
    Project Leader: Michael Wallner


  • FWF Translational-Research-Program

    "Structural characteristics and immunogenicity of allergen vaccines"
    Period: 2009 - 2014


  • CK-CARE

    Ragweed allergy - identification and immunological characterization of relevant natural and recombinant weed pollen allergens
    Period: 2010 - 2013

  • Christian Doppler Research Association

    "Christian Doppler Laboratory for allergy diagnosis and therapy”
    Period: 2006 - 2013

  • NOVARA

    “Novel Vaccines for Allergen-specific immunotherapy of   Ragweed pollen Allergy”; Period: 2010 - 2013

  • Jubiläumsfondsproject Nr. 12533

    “Creation of hybrid proteins for immunotherapy of birch pollen and associated food allergies”
    Period: 2007 - 2009

  • Biomay AG

    “Development of new methods for diagnosis, therapy, and prevention of Type I allergies”
    Period: 2001 - 2008

  • Jubiläumsfonds Project Nr. 10150

    “Naturally processed peptides of allergens”
    Period: 2003 - 2006

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P16456-B05
    “Development of allergen vaccines by gene shuffling”
    Period: 2003 – 2006

  • European Commission G6RD-CT-2001-00582 - CREATE

    “Development of certified reference materials for allergenic products and validation methods for their quantification”
    Period: 2002 - 2005

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Coordinator´s Project of Schwerpunkt "Immunobiology of Allergens and Allergen-Specific Immune Responses"
    Project S8801-MED
    Period: 2000 - 2005 

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project S8802-MED
    “Characterization of mugwort and ragweed pollen allergens”
    Period: 2000 - 2005

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P14413-MED
    “Molecular and immunological characterization of Art v 1, the major allergen of mugwort pollen”
    Period: 2000 - 2003

  • Jubiläumsfondsproject Nr. 6927

    “Molecular characterization of mugwort pollen allergens”
    Period: 1998 - 2000

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P10019-MOB
    “Biologic activity of pollen proteins”
    Period: 1994 – 1999
  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 15.07.19 Dr. Gabriele Gadermaier (Veniae: „Molekularbiologie“ und „Immunologie“)
    16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg