Current Projects Ferreira

Since 2018:

Pollen-Signaling, Land Salzburg; Period: 2018 - 2019

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 Project Leaders: Fatima Ferreira, Michael Hauser 

_______________________________________________________________

 

Since 2015:

Science without Borders Joint mobility project with the Federal University of Uberlandia, Brasil; Period: 2015 - 2018

 Project Leaders: Peter Briza, Fatima Ferreira

_______________________________________________________________

 

Since 2015:

FWF Single Project "The interplay between tree pollen allergens and their sources"; Period: 2015 - 2018

Project Leader: Fatima Ferreira _______________________________________________________________

 

Since 2014:

EU FPR-7 project "BM4SIT - An Innovative Causal Therapy for Allergy: Safe and Rapid Induction of an Anti-Inflammatory Immune Response using Mutant Hypo-allergen and Vitamin D3"; Period: 2014 - 2019 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Project Leader: Fatima Ferreira 

_______________________________________________________________

 

Since 2013:

ERA-NET Project "GENALL"; Period: 2013 - 2018

Project Leader: Fatima Ferreira _______________________________________________________________

 

Since 2008:

ICA – Immunity in Cancer and Allergy
"PhD program (Doktoratskolleg Plus) – University of Salzburg”
Period: 2008 - 2020

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Project Leader: Josef Thalhamer

PI: Fatima Ferreira

Completed Projects Ferreira

  • Science without Borders

    Joint mobility project with the Federal University of Bahia, Brasil
    Period: 2013 - 2016


  • FWF Single Project

    “Immunomodulatory Effects of Ligand-binding to Pollen Allergens"
    Period: 2011 - 2015
    Project Leader: Michael Wallner


  • FWF Translational-Research-Program

    "Structural characteristics and immunogenicity of allergen vaccines"
    Period: 2009 - 2014


  • CK-CARE

    Ragweed allergy - identification and immunological characterization of relevant natural and recombinant weed pollen allergens
    Period: 2010 - 2013

  • Christian Doppler Research Association

    "Christian Doppler Laboratory for allergy diagnosis and therapy”
    Period: 2006 - 2013

  • NOVARA

    “Novel Vaccines for Allergen-specific immunotherapy of   Ragweed pollen Allergy”; Period: 2010 - 2013

  • Jubiläumsfondsproject Nr. 12533

    “Creation of hybrid proteins for immunotherapy of birch pollen and associated food allergies”
    Period: 2007 - 2009

  • Biomay AG

    “Development of new methods for diagnosis, therapy, and prevention of Type I allergies”
    Period: 2001 - 2008

  • Jubiläumsfonds Project Nr. 10150

    “Naturally processed peptides of allergens”
    Period: 2003 - 2006

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P16456-B05
    “Development of allergen vaccines by gene shuffling”
    Period: 2003 – 2006

  • European Commission G6RD-CT-2001-00582 - CREATE

    “Development of certified reference materials for allergenic products and validation methods for their quantification”
    Period: 2002 - 2005

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Coordinator´s Project of Schwerpunkt "Immunobiology of Allergens and Allergen-Specific Immune Responses"
    Project S8801-MED
    Period: 2000 - 2005 

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project S8802-MED
    “Characterization of mugwort and ragweed pollen allergens”
    Period: 2000 - 2005

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P14413-MED
    “Molecular and immunological characterization of Art v 1, the major allergen of mugwort pollen”
    Period: 2000 - 2003

  • Jubiläumsfondsproject Nr. 6927

    “Molecular characterization of mugwort pollen allergens”
    Period: 1998 - 2000

  • Austrian Fonds zur Förderung der Wissenschaftlichen Forschung (FWF)

    Project P10019-MOB
    “Biologic activity of pollen proteins”
    Period: 1994 – 1999
  • ENGLISH English
  • News
    Für seine Publikation zur Entgiftung der Metalle Strontium und Barium in den Zellen der Hochmoor-Grünalge Micrasterias erhält der Salzburger Biologe Martin Niedermeier den Fritz-Grasenick-Preis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ASEM) im Bereich Life Sciences. Niedermeier hat entdeckt, dass diese Algen aus den Schadstoffen Kristalle bilden, um mit ihnen zurechtzukommen und hat dies mit speziellen Methoden der Elektronenmikroskopie nachgewiesen.
    jeweils mittwochs (10. April, 8. und 22. Mai 2019) von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Eine botanische Malerin, Mischa Skorecz sowie ein Fotograf, Mischa Erben stellen Ihre Bilder im Botanischen Garten Salzburg aus.
    Wo: Im Botanischen Garten, Hellbrunnerstr. 34, A-5020 Salzburg
    Wann: 15.4. bis Ende August 2019.
    »Das Bedürfnis nach gerechter Sühne« Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
    Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer in das Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Heil, Universität Wien, am Montag, 6.5.2019, 17.30, Residenzplatz 1, Abguss-Sammlung SR. E.33, Fachbereich Altertumswissenschaften
    Montag, 06.05.2019 um 17:00 Uhr, UniPark: Vortrag von Kohei Saito, Universität Osaka, Japan, im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Theologie im Zeichen der Zeit"am 7. Mai 2019 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.
    Was Arbeit mit Kommunikation zu tun hat 8. Mai 2019, 15.00-18.00, FÜNFZIGZWANZIG, Residenzplatz 10, 5020 Salzburg
    Vortrag von Daniel Tanuro, Agraringenieur und ökosozialistischer Aktivist, am Donnerstag, 9. Mai um 19:30 im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Vortrag von Birgit Mahnkopf, Berlin, am Donnerstag, 9. Mai um 18 Uhr im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Am: 16.05.2019 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 209 (!) der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
  • Veranstaltungen
  • 24.04.19 subnetTALK: Tangible Aesthetics (Vortragssprache EN)
    25.04.19 Netzwerk Qualitative Methoden
    25.04.19 Praxisseminar Sozialversicherung - Unmittelbarkeit der Leistungserbringung
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg