Gabriele Gadermaier

 

Science Communication

Science to Science

Invited Lectures - since 2015

2018 Invited lecture, „Weed pollen allergens“, Rencontre Francophone d‘Allergologie Moléculaire, Paris, France
2018 Invited lecture “Detection of proteins and biopharmaceuticals using aptamers”, Analytica Conference, Munich, Germany
2017 Invited lecture “Proteomics in allergy research”, International Symposium on Molecular Allergology (ISMA), Luxembourg, Luxembourg
2016 Invited lecture “Aptamer technology in protein detection and purification”, Workshop on Protein Expression and Purification Strategies, Bangkok, Thailand 
2016
Invited lecture “Sensitization profiles and their relevance for immunotherapy – pollen and cross-reactive allergens”, Mainzer Allergie Workshop, Junior-Member Symposium, Mainz, Germany
2015
Invited lecture “English plantain pollen allergy – resolving the miracle using Pla l 1 for structural and immunological analysis”, Pirquet-Club at the Vienna General Hospital, Vienna, Austria

Science to Science

Oral Presentations - since 2015

2016 Oral presentation “Why I? IgE profile and influencing factors of allergic sensitizations”, Meeting of the research group Allergy and Immunopathology, São Paulo University and Heart Institute; São Paulo, Brazil
2016 Oral presentation “Crystal structure of Pla l 1 unravels an Ole e 1-like fold visualizing allergenic divergence within one allergen family”, Annual congress of the European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI), Vienna, Austria
2016 Oral presentation “ALRAUNE – On track of allergies”, Citizen Science Conference, Salzburg, Austria
2016 Oral presentation “Plantain pollen allergy: how to solve the mystery by structural and immunological investigations”, Billroth Kolloquium, University of Salzburg, Austria  
2015
Oral presentation “Structural analysis of Pla l 1, the major Plantago lanceolata allergen, uncovered the Ole e 1-like fold”, Annual congress of the European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI), Barcelona, Spain

Science to Professionals - since 2015

2015Lecture on “Allergen molecules” at the General Hospital Linz, Austria
2015Lecture on “Allergies” at the Ausbildungsakademie Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg, Austria

Science to Public - since 2015

2018Lecture and hands-on workshop “Allergy – Lifestyle disease or temporary fashion?” at the Internationale Akademie Traunkirchen, Austria
2018Print article „Superabwehrkräfte durch Schmutz? Was dran ist an der Hygienehypothese“, Der Standard, Austria
2017Featured print article “Reizende Kräuter”, Laborjournal 11/2017, Germany
2016Hands-on workshops for pupils “Allergy meets Molecular Biology” at the Science Day, University of Salzburg, Austria
2016Workshop at the Lange Nacht der Forschung „Warum werden wir allergisch?“, Salzburg, Austria
2015Print article „Fragt, fotografiert, forscht als Klasse“, Kurier Extra, Austria
2015Print article „Im Oktober forschen Jugendliche um die Wette“, Kurier Extra, Austria
2015Print article „Von Sparkling Science to Citizen Science - ALRAUNE“, OeaD News, Austria
2015Newsletter „Sparkling Science Projekt ALRAUNE – Allergieforschung mit Schülerinnen“, School of Eduction, PLUS, Austria
  • ENGLISH English
  • News
    Bei der SchülerUNI „Syrienkonflikt. Was macht eine Lösung so schwierig?“ war schnell klar, wie komplex die Kriegsrealität in Syrien ist. Licht ins Dunkel brachte die Abt. für Politikwissenschaft der Universität Salzburg gemeinsam mit dem Friedensbüro Salzburg. Mit dabei an den 2 Terminen: PG St. Ursula, HLWM Salzburg-Annahof, BG Seekirchen, ABZ St. Josef, Sport Realgymnasium Salzburg.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 19.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    19.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    20.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 "Probabilistic Laws from Deterministic Dynamics"
    21.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    21.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    22.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    23.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    24.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    25.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg