Gabriele Gadermaier

 

Science Communication

Science to Science

Invited Lectures - since 2015

2018 Invited lecture, „Weed pollen allergens“, Rencontre Francophone d‘Allergologie Moléculaire, Paris, France
2018 Invited lecture “Detection of proteins and biopharmaceuticals using aptamers”, Analytica Conference, Munich, Germany
2017 Invited lecture “Proteomics in allergy research”, International Symposium on Molecular Allergology (ISMA), Luxembourg, Luxembourg
2016 Invited lecture “Aptamer technology in protein detection and purification”, Workshop on Protein Expression and Purification Strategies, Bangkok, Thailand 
2016
Invited lecture “Sensitization profiles and their relevance for immunotherapy – pollen and cross-reactive allergens”, Mainzer Allergie Workshop, Junior-Member Symposium, Mainz, Germany
2015
Invited lecture “English plantain pollen allergy – resolving the miracle using Pla l 1 for structural and immunological analysis”, Pirquet-Club at the Vienna General Hospital, Vienna, Austria

Science to Science

Oral Presentations - since 2015

2016 Oral presentation “Why I? IgE profile and influencing factors of allergic sensitizations”, Meeting of the research group Allergy and Immunopathology, São Paulo University and Heart Institute; São Paulo, Brazil
2016 Oral presentation “Crystal structure of Pla l 1 unravels an Ole e 1-like fold visualizing allergenic divergence within one allergen family”, Annual congress of the European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI), Vienna, Austria
2016 Oral presentation “ALRAUNE – On track of allergies”, Citizen Science Conference, Salzburg, Austria
2016 Oral presentation “Plantain pollen allergy: how to solve the mystery by structural and immunological investigations”, Billroth Kolloquium, University of Salzburg, Austria  
2015
Oral presentation “Structural analysis of Pla l 1, the major Plantago lanceolata allergen, uncovered the Ole e 1-like fold”, Annual congress of the European Academy of Allergy and Clinical Immunology (EAACI), Barcelona, Spain

Science to Professionals - since 2015

2015Lecture on “Allergen molecules” at the General Hospital Linz, Austria
2015Lecture on “Allergies” at the Ausbildungsakademie Rotes Kreuz, Landesverband Salzburg, Austria

Science to Public - since 2015

2018Lecture and hands-on workshop “Allergy – Lifestyle disease or temporary fashion?” at the Internationale Akademie Traunkirchen, Austria
2018Print article „Superabwehrkräfte durch Schmutz? Was dran ist an der Hygienehypothese“, Der Standard, Austria
2017Featured print article “Reizende Kräuter”, Laborjournal 11/2017, Germany
2016Hands-on workshops for pupils “Allergy meets Molecular Biology” at the Science Day, University of Salzburg, Austria
2016Workshop at the Lange Nacht der Forschung „Warum werden wir allergisch?“, Salzburg, Austria
2015Print article „Fragt, fotografiert, forscht als Klasse“, Kurier Extra, Austria
2015Print article „Im Oktober forschen Jugendliche um die Wette“, Kurier Extra, Austria
2015Print article „Von Sparkling Science to Citizen Science - ALRAUNE“, OeaD News, Austria
2015Newsletter „Sparkling Science Projekt ALRAUNE – Allergieforschung mit Schülerinnen“, School of Eduction, PLUS, Austria
  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg