Funded projects: 

 

„Targetting the GD3 and the GD3 acetylation pathway to induce cell death in medulloblastomas” CHILDREN with CANCER UK (2013 – 2015)

„Sialic-acid-specific O-acetyltransferase” Sialic acid Society (2011)

„Sialic-acid-specific O-acetyltransferase” Austrian Science Fund, project L608-B03 (2009 – 2011)

„Land Salzburg Research Fellowship 2009: Sialic-acid-specific O-acetyltransferase” (2009 – 2010)

„Reverse Genetik bei Influenza C Viren” Austrian Science Fund, project P20080 (2007 – 2010)

„Fellowship des Landes Salzburg” (2008 – 2009)

„Viral hemagglutinin-esterases: Analysis of enzyme-substrate interactions by saturation transfer difference (STD) NMR experiments” EMBO grant number ASTF 128.00-06 (2006)

„Herstellung genetisch modifizierter Influenza C Viren” Stiftungs- und Förderungsgesellschaft der Paris Lodron Universität Salzburg (2006)

„O-acetylierte Sialinsäuren im malignen metastasierenden Melanom” Paracelsus Medizinische Privatuniversität Salzburg, Projekt Nr. 05/02/015 (2006-2007)        

„Sialic acids and infection of the central nervous system” Austrian Science Fund, project P14104-Med (2000 – 2003)         

„Protection of neonatal piglets from virus disease” EU project FAIR3 CT96 – 1666 (1996 – 1998)         

„Inhibition of viral esterases.” Austrian Science Fund, project P09945-Med (1994 – 1996)

„Viral receptor-destroying enzymes” Austrian Science Fund, project P8096-Med (1990 – 1993)

  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg