Fachbereichsrat 

Der Fachbereichsrat hat die Aufgabe, die Fachbereichsleitung zu beraten und zu deren Entscheidungen Stellung zu nehmen. Diese übt er in allen Angelegenheiten aus, welche den Fachbereich als Ganzen betreffen.

Insbesondere gehören dazu:

  • Vorschläge und Stellungnahmen zur Zielvereinbarung des Fachbereiches mit dem zuständigen Mitglied des Rektorats
  • Vorschläge und Stellungnahmen sowohl zum Ergebnis der Ressourcenverhandlung mit dem zu-ständigen Mitglied des Rektorats als auch zur Vergabe der Ressourcen durch die Leiterin/den Leiter
  • Vorschläge und Stellungnahmen zur Betrauung mit Lehre durch die Dekanin/den Dekan Vorschläge im Bereich der Entwicklungsplanung des Fachbereiches
  • Vorschläge und Stellungnahmen zu Einrichtung und Zusammensetzung von Untergliederungen innerhalb des Fachbereichs
  • Vorschläge und Stellungnahmen zur Bestellung von Honorar- und Gastprofessuren
  • Vorschläge und Stellungnahmen zur Verleihung von Ehrendoktoraten

Näheres siehe Punkt D.2.2. des Organisationsplans der Universität Salzburg (2018).

 

Zusammensetzung 

ProfessorInnen:

ABERGER Fritz
BERNINGER Ulrike
BRANDSTETTER Hans
CABRELE Chiara
COMES Peter
DÖTTERL Stefan
DUSCHL Albert
FERREIRA-BRIZA Fatima
HUBER Christian
LEPPERDINGER Günter*
RISCH Angela
TENHAKEN Raimund
WESSLER Silja

Stellvertreter: ECKL Peter


Mittelbau:

HOREJS-HÖCK Jutta (Stv. RINNERTHALER Mark**)
GRATZ Iris
LÜTZ-MEINDL Ursula (Stv- KERSCHBAUM Hubert)
PETERMANN Jana (Stv. WICKHAM Steve)
SCHUBERT Mario
TRIBSCH Andreas*

Stellvertreter: BRIZA Peter, FRIEDRICH Andreas, JUNKER Robert, KOHLBERGER Michael**, SIMON-NOBBE Birgit, STÖCKLINGER Angelika**


Allgemeine Bedienstete:

ANDOSCH Ancuela (Stv. AFFENZELLER Matthias)
STAMPFER Doris* (Stv. ENNEMOSER Helga)

Auskunftsperson: EGGER Elisabeth (Stv. HOCHRADL Günter, REITER Astrid)


Studierende:

VIGIL Philip (Biologie)
TRCKA-ROJAS Carolina (Biologie)
EDER Felix (Biologie)
ADAMEC Anna (Molekulare Biologie) (Stv. BREITKREUZ Leander)
MEISELEDER Lisa (Molekulare Biologie) (Stv. LEBEDE Maximilian)


Betriebsrart I (wissenschaftliches Universitätspersonal)
:

BRESGEN Nikolaus

Betriebsrat II (allgemeines Universitätspersonal):

OBERASCHER Karin

Arbeitskreis für Gleichbehandlungsfragen (AKG):

BREITENBACH-KOLLER Hannelore

 

*KuriensprecherInnen
** Stv. KuriensprecherInnen

 

Eine Zusammensetzung in PDF-Format finden Sie hier.

  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg