Dezember 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg

Vortrag Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl zum Projekt "interkulturelles Philosophieren"
am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

November 2017

Vortrag Dr. Christian Jung "Die Offenheit des Geistes bei Meister Eckhart"
am Donnerstag, 30. November 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

V. Tagung für Praktische Philosophie

am 16. und 17. November 2017

Plenarvorträge: Thomas Schramme (Liverpool),  Veronique Zanetti (Bielefeld)  

www.tagung-praktische-philosophie.org

Praktisches Philosophieren lebt vom kritischen und regelmäßigen Austausch mit KollegInnen. Die Tagung für Praktische Philosophie will dafür Zeit und Raum bieten sowie Vernetzung und Diskussion in einer kollegialen Atmosphäre ermöglichen. Wir laden daher alle interessierten KollegInnen, mit und ohne universitäre Anbindung, aus dem gesamten Spektrum der praktischen Philosophie (angewandte Philosophie, Sozialphilosophie, Ethik, Rechtsphilosophie, politische Philosophie etc.) und verwandter Disziplinen ein, Vorschläge für Vorträge einzusenden. Diese können fertige Aufsätze, Teile aus größeren Arbeiten, work in progress oder auch gescheiterte Versuche, im Denken voranzukommen, sein. Die Tagung für Praktische Philosophie steht allen offen, egal ob ProfessorIn, Postdoc oder DissertantIn. 
Für jeden Vortrag sind 20 Minuten plus 10 Minuten Diskussion vorgesehen. Vorschläge für Vorträge sollten einen Titel und eine Zusammenfassung des Vortrags (im Umfang von ca. 250 Wörter) umfassen.  
Vorschläge für Vorträge können bis 1. Juni 2017 auf dieser Seite eingereicht werden. Eine Entscheidung über die Annahme eines Vortrags wird bis Ende Juni mitgeteilt.


Oktober 2017

PhilosophInnen-Brunch zur Erstsemestrigeneröffnung

am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 12.00 Uhr im StuZi-Theologie (Universitätsplatz 1, neben Furtwänglerpark)

Juni 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit der Internationalen Bernhard-Bolzano-Gesellschaft

Vortrag: Prof. Dagfinn Føllesdal (Stanford University und Universität Oslo)

"Bernard Bolzanos politische Philosophie - heute genauso aktuell wie damals"

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Mai 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit den Fachbereichen Philosophie KGW und KTH

Vortrag: Prof. David Woodruff Smith (University of California, Irvine)

"The Inner Liar Paradox: As Logic meets Phenomenology"

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Arbeitskreis für Psychoanalyse (SAP)

Gastvortrag: Dr. Isolde Charim

Prekäre Identitäten: Wie die Pluralisierung uns alle verändert

Dienstag, 9. Mai 2017, Beginn: 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301 (Wallistrakt, 4. OG)

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Gastvortrag Dr. Anke Graneß: Afropolitanismus, Kosmopolitismus und Ubuntu als "Glocal Phenomenon"

am Montag, 8. Mai 2017 um 14.15 Uhr

HS 202 (Juridische Fakultät, Churfürststraße 1)

Eine gemeinsame Veranstaltung der Fachbereiche Philosophie/KTh und Systematische Theologie/Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen

März 2017

Philosophisches Café (am Tag der offenen Tür) Mittwoch, 15. März 2017 ab 12.15 Uhr

in den Räumlichkeiten des Fachbereichs, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 3. Stock

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg