Dezember 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg

Vortrag Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl zum Projekt "interkulturelles Philosophieren"
am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

November 2017

Vortrag Dr. Christian Jung "Die Offenheit des Geistes bei Meister Eckhart"
am Donnerstag, 30. November 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

V. Tagung für Praktische Philosophie

am 16. und 17. November 2017

Plenarvorträge: Thomas Schramme (Liverpool),  Veronique Zanetti (Bielefeld)  

www.tagung-praktische-philosophie.org

Praktisches Philosophieren lebt vom kritischen und regelmäßigen Austausch mit KollegInnen. Die Tagung für Praktische Philosophie will dafür Zeit und Raum bieten sowie Vernetzung und Diskussion in einer kollegialen Atmosphäre ermöglichen. Wir laden daher alle interessierten KollegInnen, mit und ohne universitäre Anbindung, aus dem gesamten Spektrum der praktischen Philosophie (angewandte Philosophie, Sozialphilosophie, Ethik, Rechtsphilosophie, politische Philosophie etc.) und verwandter Disziplinen ein, Vorschläge für Vorträge einzusenden. Diese können fertige Aufsätze, Teile aus größeren Arbeiten, work in progress oder auch gescheiterte Versuche, im Denken voranzukommen, sein. Die Tagung für Praktische Philosophie steht allen offen, egal ob ProfessorIn, Postdoc oder DissertantIn. 
Für jeden Vortrag sind 20 Minuten plus 10 Minuten Diskussion vorgesehen. Vorschläge für Vorträge sollten einen Titel und eine Zusammenfassung des Vortrags (im Umfang von ca. 250 Wörter) umfassen.  
Vorschläge für Vorträge können bis 1. Juni 2017 auf dieser Seite eingereicht werden. Eine Entscheidung über die Annahme eines Vortrags wird bis Ende Juni mitgeteilt.


Oktober 2017

PhilosophInnen-Brunch zur Erstsemestrigeneröffnung

am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 12.00 Uhr im StuZi-Theologie (Universitätsplatz 1, neben Furtwänglerpark)

Juni 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit der Internationalen Bernhard-Bolzano-Gesellschaft

Vortrag: Prof. Dagfinn Føllesdal (Stanford University und Universität Oslo)

"Bernard Bolzanos politische Philosophie - heute genauso aktuell wie damals"

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Mai 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit den Fachbereichen Philosophie KGW und KTH

Vortrag: Prof. David Woodruff Smith (University of California, Irvine)

"The Inner Liar Paradox: As Logic meets Phenomenology"

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Arbeitskreis für Psychoanalyse (SAP)

Gastvortrag: Dr. Isolde Charim

Prekäre Identitäten: Wie die Pluralisierung uns alle verändert

Dienstag, 9. Mai 2017, Beginn: 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301 (Wallistrakt, 4. OG)

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Gastvortrag Dr. Anke Graneß: Afropolitanismus, Kosmopolitismus und Ubuntu als "Glocal Phenomenon"

am Montag, 8. Mai 2017 um 14.15 Uhr

HS 202 (Juridische Fakultät, Churfürststraße 1)

Eine gemeinsame Veranstaltung der Fachbereiche Philosophie/KTh und Systematische Theologie/Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen

März 2017

Philosophisches Café (am Tag der offenen Tür) Mittwoch, 15. März 2017 ab 12.15 Uhr

in den Räumlichkeiten des Fachbereichs, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 3. Stock

  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg