Dezember 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg

Vortrag Univ.-Prof. DDr. Franz Gmainer-Pranzl zum Projekt "interkulturelles Philosophieren"
am Donnerstag, 14. Dezember 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

November 2017

Vortrag Dr. Christian Jung "Die Offenheit des Geistes bei Meister Eckhart"
am Donnerstag, 30. November 2017, 18 Uhr c.t.
Hörsaal 301, Franziskanergasse 1, 4. Stock (Wallistrakt)

V. Tagung für Praktische Philosophie

am 16. und 17. November 2017

Plenarvorträge: Thomas Schramme (Liverpool),  Veronique Zanetti (Bielefeld)  

www.tagung-praktische-philosophie.org

Praktisches Philosophieren lebt vom kritischen und regelmäßigen Austausch mit KollegInnen. Die Tagung für Praktische Philosophie will dafür Zeit und Raum bieten sowie Vernetzung und Diskussion in einer kollegialen Atmosphäre ermöglichen. Wir laden daher alle interessierten KollegInnen, mit und ohne universitäre Anbindung, aus dem gesamten Spektrum der praktischen Philosophie (angewandte Philosophie, Sozialphilosophie, Ethik, Rechtsphilosophie, politische Philosophie etc.) und verwandter Disziplinen ein, Vorschläge für Vorträge einzusenden. Diese können fertige Aufsätze, Teile aus größeren Arbeiten, work in progress oder auch gescheiterte Versuche, im Denken voranzukommen, sein. Die Tagung für Praktische Philosophie steht allen offen, egal ob ProfessorIn, Postdoc oder DissertantIn. 
Für jeden Vortrag sind 20 Minuten plus 10 Minuten Diskussion vorgesehen. Vorschläge für Vorträge sollten einen Titel und eine Zusammenfassung des Vortrags (im Umfang von ca. 250 Wörter) umfassen.  
Vorschläge für Vorträge können bis 1. Juni 2017 auf dieser Seite eingereicht werden. Eine Entscheidung über die Annahme eines Vortrags wird bis Ende Juni mitgeteilt.


Oktober 2017

PhilosophInnen-Brunch zur Erstsemestrigeneröffnung

am Mittwoch, 18. Oktober 2017 um 12.00 Uhr im StuZi-Theologie (Universitätsplatz 1, neben Furtwänglerpark)

Juni 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit der Internationalen Bernhard-Bolzano-Gesellschaft

Vortrag: Prof. Dagfinn Føllesdal (Stanford University und Universität Oslo)

"Bernard Bolzanos politische Philosophie - heute genauso aktuell wie damals"

Donnerstag, 8. Juni 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Mai 2017

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit den Fachbereichen Philosophie KGW und KTH

Vortrag: Prof. David Woodruff Smith (University of California, Irvine)

"The Inner Liar Paradox: As Logic meets Phenomenology"

Mittwoch, 31. Mai 2017, 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 4. Stock

Philosophische Gesellschaft in Salzburg in Kooperation mit dem Salzburger Arbeitskreis für Psychoanalyse (SAP)

Gastvortrag: Dr. Isolde Charim

Prekäre Identitäten: Wie die Pluralisierung uns alle verändert

Dienstag, 9. Mai 2017, Beginn: 18 Uhr c.t.

Hörsaal 301 (Wallistrakt, 4. OG)

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Gastvortrag Dr. Anke Graneß: Afropolitanismus, Kosmopolitismus und Ubuntu als "Glocal Phenomenon"

am Montag, 8. Mai 2017 um 14.15 Uhr

HS 202 (Juridische Fakultät, Churfürststraße 1)

Eine gemeinsame Veranstaltung der Fachbereiche Philosophie/KTh und Systematische Theologie/Zentrum Theologie Interkulturell und Studium der Religionen

März 2017

Philosophisches Café (am Tag der offenen Tür) Mittwoch, 15. März 2017 ab 12.15 Uhr

in den Räumlichkeiten des Fachbereichs, Wallistrakt, Franziskanergasse 1, 3. Stock

  • ENGLISH English
  • News
    vom 6.3. bis 26.6.2019 - Mittwoch 18 Uhr, HS 3.409, Unipark Nonntal
    ÖFFENTLICHE RINGVORLESUNG // Von 6. März bis 26. Juni 2019 findet, jeweils am Mittwoch um 18.00-19.30h, im Unipark Nonntal mit Vortragenden aus unterschiedlichen Disziplinen die Ringvorlesung "Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik" statt. // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik
    Vom 29. Juli bis 30. August 2019 bietet das Kinderbüro der Universität Salzburg erneut eine Sommerbetreuung in den Räumlichkeiten der Naturwissenschaftlichen Fakultät an. Kinder im Alter von 3 bis 10 Jahren werden durch erfahrene PädagogInnen betreut.
    Eine Train-the-Trainer-Workshopreihe am Programmbereich Zeitgenössische Kunst und Kulturproduktion In dieser Train-the-Trainer-Workshopreihe geht es um das Kennenlernen, Reflektieren, Erproben von verschiedenen Vermittlungsformaten, Toolboxen und Arbeitsmaterialien. Sie stellen unterschiedliche Annäherungsformen und Vermittlungsinstrumentarien für die Arbeit in Museen und Kulturinstitutionen, für die schulische Arbeit sowie für die Erwachsenenbildung zur Verfügung.
    Ringvorlesung im Rahmen der LV 999.922 Globale Herausforderungen im Sommersemester 2019
    The (English-language) seminar on “Transnational Supply Chains and Domestic Human Rights Litigation” deals with legal questions that arise when human rights abuses in transnational supply chains give rise to domestic law suits.
    Vortrag von Willi Haas, Universität für Bodenkultur Wien, am Donnerstag, 21. März um 17 Uhr im Hörsaal E.004 (HS Anna Bahr-Mildenburg), UniPark, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Dr. Zsófia Horváth hält am 22. März 2019 um 14:00 Uhr im Hörsaal 421 der NW-Fakultät einen Gastvortrag zum Thema "Saline pond metacommunities: from local stressors to landscape connectivity". Der Fachbereich Biowissenschaften lädt herzlich dazu ein!
    Am 28. und 29. März findet das Symposion von Dr. Robert R. Junker, Biowissenschaften, in Kooperation mit den DSPs "Dynamic Mountain Environments" und "Statistics and Applied Data Science“ als Auftaktveranstaltung des START Projektes (FWF) “Successional Generation of Functional Multidiversity”.
    "Designing professional development of teachers to support domain specific thinking in history education"
    Dr. Eric Driscoll referiert über "The American School of Classical Studies at Athens Dienstag, 9. April 2019 um 13.15 Uhr - Residenzplatz 1 Stiege 4, SR. 1.42
    Ankündigung der ANTRITTSVORLESUNGEN von Univ.-Prof. Dr. András Jakab, Univ.-Prof. Dr. Reinhard Klaushofer und Univ.-Prof. Dr. Sebastian Schmid - Fachbereich Öffentliches Recht, Völker- und Europarecht
    Vortragsreihe „Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive“, Auftakt am 09. April 2019, 17:15 bis 18:45 Uhr, HS 1 (Thomas Bernhard) Unipark
    Die Paris Lodron Universität Salzburg veranstaltet von 11. bis 14. April 2019 gemeinsam mit der Bowling Green State University, Ohio die jährliche Austrian Studies Association Konferenz in den USA. In diesem Jahr sind die Gastgeber der Konferenz die Bowling Green State University und die Universität Salzburg. Diese feiern somit auch ihre 50-jährige Partnerschaft.
  • Veranstaltungen
  • 23.03.19 Treffen der österreichischen NeutestamentlerInnen 2019
    25.03.19 Writing a Riot: Documenting Feminist Histories Using Zines
    26.03.19 FWF INFORMATIONSTAG 2019
    27.03.19 20 Jahre ÖZBF – Einblicke in das Aufgabenfeld der Begabtenförderung und Begabungsforschung in Österreich
    27.03.19 Sprachwandel R/Evolution von unsichtbarer Hand ?
    27.03.19 subnetTALK: Aquatocene (Vortragssprache EN)
    27.03.19 Öffentliche Ringvorlesung: Literatur- und Kulturgeschichte der Polemik
    27.03.19 Baltasar Gracián und die Polemik um barocke Wortkunst
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg