LAUFENDE DRITTMITTELPROJEKTE AM FACHBEREICH MATHEMATIK

"High-Frequency Oscillations in the High-Density EEG"

Projektleiter:
Arne Bathke

Laufzeit:
01.01.2018 - 31.12.2020

Projektmitarbeiter:
Peter Höller,
Nathalie Gerner,
Patrick Langthaler,
Aljoscha Thomschewski

Fördergeber:
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

"Förderung des Studienganges Data Science durch IV Salzburg"

Projektleiter:
Arne Bathke

Laufzeit:
01.05.2017 - 31.12.2020

Projekt im Lehrbereich

Fördergeber:
Industriellenvereinigung Salzburg

"Stiftungsprofessur und Studiengang Data Science und weitere Förderung des Studiengangs Data Science"

Laufzeit:
01.04.2017 - 31.03.2022

Projektleiter:
Arne Bathke

Fördergeber:
Stadt Salzburg, Magistrat

"Inference Methods for multivariate and high-dimensional data"

Projektleiter:
Univ.-Prof. Dr. Arne Bathke

Laufzeit:
01.07.2016 - 30.06.2019

Projektmitarbeiter:
Martin Happ,
Judith Parkinson

Fördergeber:
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

"Statistische Analyse von Prozessdaten"

Projektleiter:
Arne Bathke

Laufzeit:
01.05.2015 - 01.08.2015

Auftragsforschung:
Eisenwerk Sulzau-Werfen, R&E Weinberger AG, Bundesstraße 4, A-5451 Tenneck

"Gradientenflüsse von Krümmungsfunktionalen"

Projektleiter:
Simon Blatt

Laufzeit:
01.08.2017 - 31.07.2020

Projektmitarbeiter:
Christopher Hopper,
Nicole Vorderobermeier

Fördergeber:
Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

"High-Order Immersed-Boundary Methoden in der Festkörpermechanik für
generativ gefertigte Strukturen" im Rahmen des Schwerpunktprogramms
"Zuverlässige Simulationstechniken in der Festkörpermechanik - Entwicklung
nichtkonventioneller Diskretisierungsverfahren, mechanische  und mathematische Analyse"

Projektleiter:
Andreas Schröder

Laufzeit:
36 Monate, Projekt wurde am 30.10.2017 genehmigt,
Beginn wurde aber noch nicht festgelegt

Projektmitarbeiter:

Kooperationspartner:
TU Hamburg-Harburg (TUHH),
TU München (TUM)

Fördergeber:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

"High-order immersed-boundary methods in solid mechanics for structures generated by additive processes"

Projektleiter:
Andreas Schröder

Laufzeit:
01.11.2014 - 31.01.2019

Projektmitarbeiter:
Paolo Di Stolfo

Kooperationspartner:
TU Hamburg-Harburg (TUHH),
TU München (TUM)

Fördergeber:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Projektseite

"Simulation thermomechanisch bedingter Bauteildeformationen für die NC-Fräsbearbeitung"

Projektleiter:
Andreas Schröder

Laufzeit:
01.06.2015 - 31.05.2018

Projektmitarbeiter:
Patrick Bammer,
Andreas Byfut,
Cornelia Haslinger

Kooperationspartner:
Institut für Spanende Fertigung (ISF) TU Dortmund

Fördergeber:
Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)

Projektseite

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg