MoveS seminar Austria

Free Movement of Workers: boon or bane – reflections on grounds of the 50th anniversary of Regulation (EEC) 1612/68

Salzburg, 15-16 November 2018

Agenda (English)

Programm (Deutsch)

Tagungsunterlagen

 

Ringvorlesung

Migration, Arbeitsmarkt und Sozialpolitik

Im Mittelpunkt der interdisziplinären Ring-Vorlesung steht das Thema Migration und die Frage nach angemessenen Antworten der Sozialpolitik auf die damit verbundenen Herausforderungen für Staat und Gesellschaft.  Was bringt Menschen dazu, ihr Geburtsland zu verlassen?  Welchen Beitrag kann  die Geschichtsforschung zum besseren Verständnis von Migrationsprozessen leisten? Welchen rechtlichen Rahmen finden Flüchtlinge und Arbeitsmigrant/innen auf nationaler und unionsrechtlicher Ebene vor, welche Entwicklungen sind hier zu verzeichnen bzw in Zukunft zu erwarten? Diese und ähnliche Fragen werden in insgesamt 13 Beiträgen aus historischer, politik- und rechtswissenschaftlicher Perspektive aufbereitet. Den Abschluss der Veranstaltung am 3.5.2018 bildet eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sozial- und arbeitsmarktpolitische Fragen in der Migrationsgesellschaft“, zu der wir hochkarätige Experten aus Wissenschaft und Praxis erwarten.

Programmübersicht, Anmeldung & nähere Informationen zur Veranstaltung

Antrittsvorlesung Hon.-Prof. Dr. Angela Julcher

Montag 14.05.2018, 11:00 Uhr

"Abschied von der Notstandshilfe?"

Bibliotheksaula, Hofstallgasse 2, 5020 Salzburg

Wir bitten um Anmeldung bis 7.5.2018 bei Frau Mag.a Brigitta El Otmani

  • ENGLISH English
  • News
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • 22.10.20 Entrepreneurship ABC: Gründungsformalitäten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg