Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

                                          Herzlich Willkommen!

Das Geronto_Netzwerk ist ein Fakultäten übergreifender Zusammenschluss von Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität Salzburg. Das gemeinsame Ziel ist es, Prozesse des Alterns bzw. Alter im Allgemeinen interdisziplinär zu erfassen.

Die Begriffe Altern und Alter werfen immer mehr sowohl individuelle als auch gesellschaftliche, gesellschaftspolitische und vor allem kritische Fragen auf:

  • Können wir gesund altern?
  • Sollen wir aktiv altern?
  • Wie verändert sich eine alternde Gesellschaft?
  • Welche medizinischen und technischen Innovationen sind zur Unterstützung alter Menschen zu erwarten?

 

Ausgehend davon, dass Altern und Alter den Menschen in seiner Gesamtheit und die Gesellschaft als Ganzes betreffen, müssen zur Beantwortung der Fragestellungen mehr noch als bisher fachliche Expertisen von Biowissenschaften und Medizin mit Sozial-, Kultur- und Gesellschaftswissenschaften in Forschungsvorhaben und Entwicklung von Technologien und Dienstleistungen zusammengeführt werden. Wirkungsvolle Maßnahmen und Modelle für gesundes und aktives Altern können nur durch ein fächerübergreifendes Zusammenspiel umgesetzt werden.

Sie erreichen uns per E-Mail unter gerontonetzwerk(at)sbg.ac.at

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 30.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg