Bromeliads

Bromeliads are tropical epiphytic plants that harbor small aquatic food webs between their leaves, consisting of protists and detritivorous and predatory insect larvae. We study these bromeliad food webs in rain forests in the Área de Conservación Guanacaste, Costa Rica, to elucidate mechanisms determining their structure, diversity, stability and to explore local adaptation as a mediator of effects. For example, we examine dispersal, resource input, predator presence and elevation as important factors influencing these metacommunities, both in observational and in experimental studies. This project is part of the DFG-funded project Mechanisms and consequences of change in aquatic protist communities. Relevant publications: Busse et al. 2018, Kratina et al. 2017, Petermann et al. 2015 Ecology, Petermann et al. 2015 PLoS ONE.

1
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg