AKTUELLES

Logo "Bee a scientist" Credit: Freya Hutter

Was der Titel verspricht, das garantiert unser Projekt schon seit nunmehr 2 Jahren.

Schülerinnen und Schüler können am Bienenschaukasten der Universität SalzburgHonigbienen hautnah erleben, selbständig erforschen und sich so nicht nur Wissenüber Honigbienen aneignen, sondern auch lernen wie ein/e NaturwissenschaftlerInarbeitet. Auch im Sommer 2019 wird das Projekt wieder durchgeführt und Schulklassenkönnen sich ab sofort dafür anmelden.

Sie finden die vollständige Projektbeschreibung und Fotos im PDF.

 

INFORMATIONEN:

Wer kann teilnehmen? Alle Klassen der 6. Schulstufe (2. Klassen) AHS oder NMS, die das Thema „Honigbiene“noch nicht im Unterricht behandelt haben, da der Unterricht evaluiert wird.

Wo? In Ihrer Schule sowie im Botanischer Garten der Universität Salzburg.

Wann? Der Projektunterricht wird zwischen Mai und Ende Juni 2019 durchgeführt.

Stundenumfang? Das Projekt bedarf 8-9 Schulstunden (2-3 Schulstunden in Ihrer Schule,sowie 5-6 Schulstunden am Schaukasten im Botanischen Garten).

Aufwand? Für Sie als Lehrer besteht kein zusätzlicher Aufwand.Der Projektunterricht wird von einer geschulten Projektmitarbeiterin durchgeführt.Kosten? 1€ pro SchülerIn (Workshopteilnahme & Arbeitsmappen)

Phasen des Projektes? 1. Phase in der Schule: Einführung, Vorstellen des Projektes, und erste Arbeitsphase derSchülerInnen2-4. Phase im Botanischen Garten: Begegnungsphase, Durchführen von Beobachtungen undVersuchen am Schaukasten, Sammeln der Erkenntnisse

 

ANMELDUNG:

Wenn Sie Interesse an der Projektteilnahme haben, so schreiben Sie ein Mail an freya.hutter(at)sbg.ac.at (Bitte beachten Sie, dass es einebegrenzte Teilnehmeranzahl gibt).

Weitere Kontaktinformationen finden Sie unter Kontakte.

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Sommer 2019,

Lisa Virtbauer & Ines Deibl (ProjektleiterInnen)

Footer Bee a Scientist
  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg