Die Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis ist das Zentrum und die Drehscheibe für die bildungswissenschaftliche Ausbildung. An der Abteilung werden laufend Forschungsprojekte zu Fragen der Schul- und Unterrichtsqualität durchgeführt.

Die Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis ist für Sie die Kontaktstelle, an der Sie sich über bildungswissenschaftliche Lehrveranstaltungen informieren und sich für die genannten Lehrveranstaltungen innerhalb bestimmter Fristen anmelden bzw. zeitgerecht wieder abmelden können.

Mit Unterstützung der Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis vollziehen Sie den Rollenwechsel von der Schülerin zur Lehrerin bzw. vom Schüler zum Lehrer, setzen Sie sich mit wichtigen Fragestellungen des Lehrens und Lernens in der Schule auseinander, erwerben Sie Basiskompetenzen, die Lehrer/innen heute benötigen, um einen Unterricht im Sinne einer zeitgemäßen Lernkultur zu gestalten, weisen Sie Ihren Kompetenzzuwachs nach und präsentieren ihn, werden Sie in unseren Sekretariaten bezüglich der Organisation und Abwicklung des bildungswissenschaftlichen Teils der Lehramtsausbildung persönlich beraten.

Übersicht über die bildungswissenschaftlichen Lehrveranstaltungen | Bachelor Lehramtsstudium

Das bildungswissenschaftliche Lehrveranstaltungsangebot des Bachelorstudiums Lehramt Sekundarstufe (Allgemeinbildung) ist in fünf Modulen aufgegliedert. Über die untenstehenden Icons der Module können Sie eine detaillierte Aufgliederung der Lehrveranstaltungen mit den dazugehörigen Lernzielen, Inhalten und Literaturgrundlagen aufrufen.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesBarrierefreiheit: Button zur Modulbeschreibung BWB 1Barrierefreiheit: Button zur Modulbeschreibung BWB 2
Barrierefreiheit: Button zur Modulbeschreibung BWB 3Barrierefreiheit: Button zur Modulbeschreibung BWB 4Barrierefreiheit: Button zur Modulbeschreibung BWB 5

Die Gesamtübersicht über alle Lehrveranstaltungen der Bildungswissenschaft finden Sie in diesem Dokument.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Prüfungsteil „Bildungswissenschaft“ bei der Masterprüfung Lehramt Cluster Mitte
Informationen für Studierende

Ab Februar 2019 können Studierende die Masterprüfung für den Prüfungsbereich „Bildungswissenschaft“ auch schriftlich ablegen. Die schriftliche kommissionelle Prüfung für das Fach Bildungswissenschaft setzt sich aus zwei Teilen zusammen: Im ersten Teil sind Aufgaben zur vorab bekannt gemachten Prüfungsliteratur zu bearbeiten. Diese Aufgaben zielen auf das Verstehen und Anwenden der Wissensbausteine ab. Der zweite Teil ist einem Kurzaufsatz (ca. 6.000 – 8.000 Zeichen) zu einem speziellen Vertiefungsbereich gewidmet.

Detaillierte Informationen zu Prüfungsvoraussetzungen, Anmeldemodalitäten und zum Prüfungsformat entnehmen Sie bitte diesem Schreiben.

Aktuelle Publikation

Martinek, D., Hofmann, F., & Müller, F. H. (Eds.). (2018). Motivierte Lehrperson werden und bleiben: Analysen aus der Perspektive der Theorien der Persönlichkeits-System-Interaktionen und der Selbstbestimmung. Salzburger Beiträge zur Lehrer/innen/bildung: Vol. 3.  (1. Auflage). Münster: Waxmann.

> Detaillierte Informationen zu dieser Publikation finden Sie unter: http://www.waxmann.com/buch3865

 

Bitte beachten:

Geänderte Öffnungszeiten in der Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung & Schulpraxis:
Mittwoch, 12.12.2018: Sekretariat Mag. Inge Schneider (Zi. 2.315) nachmittags geschlossen. Keine Vertretung
Donnerstag, 13.12.2018: Sekretariat Mag. Inge Schneider (Zi. 2.315) geschlossen.
Vertretung: AR.in Gertraud Akhgar (Zi. 2.316) von 09.00 - 11.00 Uhr

Am Dienstag, den 18. Dezember 2018 sind die Sekretariate wegen der Teilnahme an einer internen Fortbildung geschlossen.

Kameraverleih für die Schulpraktika für das Wintersemester 2018/19

bei unserer Studienassistentin, Frau Daniela Katharina Gruber, BA, im UNIPARK, Raum 2.313

Reservierungs- und Entlehnungszeit: Montag, 09.00 - 10.00 Uhr

Voranmeldung erforderlich

Anfragen richten Sie bitte an: danielakatharina.gruber@sbg.ac.at

Anmeldung zu den Schulpraktika BWB 4 und BA5:

Informationen zur (Vor-)Anmeldung finden Sie unter Schulpraxis.

  • ENGLISH English
  • News
    Der diesjährige Dissertationspreis ging an den Mathematiker Dr. Markus Hittmeir für seine überragende Arbeit zum Faktorisierungsproblem.
    Die Österreichische Akademie der Wissenschaften vergab am 10. Dezember ihre diesjährigen Preise für exzellente Leistungen in der Forschung. Dipl. Ing. Dr. Volker Ziegler vom Fachbereich Mathematik wurde mit dem Edmund und Rosa Hlawka-Preis für Mathematik prämiert.
    Im Juli 2018 wurde dem internationalen Forschungsprojekt "Processing Instruction for L3 English: Differences between balanced and unbalanced bilinguals? (PI-BI-L3)" die Finanzierung durch das österreichische Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und das mazedonische Ministerium für Bildung und Forschung (MON) vom österreichischen Austauschdienst (OeAD) Wettbewerb für 24 Monate (Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020) zugesprochen.
    Im Rahmen der Filmreihe "Filmclub Horizonte" zeigt das Salzburger Filmkulturzentrum "Das Kino" am Giselakai 11 in Salzburg am 13.12.18 und am 10.1.19 die beiden Filme "Leto" und "Breaking the Limits".
    Dienstag, 18. Dezember 2018, 12:15 - 15:00 Uhr, HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) - Thema: Praxis als Anstoß zur Erkenntnis
    zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt: Am 24. Dezember 1818 stimmten Joseph Mohr und Franz Xaver Gruber zum ersten Mal „Stille Nacht, heilige Nacht“ in Oberndorf bei Salzburg an. Von hier nahm das Lied seinen Weg rund um die Welt und wird heute zu Weihnachten von rund zwei Milliarden Menschen in über 300 Sprachen und Dialekten gesungen.
    Tagung "Gleichheit in Europa" aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa
  • Veranstaltungen
  • 15.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    16.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    17.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    17.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    18.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    18.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    19.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    19.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    20.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
    20.12.18 "Probabilistic Laws from Deterministic Dynamics"
    21.12.18 „Stille Nacht, heilige Nacht“ - ein Lied geht um die Welt
    21.12.18 zugunsten von DEBRA Austria - Hilfe für die Schmetterlingskinder
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg