FRANZÖSISCH, BACHELORSTUDIUM LEHRAMT

Unipark
Dauer / ECTS 8 Semester / 240 ECTS
Akademischer Grad Bachelor of Education (BEd)
Fakultät Kultur- und Gesellschaftswissenschaftliche Fakultät
Fachbereich Romanistik
Studienart Vollzeit
Studienkennzahl 409
Voraussetzung Matura oder gleichwertiger Schul- bzw. Ausbildungsabschluss; erfolgreiche Absolvierung des Aufnahmeverfahrens zur Feststellung  der Eignung für das Lehramt an Schulen

Was lerne ich?

Im Bachelor Lehramtsstudium Französisch befassen sich die Studierenden mit der französischen Sprache, Literatur sowie kulturellen Aspekten des französischen Sprachraums. Fremdsprachliche Kompetenzen in den vier Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben werden auf höchstem Niveau vermittelt. Die Studierenden werden befähigt, das Französische in seiner Entwicklung und in seinem gegenwärtigen Funktionieren zu analysieren und sich adäquat mit literarischen Epochen, Gattungen, Autoren und Werken auseinanderzusetzen. Darüber hinaus wird den Studierenden ein fundiertes und differenziertes Wissen über kulturelle Aspekte der französischen Sprachräume vermittelt. Fachdidaktikkurse bereiten die Studierenden, u.a. in Schulpraktika und durch die  Erprobung  von Unterrichtsmaterialien, optimal auf ihre spätere Berufstätigkeit vor.

Welche Berufsbilder gibt es für mich?

Primäres Ziel des Lehramtsstudiums ist die fachliche, fachdidaktische, bildungswissenschaftliche und pädagogisch praktische Vorbereitung  auf das Lehramt Französisch (Sekundarstufe).

Warum soll ich in Salzburg studieren?

Der Fachbereich Romanistik der Universität Salzburg bietet den Studierenden ein ausgezeichnetes Betreuungsverhältnis. Muttersprachliche LektorInnen ermöglichen den Studierenden einen authentischen Zugang zu den französischen Sprach- und Kulturräumen. Besonders attraktiv ist der Standort Salzburg auch aufgrund der großen Anzahl an Erasmus-Partnerschaften (u.a. mit Bordeaux, Dijon, Montpellier und Paris).

Wie ist das Studium aufgebaut?

Bachelorstudium Lehramt Französisch

Modul FR B 1: Grundlagen des Lehramtsstudiums13 ECTS
Modul FR B 2: Grundstudium Sprachbeherrschung10 ECTS
Modul FR B 3: Aufbaustudium Sprachbeherrschung8 ECTS
Modul FR B 4: Aufbaustudium Sprachwissenschaft8 ECTS
Modul FR B 5: Aufbaustudium Literaturwissenschaft8 ECTS
Modul FR B 6: Grundlagen der Fachdidaktik8 ECTS
Modul FR B 7: Vernetzungsmodul: Interkulturalitätsforschung und
Fachdidaktik mit Schulpraktikum
9 ECTS
Modul FR B 8: Vertiefungsstudium Sprachwissenschaft7 ECTS
Modul FR B 9: Vertiefungsstudium Literaturwissenschaft7 ECTS
Modul FR B 10: Vernetzungsmodul: Spracherwerbsforschung und
Fachdidaktik mit Schulpraxis
7 ECTS
Modul FR B 11: Vertiefungsstudium Sprachbeherrschung6 ECTS
Bachelorarbeit3 ECTS
Bachelorprüfung3 ECTS
2. Studienfach97 ECTS
Freie Wahlfächer6 ECTS
Allgemeine Bildungswissenschaftliche Grundlagen 40 ECTS
Summe240 ECTS

Ansprechperson

Bild Matthias Heinz
Univ.-Prof. Dr. Matthias Heinz Vorsitzender der Curricularkommission Romanistik
  • Erzabt-Klotz-Straße 1
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 662 8044-4451
Fax:
+43 662 8044-0001
matthias.heinz@sbg.ac.at
  • News
    Der Sustainability Science Award der Ecological Society of America wird jährlich an Autoren von international bedeutsamen peer-reviewed Publikationen verliehen, die in den vergangenen 5 Jahren beispielhaft in herausragender Weise an Lösungswegen für Nachhaltigkeitsherausforderungen mitgearbeitet haben.
    Am Ende der Salzburger Hochschulwochen plädierte der scheidende Rektor Heinrich Schmidinger für einen zeitgemäßen Humanismus als Reaktion auf eine komplexe und unübersichtlich gewordene Welt. Wer der Sehnsucht nach Einfachheit nachgebe, läute die Stunde der Ideologien ein.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 20.08.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg