Prüfungsinformation

Wichtige Prüfungsinformation!

  • Bei hoher Anzahl von Prüfungsanmeldungen werden weitere Prüfungstage- bzw termine in zeitlicher Nähe zum Haupttermin angeboten.

Leitfaden zur Prüfung

1. Prüferzuteilung

Zunächst ist über PlusOnline die Prüferzuteilung vorzunehmen.

2. Termine und Anmeldung

Nach erfolgter Prüferzuteilung ist mit dem Sekretariat Arbeitsrecht und Sozialrecht (bitte telefonisch unter 0662/8044-3200) der Prüfungstermin zu vereinbaren.

Die vom jeweiligen Prüfer angesetzten Termine, die Anmeldefristen, den Ort der Prüfung sowie weitere wichtige Informationen zu den einzelnen Prüfern entnehmen Sie bitte nachstehenden Links:

3. Vergabe der Uhrzeit

Die Vergabe der konkreten Uhrzeit erfolgt grundsätzlich drei Tage vor der Prüfung ebenfalls telefonisch unter 0662/8044-3200. Hierbei werden die PrüfungskandidatInnen nach der Reihenfolge ihres Anrufs gereiht. Eventuelle Sonderwünsche zur Prüfungszeit sollten möglichst früh geäußert werden und können nur bei triftigen Gründen berücksichtigt werden.

Prüfungsinhalt

Eine genaue Aufstellung der Prüfungsinhalte und der empfohlenen Literatur zur Vorbereitung finden Sie auf unserer

Zur Prüfung darf lediglich eine unkommentierte Gesetzesausgabe zu Hilfe genommen werden

Abmeldung

WICHTIG: Sollte es Ihnen (aus welchen Gründen auch immer) nicht möglich sein, am vereinbarten Tag zur Prüfung zu erscheinen, melden Sie sich so bald wie möglich beim Sekretariat Arbeitsrecht und Sozialrecht unter der DW 3200 ab!

Gemäß § 15 Abs 6 und 7 der Satzung der Paris Lodron-Universität Salzburg ist eine Abmeldung von der Fachprüfung ASR ohne Angabe von Gründen nur bis eine Woche vor dem Prüfungszeitpunkt möglich. Erscheinen Studierende nicht zur Prüfung, ohne sich rechtzeitig abgemeldet zu haben oder durch ein unvorhergesehenes und unabwendbares Ereignis verhindert gewesen zu sein, ist die Ablegung der Prüfung frühestens nach 40 Kalendertagen möglich!

  • ENGLISH English
  • News
    Tom Rosenstiel, einer der anerkanntesten Denker zur Zukunft der Medien, spricht am 23. Mai um 19.00 Uhr im HS 380 der Kultur- und Gesellschaftswissenschaftlichen Fakultät (Rudolfskai 42) über die Zukunft der Demokratie im Zeitalter von Fake News, den Aufstieg der russischen Trolle im Internet und wie Journalismus in Zukunft aussehen wird.
    Von Essen bis Wickeln: Die Natur bestimmt den Rhythmus vieler Jungeltern. Damit Familienfreundlichkeit auch bei allen ankommt, hier einige Infos, wie und wo an der Universität Salzburg der Alltag mit Kleinkind leichter fällt.
    Zum Auftakt des 20. Österreichischen Juristentags findet am 23. Mai 2018 um 18 Uhr an der Universität Salzburg in der Reihe „Rechtspanorama“ eine Podiumsdiskussion zum Thema „Gefährden Facebook & Co die Demokratie?“ statt. Veranstalter sind die Tageszeitung „Die Presse“ und die Universität Salzburg.
    Ab sofort bis 3. Juli ist die Anmeldung zur ditact_women’s IT summer school der Universität Salzburg, die von 20. August bis 1. September am Unipark Nonntal und an der Fachhochschule Salzburg stattfindet, möglich.
    Renaud Dehousse is President of the European University Institute, a position held since 1 September 2016. Before coming to the EUI, he was Professor and Jean Monnet chair in EU law and European Policy Studies at Sciences Po Paris from 2005 to 2016, where he founded and directed the Centre d'études européennes.
    Vortragsreihe Erziehungswissenschaftliche Migrationsforschung in vergleichender Perspektive, Auftakt am 17. April 2018, 17.15–18.45 Uhr, HS Thomas Bernhard (Unipark)
    Veranstaltungsreihe zum 80-Jahr Gedenken an die Bücherverbrennung in Salzburg
    Monika Leisch-Kiesl (Linz) spricht am 23. Mai um 18h im Unipark Nonntal im Rahmen der öffentlichen Ringvorlesung AUFKLÄRUNG UND GEGENAUFKLÄRUNG: RELIGIÖSE POLEMIK GEGEN KUNST - KÜNSTLERISCHE POLEMIK GEGEN RELIGION über Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel. www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst/aktuelles
  • Veranstaltungen
  • 23.05.18 Polemik zwischen Kunst und Religion bei Luis Buñuel
    24.05.18 Detection of periodicity in functional time series
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg