Allgemeine Betroffenenrechte

Uns ist der Schutz Ihrer Daten ein persönliches Anliegen, welches wir ernst nehmen. An dieser Stelle informieren wir Sie daher im Sinne der DSGVO und des DSG darüber

  • welche personenbezogenen Daten wir von Ihnen zu welchem Zweck verarbeiten,
  • auf welchen Rechtsgrundlagen wir die Verarbeitungen stützen,
  • an wen wir Ihre Daten übermitteln, falls wir sie übermitteln und
  • wie lange wir diese speichern bzw. verarbeiten.


Gleichzeitig erhalten Sie Informationen zu Ihren Betroffenenrechte, wer Verantwortlicher im Sinne der DSGVO für die Datenverarbeitung ist und an wen Sie sich bei Fragen oder zur Antragstellung wenden können.

Ihre Rechte

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, falls unsere Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, die Sie uns erteilt haben. Durch den Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie haben grundsätzlich das Recht auf Auskunft durch den Verantwortlichen über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, sowie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit und Widerspruch. Diese Rechte können Sie bei unserem Datenschutzkoordinator mündlich, telefonisch, per E-Mail oder per Post gegenüber der Universität Salzburg ausüben.

Wenn Sie denken, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, haben Sie ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, +43 (0)1 521 52-0, dsb@dsb.gv.at, www.dsbg.gv.at.

Verantwortlicher

Universität Salzburg Kapitelgasse 4-6 5020 Salzburg

M: universität@sbg.ac.at

T: +43 (0) 662 8044-0

F: +43 (0) 662 8044-145

 

Datenschutzkoordinator

Mag. Hieronymus Bitschnau

Kapitelgasse 4-6 5020 Salzburg

T: +43 (0) 662 8044-2405

M: datenschutz@sbg.ac.at

 

Datenschutzbeauftragter

Grünberger Advisory e.U.

Paul Grünberger, MSc

Volksgartenstraße 32 4020 Linz

M: dsb@gruenberger.org

T:  +43 (0)50 2067-2210

  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg