DissertantInnenseminar / Forschungsseminar / Masterseminar Sprachwissenschaft

Wintersemester 2017/18, Donnerstag 16:00 Uhr (bis max. 19:00 Uhr) 

HS 3.403, Fachbereich Linguistik

Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

 

16.11.17 Pia Schoknecht

23.11.17 Pham Duy Le

14.12.17 Jonas Diekmann & Magdalena Schwarz

21.12.17 Alla Karpenko 

11.01.18 Simone Gappmaier

18.01.18 Natalia Maslenikova

 

 

DSSL 3

3rd Diachronic Slavonic Syntax Conference

Traces of Latin, Greek and Church Slavonic in Slavonic Syntax

3.-4. November 2017

HS 3.409, Fachbereich Slawistik

Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Internationaler Workshop 

Prosody and Information Structure in Interaction  

1.-2. Juni 2017

Fachbereich Romanistik

Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

 

 

Ringvorlesung

Paradigmen - Brüche - turns. Geschichte, Gegenwart und Zukunft der Linguistik

Sommersemester 2017, Mittwoch 18:00-19:30 Uhr

HS 3.409, Fachbereich Linguistik

Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

 

Do. 9.3. Elly van Gelderen, Arizona State: Argument Structure: some debates and possible insight from language.

Mi. 15.3. Thomas Krisch, Salzburg: Indogermanische Syntax – neue Paradigmen in Sicht?

Mi. 22.3. Gereon Müller, Leipzig: Was hat der Minimalismus für die deutsche Syntax gebracht?

Mi. 29.3. Matthias Heinz, Salzburg: Zentrum vs. Peripherie/core vs. periphery. Vom Nutzen eines alt-neuen Paradigmas für die Architektur von Sprachsystemen.

Mi. 5.4. Ruprecht von Waldenfels, Zürich: Im Datenmeer schwimmen: übersetzte Texte als Quelle für Sprachvergleich und Sprachgeschichte.

Mi. 26.4. Hubert Haider, Salzburg: Funktionale ʻErklärungenʼ – Der unwiderstehliche Charme der Münchhausen-Methode. HS 4.401

Mi. 3.5. Christopher Gauker, Salzburg: Wie wir in einer Sprache denken können.

Mi. 10.5. John Bateman, Bremen: Linguistics and visual culture: opportunities, challenges, necessities.

Mi. 17.5. Stefan Müller, Berlin: Beschränkungsbasierte Grammatiktheorien: Zum Beispiel Head-Driven Phrase Structure Grammar.

Mi. 24.5. Dietmar Röhm, Salzburg: Sprache in Echtzeit: neurokognitive Untersuchungen zum Sprachverstehen.

Mi. 7.6. Johannes Kabatek, Zürich: Von Coseriu zu den Diskurstraditionen: Konstruktionen von Brüchen und Paradigmen.

Mi. 14.6. Sabine Diao-Klaeger und Jan Georg Schneider, Landau: Gesprochener Standard? Normfragen im Paradigma der Gesprochene-Sprache-Forschung.

Mi. 21.6. Vilmos Ágel, Kassel: Grammatische Textanalyse – eine deszendente Grammatik des Deutschen.

Mi. 28.6. Abschlussklausur

 

 

Blocklehrveranstaltung

Prof. Dr. Elly van Gelderen (Arizona State University)

Methods in Linguistics: Grammaticalization, Generative Grammar, and the Linguistic Cycle

7.-10. März 2017, jeweils von 10:00-13:00 Uhr und am 8. März auch von 15:00-18:00 Uhr (inkl. Pausen)

HS 3.403, Fachbereich Linguistik

Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg

  • ENGLISH English
  • News
    Im neuen Jahr möchten wir die Gelegenheit nutzen, an den Call for Lectures zu erinnern, welcher noch bis 29.02. geöffnet ist. Bewerben Sie sich als Lektorin bei der ditact_women‘s IT summer studies, welche von 24.08.- 05.09.2020 an der Universität Salzburg stattfindet. Es ist uns ein großes Anliegen auch Nachwuchslektorinnen zu fördern.
    Am 21. Jänner 2020 besucht der Botschafter der Republik Armenien in Österreich, SE DR. Armen Papikyan, Salzburg. Anschließend an offizielle Gespräche mit dem Salzburger Bürgermeister und der Landesregierung, lädt die Abt. für Armenische Studien am ZECO Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens SE Dr. Papikyan zu einem Vortrag in englischer Sprache ein.
    Buchpräsentation mit innovativem GASTVORTRAG
    Donnerstag, 23. Jänner 2020, 19:30 Literaturarchiv Salzburg, Veranstaltungssaal (HS 2.04), Kapitelgasse 5–7, 2. Stock, 5020 Salzburg
    Der nächste Abgabetermin naht und die Arbeit ist noch immer nicht fertig? Die Universitätsbibliothek Salzburg öffnet wieder die Hauptbibliothek bis 01.00 Uhr und bietet ein attraktives Programm für alle, die ihre Arbeiten beenden wollen.
    SYMPOSION: DO 13-18h, FR 11-17.30h im Unipark Nonntal / Tanzstudio (Raum 2.105, 2. Stock, Erzabt-Klotz Str. 1) // KEYNOTE-SPRECHERINNEN: Milena Dragićević-Šešić (Belgrad) und Arianna Beatrice Fabbricatore (Paris-Sorbonne) // VORTRAGENDE: Alexandra Baybutt, Olivier Delers, Martina Fladerer, Gustavo Fijalkow, Inge Gappmaier, Massimo De Giusti, Nicole Haitzinger // https://w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Das Uniorchester der Universität Salzburg lädt am 26. Jänner um 19:00 Uhr zum Winterkonzert in die Große Aula der Universität ein.
    Mit Prof. Dr. Marek Węcowski (Universität Warschau) - Montag, 27. Jänner 2020 um 18:30 Uhr s.t. - Residenzplatz 1/4, SR. 1.42
    Einladung zum völlig neuartigen Skitouren-Event des Fachbereiches Sport und Bewegungswissenschaft. Wann: 29.1.2020 um 18 Uhr. Wo: Karkogel-Hütte, Abtenau. Anmeldungen: www.Time2Win.at
    "Puppet Theatre: In the Beginning were Puppets | Figurentheater: Am Anfang waren Puppen" ist eine von Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner organisierte internationale, interdisziplinäre Tagung, die von 30.-31. Jänner 2020, in Kooperation mit dem Salzburger Marionettentheater und der Stiftung Mozarteum, an der Universität Salzburg stattfindet.
    THEMENFELD MUSIK: 18.00h "INT(R)O THE GROOVE (Disco Dance Mix)" Soundlecture von Didi Neidhart (Autor, Musiker, DJ, Salzburg) // 19.15h "RÄUME ALS RESONANZKÖRPER". Lecture von Marco Döttlinger (Komponist, INM Institut Neue Musik, Universität Mozarteum). Uraufführung von CORPUS IV mit Marco Sala und Marco Döttlinger // Atelier, KunstQuartier, Bergstr. 12a // w-k.sbg.ac.at/figurationen-des-uebergangs
    Der Tag der offenen Tür findet am 11. März ab 9.00 Uhr an der Naturwissenschaftlichen Fakultät der Universität Salzburg statt. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!
  • Veranstaltungen
  • 21.01.20 Buchpräsentation: Erfinder-Erforscher-Erneuerer, Impuls-Idee_Innovation
    21.01.20 Römischer Goldbergbau im „Karth“, einer Landschaft südöstlich von Neunkirchen, NÖ
    22.01.20 "Go International" - Praktikum im Ausland
    22.01.20 Veranstaltungsreihe "Sozialpädagogische Blicke" 2019/20
    23.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    23.01.20 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Geschichte und Museum niederschwellig. Gedanken zur Barrierefreiheit in all ihren Dimensionen
    23.01.20 10. Nachtschicht@UBS - Zurück zum Schreibtisch
    24.01.20 Post-Utopie und Europa in den szenischen Künsten
    27.01.20 Early Greek poetry, social mobility and Solon’s reforms
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg