Angebote für LehrerInnen

  • Tierausleihe

Kosten: Je nach Umfang der Ausleihe wird eine kleine (5€), mittlere (10€) oder große (15€) Pauschale verrechnet. Neben den Tieren können auch weitere Materialien für den Unterricht, wie etwa Beobachtungsständer für Stabschrecken, Beobachtungsscheiben für Schnecken, Kokons der Rosenkäfer, u.a. ausgeliehen werden.

Dauer: Je nach Absprache: von einem Tag bis zu einem Monat.

Info: Die Tiere werden in einer Transportbox vermittelt, die Verantwortung bezüglich Haltung und Pflege liegt im Zeitraum der Ausleihe beim Lehrer/der Lehrerin.

 

  • Führungen

Schulklassen können das SBZ im Rahmen einer Führung besuchen und so die Tiere hautnah kennen lernen und interessante Fakten über diese erfahren.

Dauer: 1h

Kosten: 2€/SchülerInTeilnehmeranzahl: mind. 5, max. 20 Personen

 

  • Workshops

Bei einem Workshop können SchülerInnen an verschiedenen Stationen lebende Tiere aus dem SBZ erforschen.

Themen: - Sinne und Fortbewegung von Achatschnecken - Anatomie, Fortbewegung und Verhalten von    Stabschrecken - Wirbellose allgemein (verschiedene Stationen)- Ethologie anhand Mongolischer Rennmäuse- Wunschthemen nach Absprache möglich.

Dauer: 1,5hKosten: 5€/SchülerIn

Ort: Naturwissenschaftliche Fakultät Salzburg

Teilnehmeranzahl: mind. 7, max. 24 Personen

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg