Matteo Carmignola
Mag.theol. Matteo Carmignola, BA B.Rel.Ed.Univ. MA Lehrbeauftragter & Projektmitarbeiter
  • Erzabt-Klotz-Straße 1, Büro 2.342
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 (0) 662 / 8044-0
Fax:
+43 (0) 662 / 8044-161
matteo.carmignola@sbg.ac.at

Lehre

Lehrveranstaltungen des aktuellen Studienjahres und der vergangenen Studienjahre finden Sie auf Plus-Online.

Bildungsweg

  • 2019 Master of Arts – Erziehungswissenschaft
    Schwerpunkte: Bildungsforschung und sozialwissenschaftliche Forschungsmethoden; Abschlussarbeit: Kontextuelle Einflüsse von Schule und Elternhaus auf die schulische Motivation
  • 2018 Magister Theologiae – Diplomstudium Fachtheologie
    Abschlussarbeit über Participatory Revelation – Vergleich zwischen Judentum und kath. Lehramt
  • 2018 Erasmus-Auslandsaufenthalt an der Ben Gurion University of the Negev, Be-er Sheva, Israel.
  • 2017 Bachelor of rel. Education für Kath. Religionspädagogik
    Abschlussarbeit über Weiterentwicklung von Modellen des schulischen Religionsunterrichtes
  • 2017 Erasmus-Auslandstudium in Haifa, Israel mit folgenden Schwerpunkten Judentum und Islam, geschichtliche und politische Aspekte des Nahen Ostens, Islamischer Fundamentalismus, psycho-soziale Aspekte von Flucht und Migration
  • 2016 Bachelor of Arts für Pädagogik
    Abschlussarbeit über die Förderung von Moralkompetenz durch curriculare Schwerpunkte × 
  • seit 2013 Universitätsstudium an der Universität Salzburg Theologie, Philosophie, Pädagogik, Religionspädagogik mit Spezialisierung für Inklusive Pädagogik (seit Okt 2017)
  • Juni 2013 Humanistische Matura mit Schwerpunkt Altsprachen am Franziskanergymnasium Bozen

Berufserfahrung

  • seit Okt 2018 wissenschaftlicher Projektmitarbeiter (§27) „evalGruKo – Begleitevaluation des bundesweiten Schulentwicklungsprojektes für Schulen mit großen Herausforderungen“ bei Ao.Prof. Dr. Franz Hofmann (Kooperation mit FH Campus Wien und Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung).
  • seit Sept 2018 Unterrichtspraktikum am Wirtschaftskundlichem Bundesrealgymnasium Salzburg, zusätzlich Krankheitsvertretung am Sport- und Musikgymnasium Salzburg. Seit September 2019 Unterrichtstätigkeiten an der caritas.schule Salzburg (HLW und Startklasse).
  • Okt 2015-Jun 2018 Studienassistent an der Abteilung für Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis, School of Education bei Assoz.-Prof. PD Dr. Daniela Martinek und Ao.Prof. Dr. Franz Hofmann.
  • mehrjährige ehrenamtliche Mitarbeit und Gremienvertretung kirchlicher Kinder- und Jugendarbeit in Südtirol und Salzburg.
  • ehrenamtliche Mitarbeit bei einer psychosozialen Krisenberatungsstelle

Wissenschaftlichen publikationen

Beiträge in Sammelwerken
Martinek, D., & Carmignola, M. (2020). Wahrgenommener Druck und der Wunsch nach Partizipation: Selbstbestimmung in der Schule aus der Perspektive der Schülerinnen und Schüler. in Gerhatz-Reiter, Sabine & Reisenauer, Cathrin: Partizipation & Schule: Perspektiven auf Teilhabe und Mitbestimmung von Kindern und Jugendlichen (S. 233-251). Wiesbaden: Springer VS-Verlag. 
Hofmann, F., & Carmignola, M. (2019). Kommentar zu Kapitel 4: Unterrichtsgestaltung und -disziplin sowie Selbstwirksamkeit. in J. Schmich, & U. Itzlinger-Bruneforth (Hrsg.), TALIS 2018 (Band 1). Rahmenbedingungen des schulischen Lehrens und Lernens aus Sicht von Lehrkräften und Schulleitungen im internationalen Vergleich (S. 68-69) https://doi.org/10.17888/talis2018-1
Carmignola, M. (2019) Religiöse Bildung ohne Religionen? Zugängen von Religion in Bildungsprozessen und der unverzichtbare Beitrag von konfessionellen Elementen in: Manfred Oberlechner, Franz Gmainer Pranzl, Anne Koch: Religion bildet. Diversität, Pluralität und Säkularität in der Wissensgesellschaft. nomos: Baden-Baden.
Martinek, D., Kipman, U., Hofmann, F., & Carmignola, M. (2018). Autonomieerleben im Lehramtsstudium: Motivationale Kausalorientierungen, Befriedigung der psychologischen Bedürfnisse von Studierenden und autonomiefördernde sprachliche Formulierungen im Kontext der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. in Motivierte Lehrperson werden und bleiben: Analysen aus der Perspektive der Theorien der Persönlichkeits-System-Interaktionen und der Selbstbestimmung (S. 81-99). Waxmann.
Fachzeitschriften:
Hofmann, F., & Carmignola, M. (2019). Projekt "Grundkompetenzen absichern": Erste Ergebnisse der Begleitevaluation. Schulverwaltung, 7(6), 165-169. 
Hofmann, F., & Carmignola, M. (2016). Selbstverwirklichung als Ziel für Lehrende und Lernende: Psychologisch fundierte Anmerkungen für die schulische Interaktionskultur. Österreichisches Religionspädagogisches Forum, 24, 87.
Konferenzbeiträge
Carmignola, M., Hofmann, F., & Martinek, D. (2019). Schulentwicklungsprojekte initiieren: SchulleiterInnen und LehrerInnenhandeln als Determinanten von Teilnahmemotivation und Projektakzeptanz. Beitrag in ÖFEB Jahrestagung 2019, Linz, Österreich.
Hofmann, F., & Carmignola, M. (2019). SMILE - Studierendenmerkmale im Lehramt: Handlungsorientieurng bei Planung und nach Misserfolg. Beitrag in ÖFEB Jahrestagung 2019, Linz, Österreich.
Carmignola, M., Hofmann, F., & Martinek, D. (2019). Inspire Teachers for School Reform: A cross-sectional study of Perceived Principal’s Leadership Styles, Teachers Needs Satisfaction and Frustration, and Motivational Regulation in the Context of School Development. Poster presentation at the 7th International Self-Determination Theory Conference, Eggmond aan Zee, NL (21.05 - 24.05.2019).
Gruber, D., Carmignola, M., & Martinek, D. (2019). Parental Academic Involvement. A Matter of Style! Parental Self-Report on Academic Involvement and Its Nexus With Their Children’s Academic Motivation. Poster presentation at the 7th International Self-Determination Theory Conference, Eggmond aan Zee, NL (21.05 - 24.05.2019).
Carmignola, M., Martinek, D. (2018) A longitudinal study on the self-regulation of academic motivation in regard to the perceived autonomy support and basic psychological need satisfaction. Poster presentation at the 11th SIG 11 Teaching and Teacher Education. Kristiansand, Norway (13.06 - 15.06.2018).
Martinek, D., Carmignola, M. (2018) Pupils’ perceptions and student teachers’ strategies concerning self-determination in education. Paper presentation at the 11th SIG 11 Teaching and Teacher Education. Kristiansand, Norway (13.06 - 15.06.2018).
Martinek, D., Carmignola, M., Kipman, U., Keller, J. (2017) Motivational orientations, psychological needs and perceived autonomy support in teacher training. Paper presentation at the 17th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction. Tampere, Finnland (27.08 - 02.09.2017).
Martinek, D., Keller, J., Kipman, U., Carmignola, M., (2017) Motivational orientations in teacher education. Paper presentation at the 17th Biennial EARLI Conference for Research on Learning and Instruction. Tampere, Finnland (27.08 - 02.09.2017).
Martinek, D. & Carmignola, M. (2016). Controlling & autonomy-supportive language in course description. Exploring causality orientations, basic need satisfaction and perceives autonomy support in universitarian teacher training. Poster presentation at the 6Th International Conference on Self Determination Theory, Victoria (BC), Canada.
  • ENGLISH English
  • News
    Materialchemiker Dipl.-Ing. Miralem Salihovic vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien erhält für die Fortführung seiner Dissertation ein DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).
    Als Mitglied des Netzwerks UniKid-UniCare Austria forciert auch die Universität Salzburg die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie: Mit einem Kurzfilm der KabarettistInnen Kaufmann & Herberstein geht das Netzwerk augenzwinkernd neue Wege.
    Johann Scheutz und Stephan Elspass, beide Germanisten, referieren am MO 25.11. in der Panoramabar in Lehen darüber, wie sich die gesprochene und geschriebene Sprache in Österreich verändern.
    Am DO 21.11.19 präsentiert Herausgeber Jürgen Thaler das Buch "Franz Michael Felder: Aus meinem Leben". Dazu gibt es eine Lesung von Schauspieler Werner Friedl. Die Moderation hat Dr. Manfred Mittermayer, Leiter des Literaturarchives an der Universität Salzburg.
    Die SchülerUNI "Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?" stieß auf großes Interesse. Das Team rund um DDr. Belinda Pletzer vom Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) gab Einblick in den Forschungsalltag.
    Margit Reiter, seit WS 2019 neue Professorin für Europäische Zeitgeschichte am Fachbereich Geschichte präsentiert am 20. November ihr neues Buch "Die Ehemaligen" im HS 381, GesWi, Rudolfskai 42.
    Die VERNISSAGE zur Ausstellung findet am MI 20.11.19, 18.30 Uhr, im enter: Raum für Kunst im KunstQuartier, Bergstr. 12a, sttt. AUSSTELLUNGSDAUER: 21. November 2019 - 31. Jänner 2020.
    Vortragende: Frau Prof.in Qiong Zhang - Zeit: Mittwoch, 20. November 2019, 18.00 Uhr - Ort: Bibliotheksaula, Universitätsbibliothek, Hofstallgasse 2-4, 5020 Salzburg.
    Die jährlich stattfindende interdisziplinäre Fachtagung des Wissensnetzwerks Recht, Wirtschaft und Arbeitswelt findet dieses Jahr am Donnerstag, 21.11.2019, zum Thema "Die Arbeit ist immer und überall - Mobiles Arbeiten und seine Folgen" auf der Edmundsburg statt.
    DONNERSTAG, 21.11.: VORTRÄGE (8.30-19.00h) bei Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, KunstQuartier, Atelier 1.OG // FREITAG, 22.11.: EXKURSION (8.30-16.00h) Gedenkstätte Konzentrationslager Ebensee, Gedenkstätte Mauthausen. Abfahrt: 8.30 Uhr Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1
    Der FB KoWi lädt Sie sehr herzlich zum Gastvortrag zum Thema How News Use is Changing Across the World - Vortrag von Dr. Richard Fletcher – Reuters Institute, University of Oxford .
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Am MO 2.12. findet im Unipark Nonntal ein Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit (IMAREAL) statt. Die Begrüßungsworte spricht Rektor der Universität Salzburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert.
    Der Fachbereich Linguistik lädt alle Interessierten ein zur Teilnahme an der 45. Österreichische Linguistiktagung. Die Veranstaltung findet am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal statt. Die Frist zur Registrierung zu den regulären Teilnahmegebühren in Höhe von 40 bzw. 15 Euro (für Studierende und taube TeilnehmerInnen) wurde bis zum 07.11.2019 verlängert.
  • Veranstaltungen
  • 20.11.19 Vortrag im Rahmen der Agorá: „A New World with a Spin: Discourses on the Globe in Early Modern China“
    20.11.19 Die Collage als Schnittstelle disparater Ebenen Teil II
    21.11.19 Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    21.11.19 Interdisziplinäre Tagung "Die Arbeit ist immer und überall ... - mobiles Arbeiten und seine Folgen"
    21.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen Geschichte vor Ort. Vom Museum des Bürgertums zum Museum in und für die Gesellschaft
    21.11.19 How News Use is Changing Across the World
    22.11.19 Exkursion: Massen sterben – landschaftliche, architektonische und materielle Erinnerungen an zwei Weltkriege. Wege des Erinnerns in europäischer Perspektive
    25.11.19 Klever Dance Company beim Dialoge Festival: Tanztheater im Dialog mit der Gesellschaft
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg