Ausgewählte Publikationen

  • Exosomes surf on filopodia to enter cells at endocytic hot spots, traffic within endosomes, and are targeted to the ER. Heusermann W, Hean J, Trojer D, Steib E, vonBueren S, Graff-Meyer A, Genoud C, Martin K, Pizzato N, Voshol J, Morrissey D, ElAndaloussi S, Wood MJ, Meisner-Kober N.  Journal of Cell Biology 2016, Apr 25;213(2):173-84.
  • Ultrafiltration with size-exclusion liquid chromatography for high yield isolation of extracellular vesicles preserving intact biophysical and functional properties. Nordin JZ, Lee Y, Vader P, Mäger I, Johansson HJ, Heusermann W, Wiklander OP, Hällbrink M, Seow Y, Bultema JJ, Gilthorpe J, Davies T, Fairchild PJ, Gabrielsson S, Meisner-Kober NC, Lehtiö J, Smith CI, Wood MJ, El Andaloussi S. Nanomedicine. 2015 May;11(4):879-83.
  • Highly complementary target RNAs promote release of guide RNAs from human Argonaute2. De N, Young L, Lau PW, Meisner-Kober N, Morrissey D, MacRae I. Mol Cell (2013), May 9;50(3):344-55.
  • The rough endoplasmatic reticulum is a central nucleation site of siRNA-mediated RNA silencing. Stalder L, HeusermannW, Sokol L, Trojer D, Wirz J, Hean J, Fritzsche A, Aeschimann F, Pfanzagl V, Basselet P, Weiler J, Hintersteiner M, Morrissey DV, Meisner-Kober NC. EMBO J (2013); Apr 17;32(8):1115-27.
  • Terminal Adenosyl Transferase activity of posttranscriptional regulator HuR revealed by confocal on-bead screening. Meisner NC, Hintersteiner M, Seifert JM, Bauer R, Benoit RM, Widmer A, Schindler T, Uhl V, Lang M, Gstach H, Auer M. (2009)Journal of Molecular Biology, 2009, 3(8), p.435-50.
  • Identification and mechanistic characterization of low molecular weight inhibitors for HuR. Meisner NC, Hintersteiner M, Mueller K, Bauer R, Seifert JS, Naegeli HU, Ottl J, Oberer L, Guenat C, Moss S, Harrer N, Woisetschlager M, Buehler C, Uhl V, Auer M. Nature Chemical Biology, 2007, Aug;3(8):508-15.
  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg