Helga SPROHAR-HEIMLICH

Abbildung: 548961.JPG
OR Dr.phil. Dr.iur. Helga Sprohar-Heimlich Wiss. Beamtin i.R. im Unternehmensrecht
  • Churfürststraße 1
  • 5020 Salzburg - Österreich
Tel:
+43 (0) 662 / 8044-3504
Fax:
+43 (0) 662 / 8044-109
helga.sprohar-heimlich@sbg.ac.at http://www.uni-salzburg.at/UR

Fachbereich Arbeits- und Wirtschaftsrecht
BT Unternehmensrecht

Mitherausgeberin der Zeitschrift Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge (JEV)

Publikationen:

Mitarbeit an den Kommentarbearbeitungen:

GmbH-Kommentar (Prof. Koppensteiner), Rowedder, 4. Aufl. 2004;

Kölner Kommentar zum Aktiengesetz (Prof. Koppensteiner), 3. Aufl. 2004;

GmbHG-Kommentar (Prof. Koppensteiner), 2. Aufl. Orac Wien 1999;

Österreichisches u. europäisches Wettbewerbsrecht (Prof. Koppensteiner), 3. Aufl. 1997;

GmbH-Kommentar (Prof. Koppensteiner), Rowedder, 3. Aufl. 1997;

GmbHG-Kommentar (Prof. Koppensteiner), 1. Aufl. Orac Wien 1994;

 

Eigenständige Publikationen:

Journal für Erbrecht und Vermögensnachfolge: Redaktion seit 2007, Mitherausgeberschaft seit 2015 

§§ 241-259 VAG in Korinek/Saria/Saria (Hrsg), VAG Kommentar (in Druck) gemeinsam mit Gruber)

§§ 137-138 GewO [Versicherungsvermittlung] in Ennöckl/Raschauer/Wessely (Hrsg), GewO-Kommentar (2015) gemeinsam mit Gruber

§§ 66-71 GmbHG in Gruber/Harrer (Hrsg), GmbH-Kommentar (2014)

§§ 825-843 ABGB [Miteigentum] in Schwimann (Hrsg) ABGB-Kommentar, 4. Aufl. (2013) gemeinsam mit Gruber

§§ 16-18, 24 in Gruber/Kalss/K. Müller/Schauer (Hrsg), Handbuch für Erbrecht und Vermögensnachfolge (2010)

§§ 825-858 ABGB [Miteigentum] in Schwimann (Hrsg), ABGB-Kommentar, 3. Aufl. (2005) gemeinsam mit Egglmeier/Gruber

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg