Martinek Daniela

Curriculum Vitae

seit 2016
Leiterin der Abteilung Bildungswissenschaft, Schulforschung und Schulpraxis an der School of Education der Paris Lodron-Universität Salzburg 
seit 2016
Assoziierte Professorin an der School of Education der Paris Lodron-Universität Salzburg

2012 – 2016
Assistenzprofessorin an der School of Education der Paris Lodron-Universität Salzburg

seit 2011
Lehrtätigkeit beim HSD+ Internen Lehrgang für Hochschuldidaktik an der Paris Lodron-Universität Salzburg (Seminar: Motivation und Differenzierung in der tertiären Lehre)
2009 – 2012
Leiterin des Kompetenzzentrums für Forschung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg
(Ziel des Kompetenzzentrums für Forschung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg war es, die forschungsbasierte Fundierung der Lehre und die Verbesserung der bestehenden Unterrichtspraxis zu unterstützen. Darüber hinaus wurden Forschungsaktivitäten im Rahmen der Aus-, Fort- und Weiterbildung an der Pädagogischen Hochschule vernetzt, Studierende und Angehörige unterschiedlicher Fachdisziplinen in gemeinsamen Forschungsvorhaben eingebunden und der Aufbau nationaler und internationaler Forschungskooperationen unterstützt.) 
2008 – 2012
Lehrbeauftragte am interfakultären Fachbereich Fachdidaktik                                           Lehrer/innenbildung der Paris Lodron-Universität Salzburg
2005 - 2012
Fachkoordinatorin für Englischdidaktik in der Volks- und                                    Sonderschulausbildung an der Pädagogischen Hochschule Salzburg                                    (Aufgaben: Koordination und Weiterentwicklung der Lehrkonzepte und                              Lehrtätigkeit, österreichweite Vernetzung, Konzeption der Curricula)
2005
Projektmitarbeiterin am Institut für Lehrer/innenbildung der Paris                                                Lodron-Universität Salzburg
seit 2003
Referentin in der Lehrer/innenfortbildung
2002 – 2003
Lehrbeauftragte an der Pädagogischen Akademie in Salzburg

1998 - 2004
Volksschullehrerin an der Volksschule Straßwalchen (Klassenlehrerin in der Vorschule und der 1. bis 4. Volksschulklasse)

1996 – 1998
Lehrerin an Volks-, Haupt- und Sonderschulen in Neukirchen am Großvenediger
1995 – 1996
Fremdsprachenassistentin in Schottland  
  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg