Bach Andreas

Publikationen:
Bach, A. (accepted, 2019). School Adoption by School-University Partnerships – an example from Germany. Journal of Education for Teaching, 45(3).
*Bach, A., Fischer, T. & Rheinländer, K. (2018). Einstellungen von Mentorinnen und Mentoren zur Theorie- und Praxisorientierung des Lehramtsstudiums und deren Effekte auf die Betreuung von Lehramtsstudierenden im Praxissemester. In C. Reintjes, G. Bellenberg & G. i. Brahm (Hrsg.), Mentoring und Coaching als Beitrag zur Professionalisierung angehender Lehrpersonen (S. 189-206). Münster: Waxmann.
*Fischer, T., Bach, A. & Rheinländer, K. (2018). Veränderung von Einstellungen zur Theorie- und Praxisorientierung des Lehramtsstudiums im Praxissemester. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 11(1), 152-167.
*Bach, A. (2017). Partnerschaftsmodelle in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Das Flensburger Modell „Schuladoption”. In U. Fraefel &  A. Seel (Hrsg.), Konzeptionelle Perspektiven Schulpraktischer Studien. Partnerschaftsmodelle – Praktikumskonzepte – Begleitformate (S. 43-56). Münster: Waxmann.
* Fischer, T., Bach, A. & Rheinländer, K. (2016). Einstellungen zum Theorie-Praxis-Verhältnis von Lehramtsstudierenden. Empirische Befunde über Veränderungen im Praxissemester und Unterschiede im Bachelor- und Masterstudium. In J. Kosinár, S. Leineweber & E. Schmid (Hrsg.), Professionalisierungsprozesse angehender Lehrpersonen in den berufspraktischen Studien (S. 49-64). Münster: Waxmann.
Großmann, K., Bach, A. & Winkel, J. (2016). Das Praxissemester an der Europa-Universität Flensburg. In R. Schüssler, A. Schöning, V. Schwier, S. Schicht, J. Gold & U. Weyland (Hrsg.), Forschendes Lernen im Praxissemester. Zugänge, Konzepte, Erfahrungen (81-87). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
*Besa, K.-S., Bach, A. & Arnold, K.-H. (2016). Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum: Ergebnisse aus dem Projekt ESIS (Entwicklung Studierender in Schulpraktika). In A. Rakhkochkine, B. Koch-Priewe, M. Hallitzky, J. C. Störtländer & M. Trautmann (Hrsg.), Vergleichende Didaktik und Curriculumforschung. Nationale und internationale Perspektiven (313-321). Bad Heilbrunn: Klinkhardt.
Bach, A. & Nagel, A. (2016). Rezension von: Kricke, M. & Kürten, L. (Hrsg.) (2015). Internationalisierung der LehrerInnenbildung. Perspektiven aus Theorie und Praxis (Lehrerinnenbildung Gestalten, Band 6). Münster: Waxmann. Zeitschrift für Bildungsforschung, 6 (1), 85-88.
Bach, A. (2016). Rezension von: Berkemeyer, N., Bos, W., Järvinen, H., Manitius, V. & Holt, N. v. (Hrsg.) (2015). Netzwerkbasierte Unterrichtsentwicklung. Ergebnisse der wissenschaftlichen Begleitforschung zum Projekt „Schulen im Team“. Münster: Waxmann. In: EWR 15 (2016), Nr. 1 (Veröffentlicht am 04.02.2016), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978383092306.html
Bach, A. (2015). Lernen in und durch Schulpraxis. Aktuelle Ansätze und Modelle der schulpraktischen Lehrerausbildung. Schulverwaltung Spezial. Zeitschrift für Schulgestaltung und Schulentwicklung, 17(5), 31-33.
Bach, A. (2015). Das Praxissemester in der Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Ergebnisse einer Evaluationsstudie zum Praxissemester an der Europa-Universität Flensburg (Schriften zur Professionalisierung im Rahmen einer phasenübergreifenden Lehrerinnen- und Lehrerbildung (SPiRaLe)). Flensburg: Zentrum für Lehrerinnen- und Lehrerbildung. Verfügbar unter: https://www.uni-flensburg.de/fileadmin/content/portale/lehrerbildung/dokumente/presse/2015-bach-evaluationsbericht-praxissemester-online-end.pdf
Biedermann, H., Oser, F. & Bach, A. (2015). Qualitätsbewertungen der Lehrerausbildung – die Perspektive der Studierenden. In F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.), Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich (Beiträge der Schweizer Bildungsforschung, Bd. 4) (S. 377-400). Kornwestheim: Budrich.
Biedermann, H., Tettenborn, A., Oser, F., Steinmann, S. & Bach, A. (2015). Die Lehrerbildungssysteme in der Deutschschweiz und in Deutschland. In F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.), Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich (Beiträge der Schweizer Bildungsforschung, Bd. 4) (S. 47-71). Kornwestheim: Budrich.
Biedermann, H., Brühwiler, C., Oser, F., Affolter, B. Bach, A. (2015). Überzeugungen zur Mathematik und zum Erwerb mathematischen Wissens. In F. Oser, H. Biedermann, C. Brühwiler & S. Steinmann (Hrsg.), Zum Start bereit? Kritische Ergebnisse aus TEDS-M zur schweizerischen Lehrerbildung im internationalen Vergleich (Beiträge der Schweizer Bildungsforschung, Bd. 4) (S. 339-376). Kornwestheim: Budrich.·
Bach, A. (2015). Rezension von: Fischer, C. (Hrsg.) (2014). Damit Unterricht gelingt. Von der Qualitätsanalyse zur Qualitätsentwicklung (Münstersche Gespräche zur Pädagogik, Band 30). Münster: Waxmann. In, EWR 14 (2015), Nr. 4. (Veröffentlicht am 07.08.2015), ULR: http://www.klinkhardt.de/ewr/978383093023.html.
Bach, A. (2015). Rezension von: Bohl, T., Harant, M. & Wacker, A. (2015). Schulpädagogik und Schultheorie. Bad Heilbrunn/Stuttgart: Klinkhardt/UTB. In: EWR 14 (2015), Nr. 3 (Veröffentlicht am 11.06.2015), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978382524180.html
Bach, A. (2014). Rezension von: Gehrmann, A., Kranz, B., Pelzmann, S. & Reinartz, A. (Hrsg.) (2013). Formation und Transformation der Lehrerbildung. Entwicklungstrends und Forschungsbefunde. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In, EWR 13 (2014), Nr. 4. (Veröffentlicht am 25.07.2014), ULR: http://www.klinkhardt.de/ewr/978378151929.html.
*Bach, A. (2014). Entwicklung des Praxisbezugs in der Volksschullehrerbildung. In K.-H. Arnold, A. Gröschner & T. Hascher (Hrsg.), Schulpraktika in der Lehrerbildung: Theoretische Grundlagen, Konzeptionen, Prozesse und Effekte (S. 45-61). Münster: Waxmann.
*Bach, A., Besa, K.-S. & Arnold, K.-H. (2014). Entwicklungsbedingungen der allgemeindidaktischen Unterrichtsplanungskompetenz in Schulpraktika: Ergebnisse aus dem Projekt ESIS (Entwicklung Studierender in Schulpraktika). In K.-H. Arnold, A. Gröschner & T. Hascher (Hrsg.), Schulpraktika in der Lehrerbildung: Theoretische Grundlagen, Konzeptionen, Prozesse und Effekte (S. 165-182). Münster: Waxmann.
Bach, A. (2013). Rezension von: Maier, U. (2012). Lehr-Lernprozesse in der Schule: Studium. Allgemeindidaktische Kategorien für die Analyse und Gestaltung von Unterricht. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In, EWR 12 (2013), Nr. 3. (Veröffentlicht am 28.05.2013), ULR: http://www.klinkhardt.de/ewr/978382523767.html.
*Bach, A. (2013). Kompetenzentwicklung im Schulpraktikum. Ausmaß und zeitliche Stabilität von Lerneffekten hochschulischer Praxisphasen (Pädagogische Psychologie und Entwicklungspsychologie, Bd. 87). Münster: Waxmann.
*Bach, A., Besa, K.-S. & Arnold, K.-H. (2012). General Didactics in internships: Teacher students’ development of competencies in lesson planning. Jahrbuch für Allgemeine Didaktik, 2, 179-194.
Bach, A. (2012). Rezension von: Kiel, E. (Hrsg.) (2012). Unterricht sehen, analysieren, gestalten. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. EWR (2012). In, EWR 11 (2012), Nr. 4 (Veröffentlicht am 02.08.2012), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978382523702.html.
*Bach, A., Besa, K.-S., Brodhäcker, S. & Arnold, K.-H. (2012). Kompetenzentwicklung in Schulpraktika: Erfassung allgemeindidaktischer Kompetenz zur Planung, Durchführung und Analyse von Unterricht. In T. Hascher & G. H. Neuweg (Hrsg.), Forschung zur (Wirksamkeit der) Lehrerbildung (S. 105-122). Wien: LIT-Verlag.
Bach, A. (2011). Rezension von: Mägdefrau, J. (Hrsg.) (2011). Schulisches Lehren und Lernen, Pädagogische Theorie an Praxisbeispielen. Bad Heilbrunn: Klinkhardt. In, EWR 10 (2011), Nr. 5 (Veröffentlicht am 04.10.2011), URL: http://www.klinkhardt.de/ewr/978378151765.html.
*Arnold, K.-H. & Bach, A. (2011). Theorie des Unterrichts. In S. Rahm & C. Nerowski (Hrsg.), Schulpädagogik, Unterricht: Geschichte, theoretische Grundlagen, empirische Befunde, Diskursfelder (Enzyklopädie der Erziehungswissenschaft Online (EEO)). Weinheim: Juventa.
*Bach, A., Brodhäcker, S. & Arnold K.-H. (2010). Entwicklung allgemeindidaktischer Kompetenz in Schulpraktika: Erfassung der Kompetenzen zur Unterrichtsplanung, -durchführung und -analyse. Lehrerbildung auf dem Prüfstand, 3(2), 158-178.
  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg