Platzhalter Bild
Mag. Barbara Egger-Schlewitz Lehrbeauftragte
  • Erzabt-Klotz-Straße 1
  • 5020 Salzburg
Tel:
+43 (0) 662 / 8044-0
Fax:
+43 (0) 662 / 8044-161
barbara.egger-schlewitz@sbg.ac.at

Kurzvita

Mag. Barbara Egger-Schlewitz ist seit Oktober 2018 an der School of Education im Bereich der Bildungswissenschaften tätig. Sie studierte Spanisch und Italienisch auf Lehramt und war in den letzten 15 Jahren als Bundeslehrerin am Privatgymnasium der Herz-Jesu-Missionare sowie am Institute of Tourism and Hotel Management in Klessheim tätig. Neben ihren studierten Fächern unterrichtete sie in Klessheim Deutsch als Fremdsprache und hatte im Bereich des „Teacher Training“ sowohl organisatorische Tätigkeiten als auch die Ausbildung der Studierenden, Abhaltung diverser Workshops sowie Betreuung von Abschlussarbeiten inne.

Ihre Lehrtätigkeit an verschiedenen Ausbildungsinstitutionen für Erwachsene und Studierende (Fachhochschule Puch Urstein etc…) sowie die Mitarbeit am ÖZBF (Österreichisches Zentrum für Begabtenförderung und Begabungsforschung) runden ihren beruflichen Werdegang ab.

Derzeit lehrt Barbara Egger-Schlewitz sowohl im Bachelor- als auch im Masterstudiengang.
Einen Überblick über die aktuellen Lehrveranstaltungen finden Sie hier.

  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg