Studienzufriedenheit und emotionales Erleben von Lehramts- und Erziehungswissenschafts-Studierenden an deutschen Hochschulen

Studienzufriedenheit und emotionales Erleben von Lehramts- und Erziehungswissenschafts-Studierenden an deutschen Hochschulen

Projektleitung:
Prof. Dr. Michaela Gläser-Zikuda (Universität Erlangen-Nürnberg); Prof. Dr. Barbara Moschner (Universität Oldenburg)

Projektteam:
Univ.-Prof. Dr. Gerda Hagenauer (Universität Salzburg)
PD Dr. Annette Lohbeck (Universität Lüneburg)
Dr. Andrea Bernholt (IPN Kiel)
Dr. Susi Klaß (Universität Jena)
Dr. Nina Dunker (Universität Bielefeld)
Dr. Nina Wolf (Universität Würzburg)
Dr. Iris Lüschen (Universität Oldenburg)

Zeitraum: 2014 - 2015

Förderung: Eigenprojekt der tragenden Institutionen

Kurzbeschreibung:
Im vorliegenden Projekt wird die Frage nach den Faktoren, welche die Studienzufriedenheit und das emotionale Erleben von deutschen Studierenden des Lehramts und der Erziehungswissenschaft beeinflussen, gestellt. Als theoretische Rahmen dienen das Angebots-Nutzungs-Modell (Studienzufriedenheit) und die Selbstbestimmungstheorie (Emotionen). Methodisch wurde eine querschnittliche schriftliche Befragung an mehreren Hochschulstandorten in Deutschland durchgeführt.

Publikationen und Präsentationen:
Bernholt, A., Hagenauer, G., Lohbeck, A., Gläser-Zikuda, M., Moschner, B., Klaß, S., Wolf, N., Lüschen, I., & Dunker, N. (2018). Bedingungsfaktoren der Studienzufriedenheit von Lehramtsstudierenden. Journal of Educational Research Online, 10(1), 24-51.

Hagenauer, G., Ittner, D., Hofmann, F., Stephan, M., Gläser-Zikuda, M., Lohbeck, A., Bernholt, A., & Moschner, B. (2018). Zum Zusammenhang zwischen wahrgenommener hochschulischer Lehr-Lernumgebung und Prüfungsangst. Zeitschrift für Hochschulentwicklung, 13(1), 105-127. Online verfügbar: https://www.zfhe.at/index.php/zfhe.

Hagenauer, G., Gläser-Zikuda, M., & Moschner, B. (2018). University students’ emotions, life-satisfaction and study commitment: a self-determination theoretical perspective. Journal of Further and Higher Education, 42(6), 808-826. Doi: 10.1080/0309877X.2017.1323189

Hagenauer, G., Gläser-Zikuda, M., Moschner, B., Lippert, N., & Bonitz, M. (2017, August). Teacher education students’ emotions and their relevance for study commitment and life satisfaction. Paper accepted for presentation at the Earli 2017, Tampere, Finland.  

Hagenauer, G., Gläser-Zikuda, M., & Moschner, B. (2016, Sept.). Effekte von Studierendenemotionen auf die Lebenszufriedenheit und das Commitment im Studium. Vortrag an der AEPF 2016, Rostock: Deutschland.

Gläser-Zikuda, M., Klaß, S., Wolf, N., Hagenauer, G., Moschner, B., Bernholt, A., Lohbeck, A., Dunker, N., & Lüschen, I. (2015, August). Individual and academic environmental antecedents of teacher education students’ study satisfaction. Paper accepted for presentation at the Earli 2015, Limassol, Cyprus.

Gläser-Zikuda, M., Klaß, S., Wolf, N., Hagenauer, G., Moschner, B., Bernholt, A., Lohbeck, A., Dunker, N., & Lüschen, I. (2015, März). Individuelle und kontextuelle Prädiktoren der Studienzufriedenheit von Lehramtsstudierenden. Vortrag (Paper) an der GEBF, Bochum, Deutschland.

 

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Die virtuelle internationale Tagung „Die Medialität des Briefes – diplomatische Korrespondenz im Kontext frühneuzeitlicher Briefkultur” findet am 29./30./31. Oktober mittels Webex statt.
    In der sozialpädagogischen Praxis sehen sich Mitarbeiter*innen (Akteur*innen) mit vielerlei Herausforderungen in komplexen, offenen sozialen Problemsituationen konfrontiert, denen es „fachlich“ und „qualitätsvoll“ zu begegnen gilt.
    Im Rahmen eines sechsjährigen Laserscan-Monitorings in den Hohen Tauern haben Geowissenschaftler aus Österreich, Deutschland und der Schweiz (GEORESEARCH, Universität Salzburg, TU München, Universität Bonn, Universität Lausanne) den Zusammenhang zwischen aktuellem Gletscherrückgang und Steinschlagaktivität untersucht.
    Buchneuerscheinung der MINT und Medien Didaktik der Universität Salzburg beim Waxmann Verlag.
    HOFER Praxisworkshop am 17.12.2020
    Der EPU Projekt Call 2020 ist ab sofort geöffnet! Einreichtermin ist der 17. November 2020 (12:00 Uhr).
    Am Dienstag, 13. Oktober, starten die Vorträge der Ring-Vorlesung „Ungleichheiten reduzieren – Sustainable Development Goal 10 im Fokus“ an der Abteilung Soziologie und Kulturwissenschaften mit vielen spannenden Gästen.
    Der Fachbereich Slawistik lädt zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO und dem Russlandzentrum zur fünften Kinoreihe mit ost- und mittelosteuropäischen Filmen ein. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    Citizen-Science-Fotos posten und gewinnen!
    Bis zum 31. Oktober ist die Bewerbung auf zwei Dissertationspreise (dotiert mit jeweils 2.000 Euro) möglich:
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg