Dienstag, 4. Dezember, 17.00 Uhr, Unipark Nonntal, SR 3.109 im 3. Stock
alumniFORUM: Studierende treffen junge Alumni zum Karrieregespräch

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
Programm

Junge Pädagogik-AbsolventInnen berichteten über den Berufseinstieg und ihre Erfahrungen in den Berufsfeldern Erwachsenenbildung, Wirtschaftspädagogik und Psychotherapie. Startup Salzburg informierte über Hilfestellungen am Weg in die Selbständigkeit.

 

 
Montag, 3. Dezember, 19.00 Uhr, Edmundsburg am Mönchsberg
Alumni Talk mit Roland Adrowitzer (ORF)

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

Programm

Bericht (SN)

"Ist Europa noch zu retten?" Anlässlich der zu Ende gehenden Österreichischen EU-Ratspräsidentschaft diskutierte Dr. Roland Adrowitzer, Absolvent der Rechtsnwissenschaftlichen Fakultät, mit SN-Chefredakteur Manfred Perterer.

 

Donnerstag, 29. November, ab 18.15 Uhr, Stiegl-Ambulanz im alten AKH Wien
Alumni Stammtisch der Wien Chapters

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesEinladung

Die Alumni Ambassadors Sigrid Neureiter und Max Schachner luden zum ersten Netzwerkabend des in diesem Jahr gegründeten Wien-Chapters des Alumni Clubs.

 

 

 



Freitag, 23. November, Bibliotheksaula
Empfang anlässlich von Sponsions- und Promotionsjubiläen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

TV-Beitrag

Bildergalerie

Programm

50 AbsolventInnen feierten das Jubiläum ihres Studienabschlusses, darunter fünf „Goldene Promotionen“: 1968 promovierten u. a. Univ.-Prof. Hans Heinz Fabris, der die Entwicklung der Kommunikationswissenschaft zum großen Fachbereich mitgestaltete, und die Erziehungswissenschafterin Monika Rothbucher, unter deren Vater LH Hans Lechner die Universität 1962 wiederbegründet worden war.



Freitag, 12. Oktober 2018, 18.30 Uhr, Kunsthalle München
2. Münchener Alumni Treffen Die Lust der Täuschung

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Dieses Alumni-Treffen war zugleich die Gründungsveranstaltung des München-Chapters des Alumni Clubs. Beim Umtrunk nach dem Ausstellungsbesuch wurden den 80 Gästen die Ambassadors Monika Ludwig und Jürgen Neupärtl vorgestellt. Sie werden künftig das Alumni Netzwerk in München ehrenamtlich fördern.

ProgrammBildergalerie

 



Freitag, 24. August 2018, 15.30 Uhr, WIEN MUSEUM
7. Wiener Alumni Treffen
Sommernachmittag mit Otto Wagner

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Irmi Mc Guire, Kulturvermittlerin und selbst eine Absolventin der Univeristät Salzburg, begrüßte die Wiener Alumni bei der Jubiläumsausstellung über Otto Wagner. Diese 7. Alumni-Veranstaltung in der Bundeshauptstadt war zugleich die Gründungsveranstaltung des Wien-Chapters des Alumni Clubs.

Programm

Bildergalerie

 

Donnerstag, 23. August 2018, 18.30 Uhr, Landesgalerie Linz
1. Linzer Alumni Treffen
Impressionen aus dem Mittelmeerraum

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Gabriele Spindler, Leiterin der Landesgalerie Linz und selbst Absolventin der Universität Salzburg, führte die Linzer Alumni durch die Fotoausstellungen "Imperium Romanum" und "Donaureise". Im Rahmen dieser Veranstaltung wurde das Linz-Chapter des Alumni Clubs gegründet.
Programm

Bildergalerie

 

 

 

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19.00 Uhr, Schloss Klessheim
16. Alumni Fest

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
Programm

Bildergalerie

Bericht "Die Salzburgerin"

Beim 16. Alumni Fest konnte Rektor Heinrich Schmidinger auch Vertreter von Stadt und Land im Schloss Klessheim begrüßen. DJ Hannes Bruniic und das Ensemble 1756 unterhielten die Gäste, Schlossführungen mit Casinodirektor Wolfgang Haubenwaller standen ebenso auf dem Programm wie Spieleinführungen in Roulette und Black Jack.

Dienstag, 12. Juni 2018, 18 Uhr, Max Gandolph-Bibliothek

Buchpräsentation: Schwert und Galgen

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
Programm

Univ.-Prof. Gerhard Ammerer und Universitätsarchivar Christoph Brandhuber, beides Absolventen der Universität Salzburg, schlagen in ihrem Buch ein dunkles Kapitel der Salzburger Geschichte auf: In Akten, Briefen und Tagebüchern untersuchten Sie die Geschichte der Todesstrafe bis zur letzten Hinrichtung am 22. November 1949. Das Ergebnis ist ein Manifest gegen die Todesstrafe.


Freitag 11. / Samstag 12. Mai 2018, Naturwissenschaftliche Fakultät
23. acn-Konferenz: Forum für Alumni Management

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes150 Alumni-Manager von Universitäten und Fachhochschuluen aus dem deutschsprachigen Raum trafen sich am 11. und 12. Mai an der Naturwissenschaftlichen Fakultät zum Erfahrungsaustausch und insgesamt 20 Workshops und Experten-Panels. Einen Themenschwerpunkt bildete die Datenschutzrichtlinie.

 RahmenprogrammKonferenzbericht mit Bildergalerie

 

Samstag, 28. April 2018, 17 Uhr, Max Gandolph-Bibliothek
Besuch der Masterpiece Collection

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes
Programm

Erlesenes Handwerk wurde den Mitgliedern des Alumni Clubs bei diesem Messebesuch präsentiert: Die Universität beherbergte die 2. Masterpiece Collection Salzburg in der Max Gandolph Bibliothek.

 

 


Dienstag, 20. März 2018, Mozartkino Salzburg
Mitgliederveranstaltung (persönliche Einladung)

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Klemens Renoldner, Direktor des Stefan Zweig Zentrums, präsentierte den Film Schachnovelle und gab Hintergrundinformationen und zum Entstehen dieser letzten Erzählung Stefan Zweigs.

 

Programm

 


Freitag, 16. März 2018, SN-Saal
Alumni Talk mit Benita Ferrero-Waldner und Helga Rabl-Stadler

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Programm

Bericht (SN)

In der Veranstaltungsreihe "Alumni Talk" lädt der Alumni Club gemeinsam mit den Salzburger Nachrichten zum Gespräch mit herausragenden AbsolventInnen ein. Den Auftakt machten Benita Ferrero Waldner und Helga Rabl Stadler.

 

Samstag, 20. Jänner, Alte Residenz
7. Paris Lodron Ball der Universität Salzburg

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes Studierende, darunter zahlreicheinternationale, eröffneten den 7. Uniball. „Es ist wunderbar, so viele Gästeaus Politik, Kultur, Wirtschaft und derUniversität begrüßen zu dürfen. Dies zeigt, dass die Universität in der Salzburger Gesellschaft fest verankert ist“, so Rektor Schmidinger in seinen Grußworten.

  • ENGLISH English
  • News
    Vom Arbeitsmarkt bis zur Zuwanderung. Wie haben sich in Österreich Einstellungen und Lebensformen in den letzten Jahrzehnten verändert? Das wird vom 26.- 28. September 2019 an der Universität Salzburg beim Kongress „Alles im Wandel? Dynamiken und Kontinuitäten moderner Gesellschaften“ eines der Schwerpunktthemen sein. Veranstaltet wird der Kongress von der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie.
    Die Neurobiologin Belinda Pletzer von der Universität Salzburg erforscht die Wirkung der Antibabypille auf das Gehirn. In einer umfangreichen Studie mit 300 Probandinnen soll festgestellt werden, ob und in welcher Weise dieses Medikament deren Denken beeinflusst. Der Salzburger Spitzenforscherin wurde für ihr Projekt ein Starting Grant des Europäischen Forschungsrats (ERC) zuerkannt. Die hochkarätige EU-Förderung ist mit 1,5 Mio Euro dotiert.
    INTERNATIONALE TAGUNG // Mi 18. September: 14.00-19.45h, Stefan Zweig Zentrum, Edmundsburg (Europasaal) // Do 19. September: 9.30-19.30h, Fr 20. September: 9.30-13.30h Schwerpunkt Wissenschaft & Kunst, Bergstr. 12a, Atelier, 1. OG // www.w-k.sbg.ac.at/de/kunstpolemik-polemikkunst
    Um Studienanfänger*innen den Einstieg ins Studium zu erleichtern, bietet die Universität Salzburg in der letzten Septemberwoche den Orientierungstag an. An diesem Tag erhalten Studienanfänger*innen Informationen über zentrale Einrichtungen unserer Universität rund um Studium, Einführung in die IT-Infrastruktur und vieles mehr.
    Welche Rechtsschutzmöglichkeit - Gewährleistung oder Irrtum - ist für Käufer der vom Diesel-Abgasskandal betroffenen Autos vorteilhafter? Die Juristin Christina Buchleitner hat in ihrer an der Universität Salzburg abgelegten Dissertation die beiden Rechtsbehelfe gegenübergestellt. Nun hat die 26jährige Wienerin dafür den ersten Preis beim Young Investigators Award der Universität Salzburg gewonnen.
    Die Salzburger Armenologin Jasmine Dum-Tragut eröffnet am 31. August 2019 im Genozid-Museum in Jerewan die erste Ausstellung, die das Schicksal armenischer Kriegsgefangener in den österreichischen Gefangenenlagern im Ersten Weltkrieg zeigt.
    Demokratie und Rechtsstaat scheinen in Europa schon bessere Zeiten erlebt zu haben. Die jüngsten Entwicklungen in vielen Staaten weisen auf einen Abbau von Rechtsstaatlichkeit, Grundrechten und Demokratie hin.
  • Veranstaltungen
  • 18.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    19.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
    20.09.19 'Genie‘ in der Nachromantik. Das Schöpferische (Individuum) und der Aufstieg der Massenkultur
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg