Cover: 'Freundschaft' im interdisziplinären Dialog

Angelika Walser (Hg.): "Freundschaft" im interdisziplinären Dialog. Perspektiven aus Philosophie, Theologie, Sozialwissenschaften und Gender Studies (= Salzburger Theologische Studien 59). Innsbruck/Wien: Tyrolia 2017. ISBN 978-3-7022-3615-1.

Link zur Verlagsseite

 

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesReligionsgespenster. Versuch über den religiösen Schock

Gregor Maria Hoff

Religionsgespenster

Versuch über den religiösen Schock

250 S., 21,5x13,4 cm, Paperback, ISBN: 978-3-506-78706-4, Ferdinand Schöningh-Verlag Paderborn 2017

»Ein Gespenst geht um – das Gespenst der Religion«. Was Peter Sloterdijk diagnostiziert, geht ins Grundsätzliche. Gespenster markieren die Grenze, aber auch die Übergänge von Leben und Tod. Sie haften an Schuld, sie verkörpern Angst. Sie bringen Unsichtbares zur Anschauung und geben dem Ausdruck, was der Tod bedeutet – und wie er in das Leben eingreift. Das Gespenst handelt mit prekärer Transzendenz.Die Metapher des »Religionsgespensts« entspricht dem. Sie konzentriert Anziehungs- und Abstoßungsverhältnisse in Sachen Religion. Für säkulare Gesellschaften wirken religiöse Überzeugungen und Lebensformen oft befremdlich, ja verdächtig. Ein gespenstisches Phänomen macht die Runde: Was als überholt galt, erweist sich als überaus lebendig. Kaum eine andere Vorstellung scheint den Menschen des aufgeklärten 21. Jahrhunderts dabei so viel Angst einzujagen wie die Verbindung einer fanatisierten Religion mit terroristischer Gewalt.

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Angelika Walser: In deiner Nähe geht es mir gut. Warum Freundschaften lebensnotwendig sind. Innsbruck, Wien: Tyrolia 2017. ISBN 978-3-7022-3585-7.

Leseprobe

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Graßmann, Andreas E.: Das Patrozinium. Eine kirchenrechtliche Darstellung mit besonderer Berücksichtigung des titulus ecclesiae gemäß c. 1218 CIC/83. Frankfurt am Main u.a.: Peter Lang 2017 (= Wissenschaft und Religion 27). ISBN 978-3-631-71706-6.

Link zur Verlagsseite

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesFranz Gmainer-Pranzl, Astrid Ingruber, Markus Ladstätter (Hg.) "...mit Klugheit und Liebe" (Nostra aetate 2) Dokumentation der Tagungen zur Förderung des interreligiösen Dialogs 2012-2015 (St. Virgil Salzburg) 268 S., 24x17 cm, Paperback, ISBN: 978-3-903040-19-9 Wagner-Verlag Linz 2017

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des BildesGmainer-Pranzl, Franz/Rötzer, Anita (Hg.), Zukunft entwickeln (Salzburger interdisziplinäre Diskurse, Bd. 8), Peter Lang Verlag Frankfurt a.M. 2017,210 S., geb., ISBN: 978-3-631-69933-1

 

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Dürnberger Martin, Langenfeld Aaron / Lerch Magnus / Wurst Melanie (Hg.), Stile der Theologie Einheit und Vielfalt katholischer Systematik in der Gegenwart Religion ISBN/EAN: 9783791728810, Sprache: Deutsch, Umfang: 336, Einband: kartoniertes Buch, Verlag Friedrich Pustet, Erschienen am 21.03.2017

Link zur Verlagsseite

 

  • ENGLISH English
  • News
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg