asdf

Auftakt große Aula, 4. Juni 19:30 Uhr

SYMPHONIEKONZERT des Universitätsorchesters

L. v. Beethoven: Coriolan Ouvertüre

J. N. Hummel: Konzert für Trompete und Orchester in Es-Dur

L. v. Beethoven: Sinfonie Nr. 5 in c-moll


Um Anmeldung wird gebeten!

Programm Unipark, 5. Juni 09:00-13:15 Uhr

KEYNOTE 09:00 Uhr

Jan Assmann: „Achsenzeit“

weltbekannter Kulturwissenschaftler und Ägyptologe, Träger des Friedenspreises des deutschen Buchhandels 2018


LEHRE 

Uhrzeit

10:00-10:35

Teaching Award
Präsentationen der Lehrpreisgewinner/innen

 

10:45-12:15

Lehre kompakt
Kurze inhaltliche Inputs mit anschließender moderierter Diskussion zum Thema erfolgreich Studieren:

Erfolgreiches Studieren und Prüfungsaktivität - Stand der Forschung und Implikationen für Universität und Fachbereiche, Hermann Astleitner (FB Erziehungswissenschaft)

Erfolgreich Studieren: Prüfungsaktivität fördern – Ergebnisse der AG Prüfungsaktivität (Statistiken, Empfehlungen, Maßnahmen), AG Prüfungsaktivität

Erfolgreich Studieren: Welche Unterstützung brauchen Studierende?, Elba Frank (ÖH Beratungszentrum)


FORSCHUNG

Uhrzeit

10:45-12:15

Preis der Nachwuchsforscher/innen

Young Investigators Award
oral presentations



12:15-13:15

Forschung kompakt: Spitzenforschung an der PLUS

Auch heuer geben wieder Wissenschafter/innen der Universität in Kurzvorträgen interessante Einblicke in ihre Arbeit. Im Fokus stehen in diesem Jahr die Interfakultären Fachbereiche und Besonderen Einrichtungen.

Vortragende:

"Von Menschen, Maschinen und Materialien"
Verena Fuchsberger-Staufer
(Center for Human-Computer Interaction)

"Bernhard, Bachmann, Zweig. Forschungsschwerpunkte am Literaturarchiv"
Manfred Mittermayer
(Literaturarchiv Salzburg)

"Bewegung und Fitness in der Lebensspanne: Implikationen für Prävention und Therapie“
Susanne Ring-Dimitriou
(IFFB Sport- und Bewegungswissenschaft)

„Analyse der Digitalen Welt“
Strobl Josef
(Interfakultärer Fachbereich Geoinformatik - Z_GIS)

Moderation: Fatima Ferreira-Briza, Vizerektorin für Forschung




10:00-13:00

Infostand

Das Forschungsservice gibt Auskunft über Angebote und Serviceleistungen für Forscher/innen.

INTERNATIONALES

Uhrzeit

10:00-13:00

Infostand

Das Büro für Internationale Beziehungen informiert über Mobilitätsprogramme der PLUS für:

  • Studierende: Auslandssemester mit ERASMUS+, Joint Study oder ISEP, Stipendienaktionen, Sommerschulen und Praktika im Ausland
  • Personal: Mobilität von Wissenschafter/innen, Lehrenden und administrativem Personal im Rahmen von Erasmus+ oder von bilateralen Universitätsabkommen

10:00-13:00

Fotoausstellung "Mein Auslandssemester"

Es werden die besten Fotos gezeigt, die von ehemaligen Outgoing Studierenden der Universität Salzburg während ihres Auslandsaufenthaltes gemacht wurden und im Rahmen des Wettbewerbs "Mein Auslandssemester" eingereicht werden.

Es erwarten Sie noch:

Uhrzeit

08:00-13:00

Ein Infostand zum Tag der Universität

Hier erfahren Sie Details zu den einzelnen Programmpunkten.

08:00-13:00

PLUS Green Campus

informiert über die Nachhaltigkeitsinitiative der Universität und die Klima- und Energiepartnerschaft SALZBURG 2050.

08:00-13:00

Open Access-Infostand der Universitätsbibliothek Salzburg

Die Universitätsbibliothek informiert über Open Access Services und Aktivitäten an der PLUS. Vorgestellt werden der Publikationsserver ePLUS  und der Publikationsfonds zur Finanzierung von Open Access-Publikationsgebühre.

Programm Große Universitätsaula, 5. Juni ab 15:00 Uhr

FESTAKT - Erfolge feiern

Uhrzeit

15:00

Moderierte Diskussion „Zukunft PLUS“

Rektor Heinrich Schmidinger und der designierte Rektor Hendrik Lehnert diskutieren über die zentralen Herausforderungen der PLUS in der Zukunft

Moderatorin: Mag. Bernadette Bayrhammer (Die Presse)

15:45 Sektempfang

16:30

Erfolge feiern

  • Verabschiedung des amtierenden Rektorats
  • Vorstellung der neu Habilitierten
  • Vergabe der Teaching Awards
  • Vergabe der Young Investigators Awards

18:30

Feierlicher Ausklang mit Buffet

Um Anmeldung wird gebeten!

  • ENGLISH English
  • News
    Für seine Publikation zur Entgiftung der Metalle Strontium und Barium in den Zellen der Hochmoor-Grünalge Micrasterias erhält der Salzburger Biologe Martin Niedermeier den Fritz-Grasenick-Preis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ASEM) im Bereich Life Sciences. Niedermeier hat entdeckt, dass diese Algen aus den Schadstoffen Kristalle bilden, um mit ihnen zurechtzukommen und hat dies mit speziellen Methoden der Elektronenmikroskopie nachgewiesen.
    jeweils mittwochs (10. April, 8. und 22. Mai 2019) von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Eine botanische Malerin, Mischa Skorecz sowie ein Fotograf, Mischa Erben stellen Ihre Bilder im Botanischen Garten Salzburg aus.
    Wo: Im Botanischen Garten, Hellbrunnerstr. 34, A-5020 Salzburg
    Wann: 15.4. bis Ende August 2019.
    »Das Bedürfnis nach gerechter Sühne« Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
    Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer in das Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Heil, Universität Wien, am Montag, 6.5.2019, 17.30, Residenzplatz 1, Abguss-Sammlung SR. E.33, Fachbereich Altertumswissenschaften
    Montag, 06.05.2019 um 17:00 Uhr, UniPark: Vortrag von Kohei Saito, Universität Osaka, Japan, im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Theologie im Zeichen der Zeit"am 7. Mai 2019 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.
    Was Arbeit mit Kommunikation zu tun hat 8. Mai 2019, 15.00-18.00, FÜNFZIGZWANZIG, Residenzplatz 10, 5020 Salzburg
    Vortrag von Daniel Tanuro, Agraringenieur und ökosozialistischer Aktivist, am Donnerstag, 9. Mai um 19:30 im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Vortrag von Birgit Mahnkopf, Berlin, am Donnerstag, 9. Mai um 18 Uhr im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Am: 16.05.2019 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 209 (!) der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
  • Veranstaltungen
  • 24.04.19 subnetTALK: Tangible Aesthetics (Vortragssprache EN)
    25.04.19 Netzwerk Qualitative Methoden
    25.04.19 Praxisseminar Sozialversicherung - Unmittelbarkeit der Leistungserbringung
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg