Andrianne Nancy

Aktuelle Publikationen

Andrianne, N. (2017). Die Bildungssituation von Jugendlichen aus Migrantenfamilien in Österreich – Erklärungen und empirische Befunde. In M. Oberlechner, C. Trültzsch-Wijnen & P. Duval (Hrsg.), Migration bildet (S. 231-260). Baden-Baden: Nomos. 
Andrianne, N. (2018, in Bearbeitung). Islamischer Religionsunterricht in der Schule – Eine Bestandsaufnahme zu Potentiale und Herausforderungen. In N. Dimmel, F. Gmainer-Pranzl & S. Hahn (Hrsg.), Migration und sozialer Wandel. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
Andrianne, N. (2018, in Bearbeitung). Die Illusion der Chancengleichheit im österreichischen Bildungssystem – mehr Bildungschancen, aber wenig Bildungsgerechtigkeit – ein Paradox der Bildungsexpansion. In B. Brandstetter, F. Gmainer-Pranzl & U. Greiner (Hrsg.), Von „Schöner Vielfalt“ zu prekärer Heterogenität, Bildungsprozesse in pluraler Gesellschaft. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
Andrianne, N. (2019, in Bearbeitung). Bildung unter dem Druck der Ökonomisierung: Über Chancen und Grenzen vermessener Schulen und standardisierter SchülerInnen. In N. Andrianne, M. Gabriel & F. Gmainer-Pranzl (Hrsg.), Das Politische der Wissenschaft. Frankfurt a.M.: Peter Lang
Andrianne, N., Gabriel, M. & Gmainer-Pranzl, F. (2019, in Planung). Das Politische der Wissenschaft. Frankfurt a.M.: Peter Lang.
Andrianne, N. (2019, in Planung). Ethnische Bildungsungleichheit durch Schul- und Schulklasseneffekte. Mehrebenenanalysen zu Mathematikkompetenzen von Sekundarschülern in Österreich. Münster: Waxmann.

 

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg