Gastvortragende

Im Laufe der Zeit durften wir am SCEUS zahlreiche prominente Gastvortragende begrüßen.

2019

10./11.01.2019 International Conference: Gleichheit in Europa. Aus Anlass des 100. Jahrestages der Einführung des Frauenwahlrechts in Zentral- und Westeuropa

with contributions from Sabine BERGHAHN, Berlin; Walter BERKA, Salzburg; Stefan GRILLER, Salzburg; Michael HOLOUBEK, Vienna; Stefan HUSTER, Bochum; Benjamin KNEIHS, Salzburg; Gabriele KUCSKO-STADELMAYER, Strasbourg; Maria LEE, Vienna; Walter OBWEXER, Innsbruck; Magdalena PÖSCHL, Vienna; August REINISCH, Vienna; Karl STÖGER, Graz; Daniel THYM, Konstanz et. al.

2018

11./12.01.2018 International Conference: Self-determination in the EU and its Neighbourhood: The State of Play 100 Years after Wilson and Lenin

with contributions from Richard CAPLAN, Oxford; Laure DELCOUR, Paris; Peter VAN ELSUWEGE, Gent; Stefan GRILLER, Salzburg; Benedikt HARZL, Graz; Stefan OETER, Hamburg; Roman PUFF, Salzburg; Dennis SAMMUT, London; Andrius SIMKUS, Wien; René VÄRK, Tartu; Kataryna WOLCZUK, Birmingham; Doris WYDRA, Salzburg et. al

 

17.01.2018: Lecture: Brexit: A Norwegian perspective

Clemens Kerle, European Commission

 

02./03.03.2018: Conference: Fiskalföderalismus und europäische Integration. 13. Dreiländertagung von ECSA Austria, ECSA Suisse und AEI

with contributions from Arthur BENZ, Darmstadt; Stephan BREITENMOSER, Basel; Stefan GRILLER, Salzburg; Beate JOCHIMSEN, Berlin; Simon KEMPNY, Bielefeld; Thomas LENK, Leipzig; Karoline MITTERER, Vienna; Sean MÜLLER, Bern; Margit SCHRATZENSTALLER-ALTZINGER, Vienna; Siegfried WEICHLEIN, Fribourg et. al.

 

14.03.2018: Lecture: Die Relevanz der Werte in der Europäischen Union

Fausto de Quadros, University of Lissabon

 

02.05.2018: Lecture: The Economics of Investor Protection

Frank Stähler, University of Tübingen

 

29.05.2018: Lecture: Democracy in the EU: How much has changed?

Renaud Dehousse, President of the European University Institute

2017

17./18.03.2016: International Conference: TTIP, CETA, TiSA – New Orientations for EU External Economic Relations?

with contributions from Walter BERKA, Salzburg; Thomas COTTIER, Bern; Panos DELIMATSIS, Tilburg; Robert HOWSE, New York; Walter OBWEXER, Innsbruck; Christoph OHLER, Jena; Ernst-Ulrich PETERSMANN, Florenz; Stephan SCHILL, Amsterdam; Christian TIETJE, Halle-Wittenberg; Peter VAN DE BOSSCHE, Genf; Erich VRANES, Vienna, et. al.

 

28.04.2016: Lecture: Ideas, Interests, Institutions and Small European States in Crisis

John L. Campbell, Dartmouth College/ Copenhagen Business School

2016

17./18.03.2016: International Conference: TTIP, CETA, TiSA – New Orientations for EU External Economic Relations?

with contributions from Walter BERKA, Salzburg; Thomas COTTIER, Bern; Panos DELIMATSIS, Tilburg; Robert HOWSE, New York; Walter OBWEXER, Innsbruck; Christoph OHLER, Jena; Ernst-Ulrich PETERSMANN, Florenz; Stephan SCHILL, Amsterdam; Christian TIETJE, Halle-Wittenberg; Peter VAN DE BOSSCHE, Genf; Erich VRANES, Vienna, et. al.

 

28.04.2016: Lecture: Ideas, Interests, Institutions and Small European States in Crisis

John L. Campbell, Dartmouth College/ Copenhagen Business School

2015

02.02.2015: Lecture: Vulnerability to Adjustment and Crisis Politics in Eastern Europe and the Eurozone

Stefanie Walter, University of Zürich

 

18.05.2015: Lecture: Which European Union? Europe after the Euro Crisis

Sergio Fabbrini, LUISS School of Government

 

21.05.2015: Lecture: Der Weg aus der Wirtschafts- und Finanzkrise: Welche Rolle spielt das Eurosystem?

Peter Mooslechner, Österreichische Nationalbank

 

29.06.2015: Lecture: Two Problems of Solidarity in the EMU: Permanent Assistance and Government Bond Purchases

Robert Rebhahn, University of Vienna

 

05./06.11.2015: International Conference: The ECB in the Institutional, Political, and Economic Framework of the Post-crisis EU

with contributions from Fabian AMTENBRINK, Rotterdam; Fritz BREUSS, Vienna; Francesco COSTAMAGNA, Turin; Deirdre CURTIN, Amsterdam; Bruno DE WITTE, Florenz/Maastricht; Gabriel GLÖCKLER, Frankfurt/M.; Anna-Lena HÖGENAUER, Luxemburg; Christoph MÖLLERS, Berlin; Christoph MOSER, Salzburg; Rainer PALMSTORFER, Salzburg; Takis TRIDIMAS, London; Marijn VAN DER SLUIS, Florenz; Mattias WENDEL, Berlin et. al.

  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 15.07.19 Dr. Gabriele Gadermaier (Veniae: „Molekularbiologie“ und „Immunologie“)
    16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg