Steindenkmäler und CHC

abgeschlossen

Projektmanagement und wissenschaftliche Neukonzeption der Bilddatenbank UBI ERAT LUPA

Leitung: Wolfgang Wohlmayr

Dauer: 1.2.2012-31.12.2012

MitarbeiterInnen: Christian Uhlir, Kurt Schaller

Finanzierung: Rektor der Universität Salzburg

 

Die römischen Steindenkmäler des nördlichen Noricum

ÖNB-Jubiläumsfondsprojekt 11796

Leitung: Wolfgang Wohlmayr

MitarbeiterInnen: Christian Hemmers, Stefan Traxler, Christian Uhlir, Peter Emberger

Dauer: 1.1.2006 – 1.3.2007

Finanzierung: Jubiläumsfonds der österreichischen Nationalbank (ÖNB)

 

Stein – Relief – Inschrift

FWF-Projekt P15669

Leitung: Wolfgang Wohlmayr

MitarbeiterInnen: Christian Hemmers, Stefan Traxler, Christian Uhlir

Dauer: 01.08.2002 – 31.07.2004

Finanzierung: Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)

 

Entwicklung des Zentrums für Cultural Heritage Computing (CHC)

Leitung: Wolfgang Wohlmayr (gem. mit Volker Höck, FB Geologie)

Dauer: 1.10. 2005 – 31.3. 2006

Finanzierung: Rektor der Universität Salzburg

 

Stone-Relief-Inscription

Leitung: Wolfgang Wohlmayr

ProjektpartnerInnen: Bayerische Staatsbibliothek München, Katholieke Universiteit Leuven, National History Museum Cluj Rumänien

MitarbeiterInnen: Christian Uhlir, Kurt Schaller

Dauer: 01.08.2006 – 31.07.2007

Finanzierung: EU – Förderprogrammes Culture and Communication (Culture 2000)

 

Europeana network of Ancient Greek and Latin Epigraphy

EAGLE-Projekt 325122

Leitung: Wolfgang Wohlmayr

MitarbeiterInnen: Felix Gründer, Christian Uhlir, Doris Knauseder

Dauer: 01.04.2013 - 31.03.2016

Finanzierung: EU-Cometitivenes and Innovation framework

Programm - 2007-2013 Grant agreement no: 325122

 

OMYA SAXA: Technische und inhaltliche Weiterentwicklung der Datenbank

Leitung: Volker Höck, Christian Uhlir, Wolfgang Wohlmayr

Dauer: 01.02.2008 - 30.09.2017

Finanzierung: Sponsoring

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 30.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg