Vorträge und Konferenzbeiträge (Auswahl)

Von Kotzebue, L. & Aufleger, M. (2019, März). Entwicklung und Erprobung eines Studienangebots zur Förderung der Kernkompetenzen angehender Biologielehrkräfte für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt. Präsentation auf dem Special Interest Meeting „Digitale Basiskompetenzen im Lehramtsstudium“ der Joachim Herz Stiftung, Kaiserslautern.

Flores, P., Kohlhauf, L., von Kotzebue, L. & Neuhaus, B.J. (2019, März). Erkenntnisgewinnungsbasierte Aktivitäten: Bereits im Vorschulbereich sinnvoll? Präsentation auf der 21. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Bonn.

Flores, P., Kohlhauf, L., von Kotzebue, L. & Neuhaus, B.J. (2019, Februar). Mit Kindern den Weg der Wissenschaft gehen - Einfluss von Erkenntnisgewinnungsbasierten Aktivitäten auf die Engagiertheit und das Konzeptverständnis von Vorschulkindern. Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Köln.

Von Kotzebue, L., Franke, U., Schultz-Pernice, F., Sailer, M., Ascherl, C., Hirner, C., Aufleger, M., Hauck-Thum, U., Neuhaus, B.J., Ballis, A., & Fischer, F. (2017, September). Mediendidaktischer Kompetenzrahmen für das fachliche Unterrichten in einer digitalisierten Welt. Posterpräsentation auf der Jahrestagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Tübingen.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017, September). Direkte und indirekte Effekte von fachspezifischem Professionswissen und kognitiver Aktivierung auf die Schülerleistung. In: D. Mahler (Chair), Professionelle Kompetenz von Biologielehrkräften: Erwerb und Wirkung. Symposium auf der Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Halle (Saale).

Flores, P., von Kotzebue, L., Eberle, J., & Neuhaus, B. (2017, September). Public Outreach – was ist es und wie kann es in den Lebenswissenschaften gefördert werden? Posterpräsentation auf der Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Halle (Saale).

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017, September). Einfluss des fachspezifischen Professionswissens einer Biologielehrkraft auf den Modelleinsatz sowie die Schülerleistung. Präsentation auf der Internationalen Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Halle (Saale).

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017, August). The role of pedagogical content knowledge and cognitive activation for students' learning. Präsentation auf der European Science Education Research Association (ESERA) 2017 Conference, Dublin, Irland.

Förtsch, C., Werner, S., Dorfner, T., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017). Pedagogical content knowledge and cognitive activation as influencing factors for students' learning in biology. Akzeptierte Präsentation auf der National Association for Research in Science Teaching (NARST) Annual International Conference, San Antonio, USA.

Eberle, J., Martius, T., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017, März). Geschlechterspezifische Unterschiede auf dem Weg in die Wissenschaft: Die Rolle von sozialer Eingebundenheit, Autonomie- und Kompetenzerleben während der Promotion: Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Förtsch, C., Werner, S., Dorfner, T., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2017, März). Einflüsse des fachdidaktischen Wissens und kognitiver Aktivierung im Biologieunterricht auf die Schülerleistung: Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Haslbeck, H., von Kotzebue, L., & Lankes, E.-M. (2017, März). Der Einsatz der Variablenkontrollstrategie im Grundschulunterricht: Posterpräsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Martius, T., Eberle, J., & von Kotzebue, L. (2017, März). Strukturiert oder individuell promovieren – welche Unterschiede bestehen in der Praxis bei den unterschiedlichen Modellen der Doktorandenausbildung? Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Heidelberg.

Von Kotzebue, L., Franke, U., Schultz-Pernice, F., Hirner, C., Ascherl, C., Neuhaus, B. J., Ballis, A., & Fischer, F. (2017, März). Mediendidaktische Kernkompetenzen von Lehrkräften für das Unterrichten in einer digitalisierten Welt. Präsentation auf der Frühjahrstagung 2017 der Sektion Medienpädagogik der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft (DGfE), Mainz.

Flores, P., v. Kotzebue, L., Eberle, J., & Neuhaus, B. J. (2017, März). Einstellungen und Engagement von Biologen und Biologiedidaktikern in Open Science und Open Education: Posterpräsentation auf der 19. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Rostock.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2016, September). Effects of teachers’ professional knowledge on the use of high-complexity instructional tasks and students’ achievement. Präsentation auf der Eleventh Conference of European Researchers in Didactics of Biology, Karlstad, Schweden.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2016, März). Einfluss des Professionswissens auf den Einsatz von komplexeren Lernaufgaben im Biologieunterricht zur Förderung der Leistung von Schülern mit wenig Vorwissen: Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2016, März). Förderung der Schülerleistung durch einen konzeptorientierten Biologieunterricht – Einfluss des Professionswissens: Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Berlin.

Haslbeck, H., von Kotzebue, L., & Lankes, E.-M. (2016, Februar). Effekte einer Fortbildung auf die Experimentierkompetenz von Lehrkräften: Posterpräsentation auf der 18. Internationalen Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Weingarten.

Aufleger, M., Calusic, D., Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B.J. (2015, September). Die Verwendung von Fachbegriffen im Biologieunterricht: Posterpräsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

Eberle, J., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B.J. (2015, September). Der wissenschaftliche Nachwuchs der Biologiedidaktik: Posterpräsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B.J. (2015, September). Kompetenzorientierter Unterricht aus Erwartungs-Wert-theoretischer Sicht: Präsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

Schachtschneider, Y., von Kotzebue, L., Neuhaus, B. J., & Sandmann, A. (2015, September). Professionelle Handlungskompetenz von Biologielehrkräften: Präsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

von Kotzebue, L., Gerstl, M., & Nerdel, C. (2015, September). Fehler bei der Konstruktion von Diagrammen mit biologischem Kontext: Präsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B.J. (2015, September). Professionswissen von Biologielehrkräften und dessen Einfluss auf Unterricht: Präsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Hamburg.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2015, September). Professional knowledge of biology teachers and the relationship to instruction using models: Präsentation auf der Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki, Finland.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2015, September). High Linking and High Cognitive Level Instructional Tasks in Biology Lessons: Präsentation auf der Conference of the European Science Education Research Association (ESERA), Helsinki, Finland.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2015, April). Multiple Perspectives on the Use of Models in Biology Lessons. Präsentation auf der Conference of the National Association for Research in Science Teaching (NARST), Chicago, USA.

Förtsch, C., Werner, S., von Kotzebue, L. & Neuhaus, B. J. (2015, April). Cognitive Activation in Biology Classes. Präsentation auf der Conference of the National Association for Research in Science Teaching (NARST), Chicago, USA.

Förtsch, C., Werner, S., Dorfner, T., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2015, März). Kognitive Aktivierung im Biologieunterricht – Wie werden situationales Interesse und Leistung von Lernenden beeinflusst? Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

Von Kotzebue, L. & Lenske, L. (2015, März). Zum Einfluss des Professionswissens auf das Unterrichtshandeln (ProwiN-Video). Präsentation auf der Tagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2015, März). Zusammenhang zwischen Professionswissen von Lehrkräften, Modelleinsatz und Schülervariablen – eine quantitative Videostudie im Biologieunterricht. Präsentation auf der 3. Fachtagung der Gesellschaft für Empirische Bildungsforschung (GEBF), Bochum.

Förtsch, C., Werner, S., Dorfner, T., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2014, September). Der Einfluss von kognitiver Aktivierung auf die Leistung und das situationale Interesse von Lernenden im Fach Biologie. Präsentation auf der 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2014, September). Multiple Perspektiven auf den Modelleinsatz im Biologieunterricht: Vergleich von Lehrer-, Schüler- und Beobachterwahrnehmungen. Präsentation auf der 79. Tagung der Arbeitsgruppe für Empirische Pädagogische Forschung (AEPF), Hamburg.

Werner, S., Förtsch, C., von Kotzebue, L., & Neuhaus, B. J. (2014, Juni). Project ProwiN and ProwiN-Video - Initial Results from the Domain of Biology. Präsentation auf der EARLI Special Interest Group Teaching and Teacher Education, Frauenchiemsee.

Von Kotzebue L. & Nerdel, C. (2013, September). Das Professionswissen angehender Biologielehrkräfte zum Umgang mit Diagrammen: Präsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Kassel.

Von Kotzebue L. & Nerdel, C. (2013, September). Der Umgang mit naturwissenschaftlichen Diagrammen im Unterricht: Präsentation auf der Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Chemie und Physik (GDCP), München.

Von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2013, August). Biology Teachers’ Professional Knowledge on Handling with Diagrams: Präsentation auf der Conference of the European Association for Research on Learning and Instruction (EARLI), München.

Von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2012, August). Biology Teachers’ Professional Knowledge of Diagrams: Präsentation auf der EARLI Special Interest Group on Comprehension of Text and Graphics, Grenoble, Frankreich.

Von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2012, März). Über welches Professionswissen zum Umgang mit Diagrammen verfügen (angehende) Biologielehrkräfte? Posterpräsentation auf der 14. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Bremen.

Von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2011, September). Professionswissen von (angehenden) Biologielehrkräften zum Umgang mit Diagrammen: Posterpräsentation auf der Internationale Tagung der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Bayreuth.

Von Kotzebue, L. & Nerdel, C. (2011, April). Diagrammkompetenz und Ihre Vermittlung bei Lehramtsstudierenden und Lehrkräften: Posterpräsentation auf der 13. Internationale Frühjahrsschule der Fachsektion Didaktik der Biologie (FDdB) im VBIO, Mühlheim a. d. Ruhr.

  • ENGLISH English
  • News
    Für seine Publikation zur Entgiftung der Metalle Strontium und Barium in den Zellen der Hochmoor-Grünalge Micrasterias erhält der Salzburger Biologe Martin Niedermeier den Fritz-Grasenick-Preis 2018 der Österreichischen Gesellschaft für Elektronenmikroskopie (ASEM) im Bereich Life Sciences. Niedermeier hat entdeckt, dass diese Algen aus den Schadstoffen Kristalle bilden, um mit ihnen zurechtzukommen und hat dies mit speziellen Methoden der Elektronenmikroskopie nachgewiesen.
    jeweils mittwochs (10. April, 8. und 22. Mai 2019) von 13:00 - 14:00 Uhr im Clubraum der KHG (Wiener-Philharmoniker-Gasse 2, Salzburg)
    Eine botanische Malerin, Mischa Skorecz sowie ein Fotograf, Mischa Erben stellen Ihre Bilder im Botanischen Garten Salzburg aus.
    Wo: Im Botanischen Garten, Hellbrunnerstr. 34, A-5020 Salzburg
    Wann: 15.4. bis Ende August 2019.
    »Das Bedürfnis nach gerechter Sühne« Wege von »Berufsverbrecherinnen« in das Konzentrationslager Ravensbrück
    Bereits zum zweiten Mal wandert die >KinderUNI unterwegs< mit gebündeltem Wissen in die Region Pongau, heuer in das Bundeschullandheim Schloss Tandalier in Radstadt. Am 2. und 3. Mai 2019 bietet die Universität Salzburg gemeinsam mit akzente Salzburg dem Regionalverband und der KLAR!-Region Pongau, der LAG Lebens.Wert.Pongau, der Kompass Mädchenberatung sowie Architektur - Technik + Schule ein buntes und kostenfreies Programm.
    Gastvortrag von Herrn Univ.-Prof. Dr. Andreas Heil, Universität Wien, am Montag, 6.5.2019, 17.30, Residenzplatz 1, Abguss-Sammlung SR. E.33, Fachbereich Altertumswissenschaften
    Montag, 06.05.2019 um 17:00 Uhr, UniPark: Vortrag von Kohei Saito, Universität Osaka, Japan, im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Die Podiumsdiskussion findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Theologie im Zeichen der Zeit"am 7. Mai 2019 um 18:00 im HS 101 der Katholisch-Theologischen Fakultät (Universitätsplatz 1, Salzburg, EG) statt.
    Was Arbeit mit Kommunikation zu tun hat 8. Mai 2019, 15.00-18.00, FÜNFZIGZWANZIG, Residenzplatz 10, 5020 Salzburg
    Vortrag von Daniel Tanuro, Agraringenieur und ökosozialistischer Aktivist, am Donnerstag, 9. Mai um 19:30 im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Vortrag von Birgit Mahnkopf, Berlin, am Donnerstag, 9. Mai um 18 Uhr im UniPark Salzburg im Rahmen der Ringvorlesung "Globale Herausforderungen - Antworten auf den Klimawandel"
    Am: 16.05.2019 // Zeit: 18:30h s.t. - 20:00h // Ort: Hörsaal 209 (!) der Rechtswiss. Fakultät der Universität Salzburg // Churfürststraße 1 // A-5020 Salzburg // (Zugang beschildert)
  • Veranstaltungen
  • 24.04.19 subnetTALK: Tangible Aesthetics (Vortragssprache EN)
    25.04.19 Netzwerk Qualitative Methoden
    25.04.19 Praxisseminar Sozialversicherung - Unmittelbarkeit der Leistungserbringung
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg