Ausschreibung Gastprofessur 2019/20

Ausschreibung einer Gastprofessur für die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts im Wintersemester 2019/20

Am Fachbereich Kunst-, Musik- und Tanzwissenschaft, Abteilung Kunstgeschichte wird für das Wintersemester 2019/20 eine Gastprofessur für die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts ausgeschrieben:

Die Lehre umfasst sechs Semesterwochenstunden, die wie folgt gegliedert sind:

Vorlesung 2stündig
Seminar 3stündig
Exkursion 1stündig (eintägig)


Anforderungsprofil:

  • Habilitation /habilitationsäquivalente Leistungen im Fach Kunstgeschichte
  • Publikationen zum Gebiet der angebotenen Lehrinhalte
  • Lehrerfahrung
  • Abhaltung in deutscher oder englischer Sprache


Die Vergütung der Gastprofessur richtet sich nach den Qualifikationen des Bewerbers/der Bewerberin. (https://www.uni-salzburg.at/index.php?id=31096&MP=44700-200607%2C200411-200843%2C117-200825)

Reise- und Aufenthaltskosten, die durch die Lehrtätigkeit entstehen, müssen von den BewerberInnen getragen werden und können nicht separat vergütet werden. Der/die Gastprofessor/in hat im Durchschnitt 15 Unterrichtseinheiten pro Lehrveranstaltung abzuhalten. Grundsätzlich können die Vorlesung und das Seminar wöchentlich oder 14-tägig abgehalten werden. Der/die Gastprofessor/in muss den Studienerfolg der Studierenden durch Prüfungen bzw. die Beurteilung schriftlicher Arbeiten feststellen.

Für die Bewerbung sind folgende Unterlagen einzureichen:

    1. Curriculum vitae
    2. Verzeichnis der Publikationen, Lehrveranstaltungen und Forschungsprojekte
    3. Kurzbeschreibung des Inhalts der Lehrveranstaltungen sowie der Methodik

Weitere Auskünfte erteilt das Sekretariat der Abteilung Kunstgeschichte: Brigitte.Steiner@sbg.ac.at.

Die Bewerbungsunterlagen sind gesammelt in Form einer PDF-Datei ausschließlich per E-Mail bis spätestens 21. Juni 2019 bei Brigitte Steiner (Brigitte.Steiner@sbg.ac.at) einzureichen.

Paris Lodron-Universität Salzburg
Abteilung Kunstgeschichte
Erzabt-Klotz-Str. 1
5020 Salzburg
Österreich

  • ENGLISH English
  • News
    Gemeinsam mit 400 Alumni verbrachten Rektor Heinrich Schmidinger, der künftige Rektor Hendrik Lehnert, die vier Dekane und der Senatsvorsitzende einen Sommerabend auf der „schönsten Terrasse Salzburgs“ im Restaurant M32 am Mönchsberg.
    Mit gebündelter Unterstützung des Chinazentrums und des Kinderbüros der Universität Salzburg wurden bereits letzte Woche Vorbereitungen getroffen: Gastprofessorin Wei Li erklärt: „Wir übten chinesische Schriftzeichen: Anlassbedingt als erstes „Hallo“ und „Willkommen“ für ein Begrüßungsbanner.“
    Chemiker Raphael Berger vom Fachbereich für Chemie und Physik der Materialien hat auf der 18. Konferenz zur Gasphasenelektronenbeugung den gut dotierten internationalen Hermann Mark Preis für "Gas-Phase Electron Diffraction and Structural Chemistry" gewonnen.
    Das Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens (ZECO) der Universität Salzburg hielt vom 20. bis 27. Juni 2019 einen der größten internationalen Wissenschaftskongresse Kasachstans ab.
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 15.07.19 Dr. Gabriele Gadermaier (Veniae: „Molekularbiologie“ und „Immunologie“)
    16.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
    17.07.19 Schornsteinfeger, Zipfelfalter & Co. –Ein Blick in das faszinierende Lebender Schmetterlinge
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg