IT-Sourcing Strategie

  • „Buy before make". Zur Befriedigung der IT Bedürfnisse kaufen wir, wenn möglich, Produkte ein. Wenn der vom Fachbereich gewünschte Funktionsumfang stark vom Funktionsumfang der angebotenen Produkte abweicht, sind Eigenentwicklungen (und deren Betrieb) mit in die Evaluation einzubeziehen.“


  • IT-Sourcing insbesondere bei dem Thema Cloud wird in den nächsten drei Jahren in Kooperation mit anderen Universitäten (Führende Universität Wien) entwickelt. Aktuell werden Cloud Dienste unter Berücksichtigung des Datenschutzes und der ISO 27001 Vorgaben genutzt.


  • Das Produkt und Dienstleistungsportfolio wird unter Berücksichtigung des IKS mit so wenig wie möglich Geschäftspartnern abgedeckt.

 

 

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg