Gegenstand/Geltungsbereich der IT-Strategie 

 

Die gegenständliche IT-Strategie gilt ausschließlich für DLE ITServices und zu einem geringen Teil für die Schnittstellen zu den OE's und deren IT-Koordinatoren. Die IT-Abteilungen der einzelnen Organisationseinheiten wie zB Computerwissenschaften, Biowissenschaften, Geoinformatik oder Universitätsbibliothek sind explizit ausgeschlossen.

 

Die Umsetzung der IT-Strategie erfolgt zentral und deckt einen Zeitraum von drei Jahren ab. Sie deckt sich mit der ebenfalls für drei Jahre definierten Leistungsvereinbarung. Für die Pflege der IT-Strategie ist der Leiter IT-Services verantwortlich, die Freigabe erfolgt durch das Rektorat. 

  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg