Aktuell:
Präsentation zum Vortrag von Hermann Astleinter im Track Lehre am Tag der Universität 2019


Spätestens mit der Implementierung der Universitätsfinanzierungsverordnung 2018 haben die Themen Studierbarkeit und Prüfungsaktivität höchste Priorität erfahren. Die Finanzierung der Universität ist in der Budgetsäule Lehre zum überwiegenden Teil (96 + 2 %) an die Prüfungsaktivität der Studierenden gebunden. Wobei ein nicht unbeträchtlicher Teil des Budgets daran gebunden ist, dass auch die soziale Dimension des Studierens berücksichtigt wird (0,5 % des gesamten Budgets der Leistungsvereinbarung 2019-21). Alle Universitäten Österreichs sind seither besonders darum bemüht, hierzu Maßnahmen zu setzen.

An der Universität Salzburg wurden seither insb. die folgenden Maßnahmen gesetzt:

  • Einrichtung einer AG zum Thema Studierbarkeit und Prüfungsaktivität;
  • Aufnahme des Themenbereichs in die Zielvereinbarungen mit den Fachbereichen;
  • Auswertung von Systemdaten über die Prüfungsaktivität der Studierenden in den einzelnen Studien: Diese so genannte Potentialanalyse wurde im Juni 2019 allen Fachbereichen übermittelt.
  • Auswertung bestehender Befragungen, insb. der Studienabschlussbefragung, zum diesem Zweck; Übermittlung an die Fachbereiche;
  • Implementierung eines Fragebogens an alle Bachelorstudierenden zu diesem Themenbereich; Übermittlung der Ergebnisse an die Fachbereiche;
  • Ausarbeitung eines Maßnahmenkatalogs mit Maßnahmen, die sowohl gesamtuniversitär als auch in den einzelnen Fachbereichen umgesetzt werden können oder auch müssen; Übermittlung an die Fachbereiche im Juni 2019.
  • Implementierung konkreter gesamtuniversitärer Maßnahmen;

 

 Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg