Abbildung: 46149.JPG
Ao.Univ.-Prof. DDr. Franz Ortner Kirchengeschichte (Neuere Kirchengeschichte)
  • Universitätsplatz 1
  • 5020 Salzburg
Tel:
43 (0)662 / 8044-2901
Fax:
43 (0)662 / 8044-175
-

Geboren am 16. August 1943 in Tristach bei Lienz/Osttirol. Verheiratet, drei Kinder.
Studien: Philosophie-Theologie am Priesterseminar in Klagenfurt; 1965 Theologie an der Universität Salzburg; seit 1966 "Studium irregulare" Theologie, Geschichte, Alte Geschichte und Altertumskunde; 1970 Promotion zum Dr. theol.; 1973 Sponsion zum Mag. phil.; 1976 Promotion zum Dr. phil.; 1981 Habilitation im Fach Kirchengeschichte (Neuere Kirchengeschichte) mit dem Thema: "Reformation, Katholische Reform und Gegenreformation im Erzstift Salzburg" (gedruckt 1981, Universitätsverlag Anton Pustet, gefördert vom Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung - Wien und der Dr.-Hans-Lechner-Stiftung - Salzburg.

Seit 1970 Assistent an der Theologischen Fakultät Salzburg; Mitarbeit bei Salzburger Landesausstellungen 1981 und 1987.

Vorsitzender der Studienkommission der Theologischen Fakultät Salzburg (1978-1987) für Fachtheol., Selbst. Rel. päd. und Komb. Rel. päd. Studienrichtung). Mit diesem Amt verbunden war die Mitgliedschaft in fast allen Fakultäts-Kommissionen; als Vertreter der Theologischen Fakultät Mitglied des Salzburger Landes-Kulturbeirates 1988-1993 u.a.m.

  • ENGLISH English
  • News
    Insgesamt 50 Personen von unterschiedlichen renommierten chinesischen Institutionen, die sich mit den Menschenrechten auseinandersetzen und unter der Leitung von Herrn Prof. Kaminski, Chinaexperte aus Wien, und Herrn LU Guangjin, Generalsekretär der China Society for Human Rights Studies in Peking besuchten am 20. Juni die Rechtswissenschaftliche Fakultät der Universität Salzburg.
    Die Anmeldung zu den Kursen der ditact_women´s IT summer studies ist in vollem Gange. Noch bis 08. Juli läuft die erste Anmeldefrist, danach wird die Restplatzbörse geöffnet.
    Der Botanische Garten lädt ein zu einer kostenlosen Führung! Treffpunkt: Eingang zum Botanischen Garten. Dauer: ca. zwei Stunden. Die Führung findet bei jedem Wetter statt. Botanischer Garten, Hellbrunnerstrasse 34.
    Die 7. Salzburg Summer School findet vom 02. bis 03. September 2019 statt. Es wird ein umfassendes pädagogisches Sommerfortbildungsprogramm für Lehrkräfte und Lehramtsstudierende aller Schulformen und Unterrichtsfächer angeboten. Anmeldungen sind möglich.
  • Veranstaltungen
  • 23.07.19 Salzburger Apotheker-Kräutergarten
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg