Geförderte Forschungsprojekte

Papyrological Commentary on Paul’s Letter to the Galatians / Papyrologischer Kommentar zum Galaterbrief
FWF-Projekt P32651-G (Papyrologie, Bibelwissenschaft NT)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Romeo Popa (postdoc), Cornelia Mayer (Studentische Mitarbeiterin), Hannes Vogel (Studentischer Mitarbeiter)
Laufzeit: 01.08.2019-31.07.2023
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)
FWF-Projekt P31695 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dra. Natia Mirotadze (Projektteil 1)
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)

FWF-Projekt P31695 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Tyler James Smith (Projektteil 2)
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)

Fritz Thyssen Stiftung, Projekt §26, Projektnr. FT10172 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Dionisio Candido (Projektteil 3)
Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2020
Weitere Informationen

Eigenprojekte (in Auswahl)

Pro Oriente Studies in the Syriac Tradition
(Patristik und Kirchengeschichte)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Priv.-Doz. Dr. Aho Shemunkasho
Laufzeit: 01.09.2006-
Weitere Informationen


Siraforschung
(Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel, Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Laufzeit: 01.03.1993-
Weitere Informationen (Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel)


Wahrnehmung in der Bibel
(Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel
Laufzeit: 01.11.2000-
Weitere Informationen

Abgeschlossene Drittmittelprojekte

Die Begegnung des Syrischen Christentums mit anderen Religionen in Asien (7.-15. Jh.)
Mayr-Melnhof Institut für den Christlichen Osten
Leitung: Uni.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Li Tang
Laufzeit: 24.01.2011 - 31.05.2019
Weitere Informationen

 

Armenische StudienDrittmittelprojekt
(Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Doz. Dr. Dr. h.c. Jasmine Dum-Tragut
Laufzeit: 01.04.2016 - 31.03.2019
Weitere Informationen

 

Theologische Reaktionen syrischer Kirchenschriftsteller auf den Islam
Österreichische Akademie der Wissenschaften (DOC-Stipendium)
Projektmitarbeiter: Mag. Joachim Jakob, BA MA (Kirchengeschichte und Patristik)
Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Laufzeit: 01.05.2016-30.04.2018

Narrative der Diaspora - Orientalisches Christentum des Nahen Ostens in Österreich Jubiläumsfonds-Projekt J15825
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler 
Projektmitarbeiter: Dr. Andreas Schmoller
Laufzeit: 01.04.2014-31.07.2016
Weitere Informationen

 

Theologische Reaktionen syrischer Kirchenschriftsteller auf den Islam
Cusanuswerk
Promotionsstipendium: Mag. Joachim Jakob, BA MA
(Kirchengeschichte und Patristik)
Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Laufzeit: 01.09.2013-30.04.2016


Armenisches Mönchtum - Monastic life in the Armenian Church: Glorious past - ecumenical reconsidering - challenge for the future

Drittmittelprojekt (Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Doz. Dr. Dr. h.c. Jasmine Dum-Tragut
Laufzeit: 01.11.2014 - 31.03.2016
Weitere Informationen

 

Ostsyrisches Christentum entlang der Seidenstraße vor 1500
FWF-Projekt P20700 (Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Li Tang
Laufzeit: 01.06.2008-31.05.2013
Weitere Informationen

 

Papyrologischer Kommentar zu den neutestamentlichen Passionsberichten
FWF-Projekt P20946 (Neues Testament und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: DDr. Christina M. Kreinecker und Verena Bull
Laufzeit: 01.10.2008-30.09.2013
Weitere Informationen

 

Papyrologischer Kommentar zum Hebräerbrief
FWF-Projekt P20949 (Neues Testament und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Christian Gruber und Mag. Josef Schiendorfer, seit 1.11.2010 Christian Gstöttner
Laufzeit: 01.10.2008-30.09.2011

 

Die Typika des Schenute-Klosters
FWF-Projekt P20143 (Koptologie, Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Diliana Atanassova, Michaela Neulinger
Laufzeit: 01.09.2007-31.08.2010
Weitere Informationen

 

Land Salzburg Research Fellowship 2009
"Papyrologischer Kommentar zu den neutestamentlichen Passionsberichten"
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Forschungsgruppe: Dr. Christina M. Kreinecker, Verena Bull
Laufzeit: 02.04.2009-01.03.2010
Weitere Informationen


Land Salzburg Research Fellowship 2009
"Oriens Christianus: Historische, kodikologische und paläographische Untersuchungen zum koptischen, syrischen und armenischen Christentum"
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Forschungsgruppe: Dr. Diliana Atanassova, Univ.-Doz. Dr. Jasmine Dum-Tragut, Univ.-Ass. Dr. Aho Shemunkasho und Dr. Li Tang
Laufzeit: 02.04.2009-01.03.2010
Weitere Informationen

Papyrologischer Kommentar zum 1. und 2. Thessalonikerbrief
FWF-Projekt P17457 (Ntl. Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Ruth Elisabeth Kritzer (Postdoc-Stelle; bis 30.11.2005), Mag. Günther Schwab (Dissertantenstelle, bis 08/2007), Mag. Andreas Bammer (Forschungsbeihilfe, Dissertantenstelle, 03/2006-08/2007), und MMag. Christina Maria Kreinecker (Dissertantenstelle, ab 11/2007)
Laufzeit: 01.09.2004-31.05.2008

 

Koptische liturgische Handschriften
Geförderte Forschung (Koptologie)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Penelope Shemunkasho
Laufzeit: 01.12.2007-30.04.2008
Weitere Informationen

 

Biblia Coptica. Das sahidische Alte und Neue Testament
FWF-Projekt P15043 und P17364 (Koptologie)
Leitung: Hon.Prof. Dr. Karlheinz Schüssler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Diliana Atanassova, MMag. Christina Maria Kreinecker, Mag. Julian Schreibmüller
Laufzeit: 01.07.2001-01.11.2007


Papyrologischer Kommentar zu den Korintherbriefen des Paulus
FWF-Projekt P15001 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner und Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Ruth Elisabeth Kritzer (Diss.-Stelle) und Günther Schwab (Forschungsbeihilfe)
Laufzeit: 01.09.2001-31.08.2004
Weitere Informationen

 

Polyglotter Studientext des Buches Ben Sira
FWF-Projekte P12915 und P14887 (Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Bernardeth Carmen Caero Bustillos, Dr. Lutz Schrader, Dr. Aho Shemunkasho, Mag. Elisabeth Stoiber
Laufzeit: 15.04.1998-15.11.2003

 

The Re-Discovery of the Tora in the Book of Judges
FWF-Projekt M557 (Lise Meitner; Alttestamentliche Wissenschaft)
Projektant: PD Dr. Matthias Millard
Mitantragsteller: Ao.Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer
Laufzeit: 01.02.2000-01.10.2002

 

Das Erzbistum Salzburg und der Vatikan im 19. und 20. Jahrhundert
Geförderte Forschung (Kirchengeschichte)
Leitung: O.Univ.-Prof. Dr. Johann Paarhammer, Ao.Univ.-Prof. Dr. Alfred Rinnerthaler
Unter Mitarbeit von: Ao.Univ.-Prof. DDr. Franz Ortner
Laufzeit: 04.01.1997-31.12.2001

 

Kommentar zum Buch Ben Sira
FWF-Projekt 12714 (Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Renate Egger-Wenzel, Dr. Ingrid Krammer
Laufzeit: 15.03.1993-31.12.2000

 

Analyse der Korintherbriefe auf dem Hintergrund von Papyri
FWF-Projekt P11977 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst und Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Franz Winter (Diss.-Stelle) und Günther Schwab (Forschungsbeihilfe)
Laufzeit: 01.05.1997-30.04.2000
Weitere Informationen

 

Analyse der Paulusbriefe auf dem Hintergrund von Papyri
FWF-Projekt P9539 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst und Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Amphilochios Papathomas
Laufzeit: 01.07.1994-30.06.1996
Weitere Informationen

  • ENGLISH English
  • News
    Die Österreichische Forschungsgemeinschaft, getragen von Bund und Ländern, gibt sowohl der Wissenschaftsförderung als auch der Wissenschaftspolitik in Österreich neue Impulse und dient der Zukunftsorientierung und Qualitätssicherung von Forschung und Lehre in Österreich.
    Assoc.Prof. Dr. Kerstin Hödlmoser vom Centre for Cognitive Neuroscience wurde am 16. November der Kardinal-Innitzer-Förderungspreis für ihre Habilitation „Functional Impact of Sleep on Declarative and Motor memory over the Lifespan“ verliehen.
    Materialchemiker Dipl.-Ing. Miralem Salihovic vom Fachbereich Chemie und Physik der Materialien erhält für die Fortführung seiner Dissertation ein DOC-Stipendium der Österreichischen Akademie der Wissenschaften (ÖAW).
    Als Mitglied des Netzwerks UniKid-UniCare Austria forciert auch die Universität Salzburg die Vereinbarkeit von Beruf, Studium und Familie: Mit einem Kurzfilm der KabarettistInnen Kaufmann & Herberstein geht das Netzwerk augenzwinkernd neue Wege.
    Die Tagung wird organisiert vom Österreichischen Institut für Menschenrechte und findet in der Edmundsburg am Mönchsberg, Europasaal, 16 bis 19 Uhr, statt. Eintritt frei! Anmeldung erforderlich unter menschenrechte@sbg.ac.at.
    Die SchülerUNI "Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?" stieß auf großes Interesse. Das Team rund um DDr. Belinda Pletzer vom Centre for Cognitive Neuroscience (CCNS) gab Einblick in den Forschungsalltag.
    Johann Scheutz und Stephan Elspass, beide Germanisten, referieren am MO 25.11. in der Panoramabar in Lehen darüber, wie sich die gesprochene und geschriebene Sprache in Österreich verändern.
    Bühne frei für Ideen und Projekte, die Studierenden an der Uni Salzburg am Herzen liegen! Eine Vernetzungsangelegenheit der besonderen Art bietet jetzt das Career Center am 25.11.2019 beim Fair & Creative Matching Event.
    Im Rahmen der Vortragsreihe Geschichte im Gespräch sowie der Vorlesung "Grundlagen der Mittelalterlichen Geschichte (Christina Antenhofer)" hält Thorsten Hiltmann (Münster) am 26. November 2019 um 09 Uhr im HS 380 einen Vortrag zum Thema Mittelalterliche Heraldik zwischen Kulturgeschichte und neuen digitalen Methoden
    Der Fachbereich Slawistik möchte Sie zusammen mit dem Kulturzentrum DAS KINO sehr herzlich zum vierten Teil unserer erfolgreichen Kinoreihe der ost- und mittelosteuropäischen Filme einladen. Im Rahmen des Filmklubs „Slawistyka, Slavistika, Cлавистика“ werden preisgekrönte aktuelle polnische, russische und tschechische Filme mit gesellschaftlicher und politischer Thematik gezeigt.
    28. bis 30. November 2019 - Unipark Nonntal, Erzabt-Klotz-Straße 1, 5020 Salzburg, Abteilung Musik- und Tanzwissenschaft, Tanzstudio, Raum 2.105, 2. OG
    Am 29. November 2019 findet die Tagung "Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen" an der Universität Salzburg statt. Der Fokus liegt dabei auf den ethischen und rechtlichen Auswirkungen des Einsatzes künstlicher Intelligenz.
    Am Freitag, den 29.11.2019, findet im Haus der Natur in Salzburg das 13. Jahrestreffen vom Network of Biological Systematics (NOBIS) Austria statt. Assoz.-Prof. Dr. Sabine Agatha, Einzellerforscherin am Fachbereich für Biowissenschaften der Universität Salzburg, ist Präsidentin der Gesellschaft und Mitorganisatorin des diesjährigen Meetings.
    Am MO 2.12. findet im Unipark Nonntal ein Empfang anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Instituts für Realienkunde des Mittelalters und der frühen Neuzeit (IMAREAL) statt. Die Begrüßungsworte spricht Rektor der Universität Salzburg Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert.
    Elektroakustische Musik mit Sounddesigner Martin Löcker (a.k.a. Murmler) gibt es am Dienstag, 3. Dezember 2019, 19.30 Uhr, Fünfzigzwanzig (Residenzplatz 10, 2. OG, 5020 Salzburg).
    Unter dem Motto "Wage den Blick über den Tellerrand" sind Studierende aller Fakultäten herzlich eingeladen, sich am 5. Dezember im Unipark über die interdisziplinären Studienergänzungen an der Uni Salzburg zu informieren und sich beraten zu lassen.
    Der Fachbereich Linguistik ist Veranstalter der 45. Österreichische Linguistiktagung, die am 6. und 7.12.19 im Unipark Nonntal stattfindet.
  • Veranstaltungen
  • 23.11.19 W&K-Forum: Dafür-Sein als Widerständigkeit
    25.11.19 MATCHING EVENT "FAIR & CREATIVE"
    25.11.19 Klever Dance Company beim Dialoge Festival: Tanztheater im Dialog mit der Gesellschaft
    26.11.19 Geschichte im Gespräch
    28.11.19 Fatigue Influence on Inhibitory Control
    28.11.19 Salzburger Museen und Sammlungen - Geschichte vor Ort. Von der Schuhschachtel zum Archiv. Archivieren und Restaurieren in Salzburger Museen und Sammlungen
    29.11.19 Verantwortlichkeit digitalisierter Unternehmen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg