Geförderte Forschungsprojekte

Syrisches Christentum entlang der Seidenstraße (5.-15. Jh.)
(Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Li Tang
Laufzeit: 01.06.2020-31.01.2021
Weitere Informationen

Papyrological Commentary on Paul’s Letter to the Galatians / Papyrologischer Kommentar zum Galaterbrief
FWF-Projekt P32651-G (Papyrologie, Bibelwissenschaft NT)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Romeo Popa (postdoc), Cornelia Mayer (Studentische Mitarbeiterin), Hannes Vogel (Studentischer Mitarbeiter)
Laufzeit: 01.08.2019-31.07.2023
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)
FWF-Projekt P31695 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Natia Mirotadze (Projektteil 1)
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)

FWF-Projekt P31695 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Tyler James Smith (Projektteil 2)
Laufzeit: 01.06.2019 - 31.05.2022
Weitere Informationen


Die Tochterübersetzungen des Esterbuches (The Daughter-versions of the Book of Esther)

Fritz Thyssen Stiftung, Projekt §26, Projektnr. FT10172 (Bibelwissenschaft AT)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Kristin De Troyer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Dionisio Candido (Projektteil 3)
Laufzeit: 01.07.2018 - 30.06.2021
Weitere Informationen

Eigenprojekte (in Auswahl)

Päpstliche Bullen Ex imposito und Ubi primum: Salzburger Diözesanregulierung
im frühen 19. Jahrhundert

(Patristik und Kirchengeschichte)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Laufzeit: 01.03.2018-31.12.2021

Erzbischof Eduard Macheiner und Salzburgs Kirche nach dem II. Vatikanischen Konzil
(Patristik und Kirchengeschichte)

Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Assoz. Prof. Dr. Roland Cerny-Werner
Laufzeit: 01.03.2018-31.03.2021

Pro Oriente Studies in the Syriac Tradition
(Patristik und Kirchengeschichte)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Priv.-Doz. Dr. Aho Shemunkasho
Laufzeit: 01.09.2006-
Weitere Informationen


Siraforschung
(Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel, Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Laufzeit: 01.03.1993-
Weitere Informationen (Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel)


Wahrnehmung in der Bibel
(Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Renate Egger-Wenzel
Laufzeit: 01.11.2000-
Weitere Informationen

Abgeschlossene Drittmittelprojekte

Die Begegnung des Syrischen Christentums mit anderen Religionen in Asien (7.-15. Jh.)
Mayr-Melnhof Institut für den Christlichen Osten
Leitung: Uni.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Li Tang
Laufzeit: 24.01.2011 - 31.05.2019
Weitere Informationen

 

Armenische StudienDrittmittelprojekt
(Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Doz. Dr. Dr. h.c. Jasmine Dum-Tragut
Laufzeit: 01.04.2016 - 31.03.2019
Weitere Informationen

 

Theologische Reaktionen syrischer Kirchenschriftsteller auf den Islam
Österreichische Akademie der Wissenschaften (DOC-Stipendium)
Projektmitarbeiter: Mag. Joachim Jakob, BA MA (Kirchengeschichte und Patristik)
Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Laufzeit: 01.05.2016-30.04.2018

Narrative der Diaspora - Orientalisches Christentum des Nahen Ostens in Österreich Jubiläumsfonds-Projekt J15825
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler 
Projektmitarbeiter: Dr. Andreas Schmoller
Laufzeit: 01.04.2014-31.07.2016
Weitere Informationen

 

Theologische Reaktionen syrischer Kirchenschriftsteller auf den Islam
Cusanuswerk
Promotionsstipendium: Mag. Joachim Jakob, BA MA
(Kirchengeschichte und Patristik)
Betreuer: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Laufzeit: 01.09.2013-30.04.2016


Armenisches Mönchtum - Monastic life in the Armenian Church: Glorious past - ecumenical reconsidering - challenge for the future

Drittmittelprojekt (Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Doz. Dr. Dr. h.c. Jasmine Dum-Tragut
Laufzeit: 01.11.2014 - 31.03.2016
Weitere Informationen

 

Ostsyrisches Christentum entlang der Seidenstraße vor 1500
FWF-Projekt P20700 (Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Li Tang
Laufzeit: 01.06.2008-31.05.2013
Weitere Informationen

 

Papyrologischer Kommentar zu den neutestamentlichen Passionsberichten
FWF-Projekt P20946 (Neues Testament und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: DDr. Christina M. Kreinecker und Verena Bull
Laufzeit: 01.10.2008-30.09.2013
Weitere Informationen

 

Papyrologischer Kommentar zum Hebräerbrief
FWF-Projekt P20949 (Neues Testament und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Christian Gruber und Mag. Josef Schiendorfer, seit 1.11.2010 Christian Gstöttner
Laufzeit: 01.10.2008-30.09.2011

 

Die Typika des Schenute-Klosters
FWF-Projekt P20143 (Koptologie, Kirchengeschichte und Patristik)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Diliana Atanassova, Michaela Neulinger
Laufzeit: 01.09.2007-31.08.2010
Weitere Informationen

 

Land Salzburg Research Fellowship 2009
"Papyrologischer Kommentar zu den neutestamentlichen Passionsberichten"
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Forschungsgruppe: Dr. Christina M. Kreinecker, Verena Bull
Laufzeit: 02.04.2009-01.03.2010
Weitere Informationen


Land Salzburg Research Fellowship 2009
"Oriens Christianus: Historische, kodikologische und paläographische Untersuchungen zum koptischen, syrischen und armenischen Christentum"
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Forschungsgruppe: Dr. Diliana Atanassova, Univ.-Doz. Dr. Jasmine Dum-Tragut, Univ.-Ass. Dr. Aho Shemunkasho und Dr. Li Tang
Laufzeit: 02.04.2009-01.03.2010
Weitere Informationen

Papyrologischer Kommentar zum 1. und 2. Thessalonikerbrief
FWF-Projekt P17457 (Ntl. Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Ruth Elisabeth Kritzer (Postdoc-Stelle; bis 30.11.2005), Mag. Günther Schwab (Dissertantenstelle, bis 08/2007), Mag. Andreas Bammer (Forschungsbeihilfe, Dissertantenstelle, 03/2006-08/2007), und MMag. Christina Maria Kreinecker (Dissertantenstelle, ab 11/2007)
Laufzeit: 01.09.2004-31.05.2008

 

Koptische liturgische Handschriften
Geförderte Forschung (Koptologie)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Dietmar W. Winkler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Penelope Shemunkasho
Laufzeit: 01.12.2007-30.04.2008
Weitere Informationen

 

Biblia Coptica. Das sahidische Alte und Neue Testament
FWF-Projekt P15043 und P17364 (Koptologie)
Leitung: Hon.Prof. Dr. Karlheinz Schüssler
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Diliana Atanassova, MMag. Christina Maria Kreinecker, Mag. Julian Schreibmüller
Laufzeit: 01.07.2001-01.11.2007


Papyrologischer Kommentar zu den Korintherbriefen des Paulus
FWF-Projekt P15001 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner und Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Ruth Elisabeth Kritzer (Diss.-Stelle) und Günther Schwab (Forschungsbeihilfe)
Laufzeit: 01.09.2001-31.08.2004
Weitere Informationen

 

Polyglotter Studientext des Buches Ben Sira
FWF-Projekte P12915 und P14887 (Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Bernardeth Carmen Caero Bustillos, Dr. Lutz Schrader, Dr. Aho Shemunkasho, Mag. Elisabeth Stoiber
Laufzeit: 15.04.1998-15.11.2003

 

The Re-Discovery of the Tora in the Book of Judges
FWF-Projekt M557 (Lise Meitner; Alttestamentliche Wissenschaft)
Projektant: PD Dr. Matthias Millard
Mitantragsteller: Ao.Univ.-Prof. Dr. Gerhard Langer
Laufzeit: 01.02.2000-01.10.2002

 

Das Erzbistum Salzburg und der Vatikan im 19. und 20. Jahrhundert
Geförderte Forschung (Kirchengeschichte)
Leitung: O.Univ.-Prof. Dr. Johann Paarhammer, Ao.Univ.-Prof. Dr. Alfred Rinnerthaler
Unter Mitarbeit von: Ao.Univ.-Prof. DDr. Franz Ortner
Laufzeit: 04.01.1997-31.12.2001

 

Kommentar zum Buch Ben Sira
FWF-Projekt 12714 (Alttestamentliche Wissenschaft)
Leitung: Univ.-Prof. Dr. Friedrich V. Reiterer
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Renate Egger-Wenzel, Dr. Ingrid Krammer
Laufzeit: 15.03.1993-31.12.2000

 

Analyse der Korintherbriefe auf dem Hintergrund von Papyri
FWF-Projekt P11977 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst und Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Mag. Franz Winter (Diss.-Stelle) und Günther Schwab (Forschungsbeihilfe)
Laufzeit: 01.05.1997-30.04.2000
Weitere Informationen

 

Analyse der Paulusbriefe auf dem Hintergrund von Papyri
FWF-Projekt P9539 (Neutestamentliche Wissenschaft und Papyrologie)
Leitung: Ao.Univ.-Prof. Dr. Michael Ernst und Ass.Prof. Dr. Peter Arzt-Grabner
Wissenschaftliche Mitarbeit: Dr. Amphilochios Papathomas
Laufzeit: 01.07.1994-30.06.1996
Weitere Informationen

  • ENGLISH English
  • News
    Der Orientierungstag ist eine Informations- und Welcome-Veranstaltung, die Studienanfänger*innen den Einstieg ins Studium erleichtert.
    In diesem Semester gibt es ab 28.09.2020 keine persönliche Anmeldung zu den USI-Kursen, um eine unnötige Menschenansammlung zu vermeiden.
    Die armenische Religionsanthropologin Dr. Yulia Antonyan (Staatliche Universität Jerevan) und die österreichische Armenologin und Leiterin des ZECO Zentrum zur Erforschung des Christlichen Ostens, Univ.Doz.Dr.Dr.h.c. Jasmine Dum-Tragut Bakk.rer.nat., gehören zu den Siegern eines internationalen Forschungswettbewerb in Armenien.
    Kleine Unternehmen zwischen Handwerk, Dienstleistung und Industrie
    Die Starting Grants werden seit 2007 jährlich vergeben und ermöglichen herausragenden Forscher/innen die Durchführung innovativer Forschungsvorhaben. Die Förderpreise werden in hochkompetitiven Wettbewerben vergeben und stellen für die geförderten Forscher/innen eine bedeutende wissenschaftliche Auszeichnung dar. Dieses Jahr gingen 11 ERC Starting Grants nach Österreich, Forster erhielt den einzigen im Bereich Informatik. 13,3% aller Einreichungen wurden heuer vom ERC gefördert.
    Bereits zum 10. Mal vergab die PLUS in Kooperation mit der Kaiserschild-Stiftung die Dr. Hans-Riegel-Fachpreise im Bundesland Salzburg, heuer im Gesamtwert von 6600 Euro. Zum Jubiläum betonte Rektor Prof. Dr. Dr. h.c. Hendrik Lehnert: „Mit einer Dekade Nachwuchsförderung im MINT-Bereich setzte die PLUS früh einen richtungsweisenden Maßstab, der aktuell mit den MINT-Labs ausgebaut wird. Wegbereiter und Jurykoordinator Maurizio Musso hat neben vielen anderen die Kooperation fruchtbar mitgestaltet.
    Wichtige Termine und Informationen zur Anmeldung für die Kurse am Sprachenzentrum im Wintersemester 2020/21
    Auch historioPLUS musste sich, so wie viele andere auch, an die veränderten Umstände aufgrund von Covid-19 anpassen. Aus diesem Grund erscheint heuer der aktuelle Jahrgang etwas später als in den vergangenen Jahren.
    Seit fast 20 Jahren ist das Sprachenzentrum im Bereich Interkomprehensionsdidaktik tätig – Anlass genug, um namhafte Expert*innen im Bereich Mehrsprachigkeitsdidaktik zu vereinen, um den aktuellen Forschungsstand im Bereich Interkomprehension darzustellen. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit ist der Sammelband „Lehr- und Lernkompetenzen für die Interkompehension. Perspektiven für die mehrsprachige Bildung“ (Band 10 der Salzburger Reihe zur Lehrer/innen/bildung).
    Programmleitung und Gesprächsführung: Univ.-Prof. Dr. Sabine Coelsch-Foisner
    Gerade in Zeiten von Corona hat sich gezeigt, wie wichtig die digitale Unterstützung der Studierenden im Uni-Alltag ist. Das Projekt „On Track“ – auf dem Weg bleiben vereinigt digitale und soziale Welten. Es startet zum richtigen Zeitpunkt!
    Frequently Asked Questions (FAQ) zum Corona-Semester
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Impressum
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg