Griechischkurs (Ergänzungsprüfung)

Für das Diplomstudium "Katholische Fachtheologie" sowie für das Diplomstudium "Katholische Religionspädagogik" haben Absolventinnen und Absolventen höherer Schulen ohne Pflichtgegenstand als studienrichtungsspezifische Zulassungsvoraussetzung eine Zusatzprüfung in Griechisch abzulegen, die bis zur vollständigen Ablegung der ersten Diplomprüfung zu erfolgen hat (§ 4 Abs. 1 UBVO 1998, BGBl. II Nr. 44/1998).

Der Griechischkurs wird als zweisemestriger Zyklus im
Gesamtausmaß von 7 SWSt. angeboten und ist in folgender Weise zu absolvieren:

• Griechischkurs I: 4 SWSt. Grammatikkurs, jeweils im Wintersemester,

• Griechischkurs II: 2 SWSt. Grammatikkurs, jeweils im Sommersemester,

• Griechische Lektüre neutestamentlicher Texte: 1 SWSt. als Wochenend-Block im WS oder SS.

Prüfungsmodalitäten
Regelmäßige Teilnahme und Mitarbeit 40% (40 Punkte), schriftliche Prüfung am Ende des Sommersemesters 30% (30 Punkte), mündliche Prüfung am Ende des Sommersemesters 30% (30 Punkte).
86–100 Punkte = sehr gut (1); 76–85 Punkte = gut (2); 70–75 Punkte = befriedigend (3); 60–69 Punkte = genügend (4); < 60 Punkte = nicht genügend (5).

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg