Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

Der Lernraum "Biologie und Umweltkunde" bietet die Möglichkeit Inhalte und Methoden des Biologieunterrichts kennenzulernen, neu zu erleben oder zu vertiefen. Die Angebote richten sich an Studierende des Lehramts "Biologie und Umweltkunde" sowie an Klassen und ihre Lehrpersonen.

 Unsere Lernräume ...

  • ... ermöglichen selbstgesteuertes, individuelles Lernen
  • ... bieten Unterstützung im Lernprozess
  • ... fördern Motivation durch das Erleben von Kompetenz und Autonomie
  • ... verbinden Wissenschaft und Schulpraxis

 Wir stellen Lernräume für unterschiedliche Zielgruppen zur Verfügung:

 

Lernräume für Studierende

Lernräume für Studierende bieten die Möglichkeit, im Rahmen des universitären Lehramtsstudiums besondere Kompetenzen individuell weiterzuentwickeln. Dabei stehen sowohl differenzierte Angebote in Lehrveranstaltungen, Arbeitsgruppen als auch digitale Angebote in Form von "Teaching Labs" zur Verfügung.

  • Lernraum "Professionelle Entwicklung individuell gestalten"
  • Lernraum "Biologieunterricht in der NMS"
  • Lernraum "Kompetenzdiagnose und innere Differenzierung"

 

Lernräume für Schulklassen und ihre Biologie-Lehrpersonen

Lernräume für Schulklassen ermöglichen das Erleben von zentralen Inhalten und Methoden der Biologie im Rahmen von Workshops an außerschulischen Lernorten. 

  • Lernraum "Forschend Lernen im Biologieunterricht"
  • Lernraum "Informationskompetenz"
  • Lernraum "Mensch und Umwelt"

Barrierefreiheit: Kurzbeschreibung des Bildes

 

 

Leitung: Ass-Prof. Priv.-Doz. MMag. Dr. Iris Schiffl

Haben Sie Interesse an einem Angebot im Lernraum für Ihre Klasse?  Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf:

iris.schiffl@sbg.ac.at

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg