orientalia - patristica - oecumenica

Herausgeber

Dietmar W. Winkler
Fachbereich Bibelwissenschaft und Kirchengeschichte
Universitätsplatz 1
5020 Salzburg
Austria

Bisher erschienene Bände

Band 1: Dietmar W. Winkler/Li Tang (Hg.), Hidden Treasures and Intercultural Encounters. Studies on East Syriac Christianity in China and Central Asia, Münster u.a. 2009.

Band 2: Dietmar W. Winkler (Hg.), Diakonat der Frau. Befunde aus biblischer, patristischer, ostkirchlicher, liturgischer und systematisch-theologischer Perspektive, Münster u.a. 2010.

Band 3: Wolfgang Schmidinger, Alexander Men – Gespräche über Glaube und Kirche. Münster u.a. 2010.

Band 4: Grigorios Larentzakis, Die Orthodoxe Kirche. Ihr Leben und ihr Glaube. 3. Aufl. Münster u.a. 2012.

Band 5: Li Tang, Dietmar W. Winkler (eds.), From the Oxus River tot he Chinese Shores. Studies on East Syriac Christianity in China and Central Asia, Münster u.a. 2013.

Band 6,1-2: Diliana Atanassova, Tinatin Chronz, ΣΥΝΑΞΙΣ ΚΑΘΟΛΙΚΗ. Beiträge zu Gottesdienst und Geschichte der fünf altkirchlichen Patriarchate für Heinzgerd Brakmann zum 70. Geburtstag, Münster u.a. 2014.

Band 7: Joachim Jakob, Ostsyrische Christen und Kurden im Osmanischen Reich des 19. und frühen 20. Jahrhunderts, Münster u.a. 2014.

Band 8: Wolfgang Schmidinger (Hg.), Valentin P. Svencickij - Dialoge. Apologie des Glaubens und Wege zu einem spirituellen Leben, Münster u.a. 2015.

Band 9: Li Tang, Dietmar W. Winkler (eds.), Winds of Jingjiao. Studies on Syriac Christianity in China and Central Asia, Münster u.a. 2016.

Band 10: Dietmar W. Winkler, Syrische Studien. Beiträge zum 8. Deutschen Syrologie-Symposium in Salzburg 2014, Münster u.a. 2016.

Band 11: Rüdiger Feulner, Christus Magister. Gnoseologisch-didaktische Erlösungsparadigmen in der Kirchengeschichte der Frühzeit und des Mittelalters bis zum Beginn der Reformation mit einem theologiegeschichtlichen Ausblick in die Neuzei, Münster u.a. 2016.

Band 12: Max Deeg, Die Strahlende Lehre. Die Stele von Xi'an. Wien 2018

Band 13: Andreas Schmoller (ed.), Middle Eastern Christians and Europe. Historical Legacies and Present Challenges. Wien 2018.

Band 14: Jasmine Dum-Tragut/Dietmar W. Winkler (eds.), Monastic Life in the Armenian Church. Glorious Past – Ecumenical Reconsideration. Münster-Wien 2018.

 

  • ENGLISH English
  • News
    Aktuelle Information zur Lehre an der PLUS
    Die wichtigsten Informationen zur Umstellung des Forschungsbetriebs an der Universität Salzburg
    Distance Learning für Austauschstudierende und Abschluss von Lehrveranstaltungen aus dem Ausland
    Aktuelle Information zum Personalrecht an der PLUS
    Geschätzte Kolleginnen und Kollegen! Der ASEA-UNINET Projekt-Call 2020 (Projektdurchführungszeitraum: 1. Oktober 2020 - 30. September 2021) ist ab sofort geöffnet! Dieses Förderprogramm hat zum Ziel, Forschungs- und Lehraktivitäten (ab Doktoratsstudierende) zwischen den österreichischen Mitgliedsuniversitäten und Südostasien (Indonesien, Laus, Kambodscha, Malaysia, Myanmar, Pakistan, Philippinen, Thailand und Vietnam) zu fördern.
  • Veranstaltungen
  • Alumni Club
  • PRESSE
  • Uni-Shop
  • VERANSTALTUNGSRÄUME
  • STELLENMARKT
  • Facebook-Auftritt der Universität Salzburg Twitter-Auftritt der Universität Salzburg Instagram-Auftritt der Universität Salzburg Flickr-Auftritt der Universität Salzburg Vimeo-Auftritt der Universität Salzburg